Für Zudringlinge wird vom Bund so viel Geld ausgegeben wie für Verkehr, Bildung und Familie zusammen

Wegen Geldmangel werden reparaturbedürftige Brücken in Deutschland nicht saniert sondern gesperrt. Autobahnen beginnen Schlaglochpisten zu ähneln. Von Schulen fallen wegen Geldmangel Fassadenteile auf den Bürgersteig. Universitätsgebäude dürfen wegen Baufälligkeit nicht betreten werden, sie werden nicht repariert weil dafür kein Geld da ist.

Jouwatch:

Immigrantenkosten so hoch wie die Bundesgesamtausgaben für Verkehr, Bildung und Familie.

Die jährlichen Kosten der sogenannten Flüchtlingskrise in Deutschland belaufen sich auf einen Betrag von bis zu 55 Milliarden Euro. Das entspricht ungefähr dem kumulierten Gesamtetat der drei Bundesministerien für Verkehr, Bildung und Familie.

Dies berichtete die NZZ, und teilt weiter mit, dass jedoch genaue Zahlen von der Bundesregierung hierzu nicht zu erhalten seien.

12 Millionen „Durchschnittsverdienern“ in Steuerklasse III rackern sich für Merkels Gäste ab

Siehe:

Marode Schulen und Schülerstreik Sanierungsstau an Berlins Schulen nimmt gewaltig zu

Und:

Berliner Schüler demonstrieren gegen kaputte Schulen

Rund 1000 Berliner Schüler sind vom Rathaus Zehlendorf zum Rathaus Steglitz gezogen. Sie forderten mehr Geld für die Sanierung ihrer Schulgebäude.

Auch:

Studenten wollen klammer Uni mit Erotikkalender helfen

… Abbau von mehr als 70 Stellen im Lehrkörper. Und notwendige Reparaturen an Gebäuden der Universität könnten nicht stattfinden.

Advertisements

„Flüchtlingsinvasion aus Afrika nach Europa wird von amerikanischen Milliardären gesponsert“

Fit for Russland:

Flüchtlingsinvasion in Europa. Teil 1

Flüchtlingsinvasion aus Afrika nach Europa wird von amerikanischen Milliardären gesponsert

Von Darja Aslamowa, Quelle: www.kp.ru, Übersetzung: fit4Russland

Unsere spezielle Korrespondentin Darja Aslamowa hat Italien besucht, wohin Hunderttausende von Migranten vom afrikanischen Kontinent zusammengebracht werden. Wie entstand der neue Sklavenmarkt im Mittelmeer? Wer sind sie, die Händler mit lebender Ware? Libysche Schmuggler, internationale NGOs oder die Cosa Nostra?

Auch im Paradies gibt es Betriebsstörungen

Castell’Umberto ist ein kleines sizilianisches Städtchen irgendwo fast im Himmel. Um hierher zu kommen, brauchen Anfänger starke Nerven. Eine schmale kurvenreiche Straße, wo kein zweites Auto Platz hat, führt direkt in die Wolken. Der Navigator lügt dreist, und irgendwann befinde ich mich am Rande des Abgrunds, die Räder drehen sich im Leeren und ich schreie vor Schreck.

Deutsche Geheimdienste geben Flutwarnung: Neuer Tsunami illegaler Zudringlinge will Deutschland penetrieren

Nach der Penetration durch Massen illegaler Eindringlinge ist vor der Penetration durch Illegale

Krone:

Neue große Asylwelle ist bereits im Anrollen!

Der deutsche Bundesnachrichtendienst, das Bundeskriminalamt und der Verfassungsschutz warnen vor einer neuen großen Asylwelle: In einem Dossier  …  wird erneut ein deutlicher Anstieg der illegalen Migration in der zweiten Jahreshälfte prognostiziert. Die meisten illegalen Migranten kommen weiter über die „geschlossene“ Balkanroute.

Staunen Sie wie sich Deutschland von verlogenen, frechen, illegalen Zudringlingen, die uns einen Dreck angehen, zum Affen machen lässt, den diese Illegalen am Nasenring durch Deutschland ziehen:

Welt (Hervorhebung durch die Blogredaktion):

„Anstieg illegaler Migration in der zweiten Jahreshälfte“

Für die Behörden in der Bundesrepublik stellt die Identifizierung der Einreisenden weiterhin eine große Herausforderung dar. Noch immer legt die Mehrzahl keine Personaldokumente vor.

Die gehen uns nichts  an wenn sie schon so verlogen sind nicht zu belegen wer sie sind und woher sie kommen. Während sie ihre Smartphones hüten behaupten sie ihre Ausweise verloren zu haben. Wir haben keinerlei Garantenpflicht für die aber Merkel lockt sie vorsätzlich in unser Land.  Unsere Kultur wird gesenkt, Schulen verblöden noch schneller noch mehr indem sie ihre Ansprüche verdunsten, unsere Heimat wird zerstört. Wenn „deutsche“ Politiker nicht endlich unsere Heimat schützen indem sie die Grenzen dichtmachen dann beweisen sie mit ihren Taten daß sie anderen als Deutschen zu Diensten sind.

