Spanien erlebt die Re-Reconquista

„Reconquista“ war die Jahrhunderte dauernde und erst 1492 abgeschlossene Rückeroberung Spaniens von den Mauren alias Arabisch sprechenden Eroberern. Diese Eroberer hatten dem Süden der iberischen Halbinsel den Namen gegeben: Andalusia. Jetzt hat in Spanien die Rück-Rückeroberung durch Nachfahren dieser Mauren begonnen. Es ist wie beim Kartenspiel Schafkopf mit „Kontra“ – „Re“ – „Retour“.

Jouwatch:

Die stille islamische „Rück-“ Eroberung Spaniens

Advertisements

Rentner im korrupten Betrügerland Griechenland machen Randale

Griechische Rentner machen sich mausig.

Express:

‘SHAME ON YOU’ Pensioners furious at crisis hit-Greece’s crippling cuts as debt soars

HUNDREDS of Greek pensioners have taken to the streets of Athens shouting “shame on you” as they…

Leserin Tarantula schreibt:

Kasper tritt im Altenheim auf und ruft:

„Seid ihr alle da?“

Die Alten schreien begeistert:

„Ja!“

Kasper antwortet:

„Aber nicht mehr lange!“

Videos zeigen die Menschenverachtung der spanischen Polizei

Sputnik:

Schockierende Bilder von Polizei-Brutalität in Katalonien – VIDEOS

So ist auf einem der Videos zu sehen, wie Polizeibeamte mit Schlagstöcken auf Frauen einschlagen oder sie hart mit ihren Schilden wegstoßen. In einem Video zerrt ein Polizist Frauen und Männer mit besonderer Brutalität an den Haaren aus einem Wahllokal. Ein anderer Kollege zerrt eine Frau eine Treppe herunter.

Die EU unterstützt Spaniens Brutalität.

EU ist Europas Untergang

Terror in Toulouse, Frankreich: Sieben Menschen verletzt – UPDATE

Express:

FRANCE TERROR: Police swarm as 7 injured after man goes on rampage in Toulouse

SEVEN people have been attacked in the French city of Toulouse by a man allegedly shouting ‚Allahu Akbar‘.

Update:

Zero Hedge:

Man Shouting „Allahu Akbar“ Viciously Attacks Family Of 4 In France

…a man reportedly shouted „Allahu Ahkbar“ before viciously assaulting four passers-by and three police officers on Wednesday in Toulouse, France.

Der Rothschildist Macron will Frankreichs Arbeitnehmern die Rechte rauben

Wer würde wetten wollen daß Macron eines normalen Todes stirbt und daß er seine Amtsperiode nicht vorzeitig beendet?

Im Gegensatz zu einem großen Volk, das in der Nähe von Frankreich lebt und mindestens seit 15 Jahren so ausgenommen wird daß es jeder Arbeitnehmer merkt, im Gegensatz zu diesem Volk dessen Namen wir hier aus Gründen des Mitleids nicht nennen wollen – der Name beginnt mit dem vierten Buchstaben des Alphabets und hat in sich genau die Buchstabenkombination mit der das  umgangssprachliche Wort für Exkremente beginnt – im Gegensatz also zu diesem Volk haben Franzosen durchaus noch Eier in der Hose sofern es um ihre eigenen materiellen Interessen geht.

ET:

Proteste in Frankreich: Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Polizei in Paris

In ganz Frankreich gingen am Dienstag Menschen gegen die Reformpläne von Staatschef Emmanuel Macron auf die Straße. Es kam zu Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und Polizei. Mehr»

Macht kaputt was euch kaputt macht!
Keine Macht für niemand!
Die Fantasie an die Macht!
Es ist verboten zu verbieten!
Unterm Pflaster liegt der Strand!

Sie lasen eben ein paar Sentenzen, die im heiligen 1968 im Mai mithalfen einen echten General, der sich zuvor der Unterstützung seitens der Elitetruppe der Fallschirmjäger versichert hatte, aus dem Amt als Präsident Frankreichs zu eskamotieren. Wenn ein gestandener und kriegserfahrener Staatspräsident General de Gaulle von aufständischen Franzosen klein gemacht wurde obwohl er zuvor rund zwei Meter lang war — wie sind dann wohl die Aussichten für ein Windei namens Macron aus dem Hause Rothschild, der dafür daß seine jedenfalls eindeutig nicht durchgeistigte Physiognomie angemalt wird von einer – schönes Wort! – Visagistin monatlich 15.000 € Steuergeld verschleudert(e) was aber nichts daran ändert daß ihm die Niedrigkeit in die Physiognomie geschrieben ist.