Der Euro ist bald Asche

RT:

Expertengespräch mit RT: „Es ist nur eine Frage der Zeit, bis der Euro zusammenbricht“

Der jüngste Trend der europäischen Länder, ihre Goldreserven zurückzuholen, hat in Brüssel Besorgnis ausgelöst. RT hat mit dem Experten Claudio Grass gesprochen, um zu verstehen, was hinter diesem Trend steckt. Die Welt entfernt sich von einem zentralisierten System, so Grass.

Der Experte Claudio Grass, vom „Precious Metal Advisory Switzerland“:

Er erklärte, dass die Regierung in der westlichen Welt die Menschen zwingt, zwischen 35 und 65 Prozent ihres Einkommens aufzugeben und sie in Pflichtversicherungen wie Pensionsfonds, Rentenversicherungen, Steuern und so weiter zu investieren:

Wenn du 100 Prozent der Früchte einer Arbeit wegnimmst, wird das als Sklaverei definiert … Es gibt also noch etwas Platz, aber es sieht auch nicht gut aus.

Grass fügte hinzu, dass mit dem „beschleunigten Zerfall der Eurozone und dem Aufkommen nationalistischer und rechter Parteien, die eine klare Politik verfolgen, die gegen die EU geht“, nur eins passieren kann:

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis der Euro, die künstlichste Währung aller Zeiten, zusammenbrechen wird.

Advertisements

IWF zeigt daß Eurozone nicht funktioniert

BTO:

Pflichtlektüre für die GroKo: IWF zeigt, dass Eurozone nicht funktioniert

Heute vor einer Woche habe ich das Papier der deutsch-französischen Ökonomen zur Sanierung der Eurozone diskutiert. Nette Ideen ohne jegliche praktische Relevanz. Lösen sie doch keines der wirklichen Probleme der Eurozone. 

Dasselbe gilt für die Ideen der GroKo, getrieben von einem Martin Schulz, der sich als Retter Europas sieht, koste es uns was es wolle. Auch nach seinem Ausscheiden aus der Politik (hoffentlich!) bleibt das Thema Euro mit einem falschen Ansatz im Programm einer Regierung, der es wohl um alles geht, nur nicht um das Land. → Der bevorstehende Meineid der GroKo: Schaden mehren, statt abwehren

 

Spanien erlebt die Re-Reconquista

„Reconquista“ war die Jahrhunderte dauernde und erst 1492 abgeschlossene Rückeroberung Spaniens von den Mauren alias Arabisch sprechenden Eroberern. Diese Eroberer hatten dem Süden der iberischen Halbinsel den Namen gegeben: Andalusia. Jetzt hat in Spanien die Rück-Rückeroberung durch Nachfahren dieser Mauren begonnen. Es ist wie beim Kartenspiel Schafkopf mit „Kontra“ – „Re“ – „Retour“.

Jouwatch:

Die stille islamische „Rück-“ Eroberung Spaniens

Rentner im korrupten Betrügerland Griechenland machen Randale

Griechische Rentner machen sich mausig.

Express:

‘SHAME ON YOU’ Pensioners furious at crisis hit-Greece’s crippling cuts as debt soars

HUNDREDS of Greek pensioners have taken to the streets of Athens shouting “shame on you” as they…

Leserin Tarantula schreibt:

Kasper tritt im Altenheim auf und ruft:

„Seid ihr alle da?“

Die Alten schreien begeistert:

„Ja!“

Kasper antwortet:

„Aber nicht mehr lange!“

Videos zeigen die Menschenverachtung der spanischen Polizei

Sputnik:

Schockierende Bilder von Polizei-Brutalität in Katalonien – VIDEOS

So ist auf einem der Videos zu sehen, wie Polizeibeamte mit Schlagstöcken auf Frauen einschlagen oder sie hart mit ihren Schilden wegstoßen. In einem Video zerrt ein Polizist Frauen und Männer mit besonderer Brutalität an den Haaren aus einem Wahllokal. Ein anderer Kollege zerrt eine Frau eine Treppe herunter.

Die EU unterstützt Spaniens Brutalität.

EU ist Europas Untergang