Deutsche müssen Urkundsbeweise bringen, illegale Zudringlinge dürfen lügen nach Belieben und bekommen dafür als Belohnung Bargeld geschenkt und Vollpension dazu

Deutsche müssen für jede Kleinigkeit bei Ämtern Formulare ausfüllen und Beweise durch Belege und Urkunden erbringen, beispielsweise müssen Deutsche, die in Rente gehen mehrseitige Frageformulare beantworten in denen sie auch nach Belegen für Zeiten die VIERZIG JAHRE zurück liegen, gefragt werden! Der Deutsche ist der Affe im eigenen Land geworden der für Fremdländer den Buckel krummacht damit denen Milliarden nachgeschmissen werden obwohl sie niemals irgendetwas für Deutschland getan haben außer es nicht nur kulturell, sprachlich, oder sicherheitsmäßig zu zerstören. Die innere Sicherheit Deutschlands ist massiv gesunken, sie liegt jetzt unterhalb der von Marokko!

Merkel-Regime prügelt Sicherheitslage in die Steinzeit, Deutschland jetzt zwischen Mongolei und Gambia

Deutsche Frauen können nicht mehr unbefangen das tun und so leben was sie noch vor drei Jahren völlig sicher tun und leben konnten. Bis vor zwei Jahren wurden Deutsche nicht in Supermärkten mit der Machete geschlachtet oder im Eisenbahnregionalzug mit der Axt zerhackt. Deutsche Lügenmedien schreiben allen Ernstes daß wir uns an den Terror gewönnen sollen! Irgendjemand spinnt, entweder sind es die Lügenmedien oder es ist die Schreiberin dieses Beitrags, die sich aber tausendprozentig sicher ist auf diesem Gebiet nicht zu spinnen. Es wurde versucht die Untaten Frauen gegenüber von Fremdländern in der Sylvesternacht von Köln zu vertuschen. Illegale Zudringlinge bekommen lächerlich geringe Strafen falls sie aus Versehen wirklich mal vor dem Strafgericht landen. Deutschlands Gefängnisse sind doch paradiesisch für viel Gelichter, das uns heimsucht. Fremde Staaten haben offen gesagt daß sie gottfroh sind ihre Knäste und Irrenhäuser so zu entleeren daß sie die Insassen nach Deutschland gehen lassen. Sind denn unsere Politgauner völlig meschugge? Warum verschwenden wir Ressourcen an Leute die unserem Land schaden, die unsre Kultur zerstören und unsere Heimat zur Unkenntlichkeit verändern?

Welches Unternehmen setzt sich Leute auf die Lohnliste, die nicht nur dem Unternehmen keinen Nutzen bringen sondern die obendrein dem Unternehmen aktiv Schaden zufügen? Welches Unternehmen tut das? Wo?

P.S.
Wussten Sie daß früher die Begriffe „CDU/CSU“ praktisch synonym waren für  „Innere Sicherheit“? Beispielsweise gab es in Bayern keine Hausbesetzung zu der Zeit als es im bolschewistisch regierten Berlin  andauernd welche gab: Ein einziges Mal versuchten in Bayern, es war um 1980 herum, asoziale bolschewistische Kriminelle ein Haus zu besetzen, es geschah in Erlangen und sie staunten welche Antwort ihnen blitzschnell von der bayerischen Staatsgewalt gegeben wurde. Landesvater war der kommunistisch verseuchte FJS – Franz Josef Strauß – der seine kommunistische Verseuchung dadurch bewies daß er dem kommunistischem Terrorstaat DDR Milliarden gab. Immerhin sprach Franziskus Joe Strauß  nach der einzigen versuchten Hausbesetzung in Bayern: „Hausbesetzer wissen jetzt woran sie in Bayern sind.“

NGOS („Hilfsorganisationen“) im Mittelmeer arbeiten als illegale Schlepper und schädigen Europa und unser Land

Die das Mittelmeer bereisenden Afrikaner begeben sich freiwillig aufs Meer und drücken ein Knöpfchen eines automatisierten idiotensicheren Senders, der über Satellit auf allen internationalen Seerettungsfrequenzen automatisch und selbständig um Hilfe schreit. Sofort kommen die Honkhelfer angesaust.
Anstatt die aufgenommenen illegalen Zudringlinge ans nächste Land zu bringen – das ist eindeutig Libyen – spielen die Honkhelfer kostenloses Wassertaxi für die frechen illegalen Zudringlinge, die sich in Deutschland auf Kosten derjenigen ein schlaues Leben machen wollen, die noch in Deutschland direkte Steuern und Sozialgaben zahlen – es werden immer weniger, die Elite haut ab und stellt ihre Mitwirkung bei der deutschlandschädlichen Ausbeutung ein.

Zudringlinge werden angelockt weil Merkel ihnen die Lockmittel der umfassenden Vollpension plus umfassender sonstiger Versorgung, inklusive kostenfreiem Internetzugang mit dem sie flugs für weitere illegale Zudringlinge aus Afrika sorgen, plus gebündeltes Bargeld schenkt aber es ist unser Geld das Merkel an illegale Fremdländer verschenkt. An dieser andauernden Flut von illegalen Eindringlingen krepiert unsere Kultur, unser Land und das Abendland. Offensichtlich ist ganz genau das erwünscht und der Plan dafür ist schon älter.

The Spectator (Link gefunden durch das Blog von Vera Lengsfeld):

Wahnsinn im Mittelmeer: Wie Rettungsboote von  Wohltätigkeitsvereinen die Zudringlingskrise verschlimmern

Madness in the Med: how charity rescue boats exacerbate the refugee crisis

Sie behaupten Leben zu retten aber sie arbeiten mit dem Menschenschmuggel zusammen

They claim to be saving lives, but they are colluding in a people-trafficking operation