Sind im heutigen Griechenland doch noch die Gene der 300 Spartaner der Thermopylen aktiv?

Vor ein paar tausend Jahren schrieben 300 Spartaner  Weltgeschichte: Zwei Tage lang hielten diese 300 Männer das feindliche Heer der persischen asiatischen Despotie des Xerxes auf, das 200’000 Soldaten umfasste. Die 300 Spartaner waren an einem Engpaß postiert und sie verhinderten das Eindringen des feindlichen Heeres. Bis zum letzten Mann. Selbst die persische Leibwache des Tyrannen Xerxes machten sie nieder. Auf diese Weise schenkten sie Athen die Zeit, die es brauchte, um seine Soldaten zu mobilisieren und später wurde das riesige feindliche Heer der Perser vernichtend geschlagen.

Heute dringt seit Jahren die griechenlandfeindliche Despotie der EU, des IWF und der Weltbank aufs griechische Kernland vor um es unter das Joch der Tyrannei zu versklaven. Jahrelang sah es so aus als gäbe es in Griechenland keine Männer mehr, als sei das Land  nur noch degeneriert, als seien nirgendwo mehr die Gene der damaligen Helden.

Am heutigen Tage aber zuckte der Blitz der Freiheit durch den Himmel von Athen.

Der Standard:

12:13 Uhr: Syriza-Chef Alexis Tsipras spricht von einem historischen Tag für die griechische Demokrie. Die Abkommen (Memorandum of Understanding, „MoU“) über Einsparungen und Reformen, die Griechenland mit der EU abgeschlossen hat, würden bald der Vergangenheit angehören, sagt er.

Gestern Rambazamba in Athen – Griechen verbrennen EU-Flagge

Griechen verbrennen EU-Flagge (alias „Dornenkrone“) Foto hier.

PressTV, mit Fotos, das die Verbrennung der EU-Flagge zeigen:

Greek police clash with anti-EU protesters in Athens

Police and protesters clash in the Greece capital Athens during a demonstration against European Union after the country officially launched its six-month presidency of the bloc.

On Wednesday, the protesters clashed with riot police as they were denied to march to the Parliament.

The protesters burned the European Union flag

Shows: Athens demonstrators rebel against protest ban [EXCLUSIVE 08/01/2014]

eucorrupt

Athen: Zwei Tote und ein Schwerverletzter nach Schüssen mit Sturmgewehr vor Parteizentrale

KeeptalkingGreece:

UPD Athens: two dead, one seriously injured after shooting at Golden Dawn offices

Posted by in Politics

At least two men were killed and one was seriously injured during a shooting at the offices of extreme-right Golden Dawn in Neo Irakleio suburb of Athens on Friday evening. According to Greek media, the shots were fired by two people from a motorbike. One of the victims was immediately

Continue Reading »

Athen: Bombe explodiert vor Finanzamt

Die Bombe platzte und richtete heftigen Sachschaden an.
Übrigens streiken in Grie die Staatsbediensteten das zweitemal für 48 Stunden in dieser Woche. Ich bewundere manche Griechen: Als sie mit Geldern zugeschüttet wurden arbeiteten sie nichts und als der Geldhahn ein wenig zugedreht wird arbeiten sie auch nichts. Das nennt man Konstanz.

Keep talking Greece:

Athens: bomb explodes at tax office after anonymous call at newsportal

Vicky Leandros-Die Bouzouki klang durch die Sommernacht

Nana Mouskouri – Weiße Rosen aus Athen