Bürgermeister von New York bringt harmloses unschuldiges Wesen um

Der Bürgermeister von New York sieht so aus wie er ist und  verursachte öffentlich den Tod eines warmblütigen Säugetiers und der Zoo seiner Stadt versuchte das zu vertuschen.

Das Verhalten des Bürgermeisters enspricht exakt seinem Aussehen. Eine Stadt, die einen solch einen Kretin als Oberhaupt hat, hat fast den Tiefpunkt erreicht.

New York Post:

Zoo in coverup after groundhog dropped by de Blasio dies

Satiriker Beppe Grillo macht den Nichtkretin Steinbrück klein

Temperatur misst man in Grad Celsius
Dummheit wird gemessen in Grad Steinbrück?

Steinbrück alias Schleimstück ist, deucht mich, ein stinkdämlicher SPD-Kretin, der es schaffte Italien gegen Deutschland aufzubringen. Er benahm sich gegenüber Italienern wie die übelsten Deutschen zur Zeit der Besetzung Roms.

Der Staatspräsident Italiens sagte deswegen ein Treffen mit dem mutmaßlichen Kretin Schleimstück Steinbrück ab.

Aber Schleimstück Steinbrück ist an seinen Meister geraten. Beppe Grillo betreibt ein Blog in  den drei Sprachen Italienisch, Englisch und Japanisch. Das Blog von Beppo Grillo gehört zu den 10 Blogs, die weltweit am meisten gelesen werden. Das Blog von Grillo wird täglich von mehr Menschen gelesen als die SPD noch Mitglieder hat, hahaha. Und auf dies Blog demaskiert Grillo den, wie er mich bedünken will, Kretin Schleimstück Steinbrück.

Wenn die Proll-Partei Schleimbrück als Kanzlerkandidaten behält, dann zeigt sie aus welchem schleimigem Material sie besteht.

Beppe Grillo schreibt heute auf seinem Blog:

Napolitano. Chapeau!

Der SPD-Kandidat für die Nachfolge von Angela Merkel, Peer Steinbrück, hat die Ergebnisse unserer Wahlen kommentiert „Ich bin entsetzt über den Sieg zweier Clowns in den italienischen Wahlen“ womit er cirka 8.700.000 Italiener der Dummheit bezichtigt, die die M5S gewählt haben und weitere 7.300.000, die die Pdl wählten. Eine offensive Herabwürdigung, die Arroganz zeigt und mangelnde politische Intelligenz, die eigentlich notwendig wäre um den Weg zur Kanzlerschaft einzuschlagen.

Il candidato cancelliere dell’SPD come successore di Angela Merkel, Peer Steinbrueck, ha commentato i risultati delle nostre elezioni “Sono inorridito dalla vittoria di due clown nelle elezioni italiane”, dando in sostanza degli imbecilli a circa 8.700.000 italiani che hanno votato il M5S e ai 7.300.000 che hanno scelto il Pdl. Una dichiarazione offensiva che denota arroganza e scarsa intelligenza politica, doti necessarie per ambire alla carica di cancelliere.

In seguito non si è neppure scusato e dopo una telefonata con il Presidente della Repubblica ha dichiarato “Ho detto quello che ho detto!”. Napolitano ha deciso di non incontrare Steinbrueck “Parole fuori luogo o peggio, non ci sono le condizioni di un incontro. Rispettiamo la Germania, ma l’Italia esige rispetto”. Chapeau.

@Rompuy: Halt‘ deine Sprechluke, du Witznummer!

Rompuy hat keine demokratische Legitmation, ist alberner Bilderberger, genau wie Schleimstück Steinbrück, und will nationale Parlamente entmachten. Dafür hat dieser belgische, wie mich bedünkt, Kretin weder Hirn noch Aussehen. Er möge seine Fressluke halten.

DWN:

In seinem neuen Positionspapier will Herman Van Rompuy nun den nationalen Parlamenten auf den Leib rücken: Sie handeln nicht im Interesse der EU, und sollten daher in ihrer Bedeutung deutlich zurückgedrängt werden.