Asylant kassiert vielfach, hat 20 (ZWANZIG) verschiedene Namen und Identitäten!

Zufällig flog dieser Asylkriminelle auf

Warum dieser Parasit nicht sofort aus unserem Land entfernt wird ist rätselhaft solange man nicht den wahren Sinn der Asylmafia erkannt hat.

Was hat der Schmarotzer aus Marokko überhaupt in Deutschland als Asylant zu suchen? Marokko ist ein sicheres Herkunftsland. Nur die Kinderfickerpartei behauptet anderes.

Freie Welt:

Marokkaner mit 20(!) Scheinidentitäten aufgeflogen

Ein 25-jähriger Marokkaner  …

Bonn: Junge Frau vor den Augen ihres Freundes VERGEWALTIGT, Fahndungsbild zeigt Neger

Gelebte Kulturbereicherung

Zuerst penetrierte der Neger Europa. Darauf drang er nach Deutschland ein. Dann drang er mit Machete  in Bonner Campingplatz ein. Darauf penetrierte er mit Gewalt junge deutsche Frau.

Junge Freiheit:

Junge Frau vor den Augen ihres Freundes vergewaltigt

BONN. Nach der Vergewaltigung einer jungen Frau am Wochenende in Bonn sucht die Polizei weiter mit Hochdruck nach dem Täter.

Wenn man den Begriff „Kultur“ anders definiert als er zuvor jahrtausendelang verstanden wurde – schließlich gibt es auch Bakterienkulturen und Schimmelpilzkulturen – dann muß man konzedieren daß auch hier ein weiterer Fall der praktizierten Kulturbereicherung vorliegt. Daß es sich um abzulehnende primitivste Dschungel- ,Busch- oder Afrikakultur handelt ist evident.

 

Mutmaßlicher tunesischer Terrorist darf bei uns in Deutschland kostenlos Vollpension genießen und bekommt freie medizinische Versorgung geschenkt

Epoch Times:

Terrorverdächtiger Tunesier stellt in Deutschland Asylantrag – Abschiebung in letzter Minute gestoppt

Ein Terrorverdächtiger der in Deutschland vermutlich Anschläge geplant hatte und nach Tunesien abgeschoben werden sollte, bleibt nun doch hier. Er stelle rasch einen Asylantrag… Mehr»

Dresden: Asylanten stoßen Opfer auf Bahngleise

Zuerst:

Ausländergewalt in Dresden: Asylanten stoßen Opfer auf Bahngleise

Dresden. Zwei junge Asylanten aus Libyen und Marokko stehen unter Verdacht, am Freitagmorgen einen 40Jährigen auf die Gleise gestoßen und nicht mehr auf den Bahnsteig…

Libyen und Marokko sind sichere Herkunftsländer folglich betrügen Asylschmarotzer aus diesen Ländern. Die Kinderfickerpartei genannten Die Grünen verhinderten im Bundesrat die offizielle Einstufung genannter Länder.