USA strotzen vor Inkompetenz, schreibt Paul Craig Roberts

Paul Craig Roberts:

From Superpower to Incompetence

Ich erkenne heute mein Land nicht wieder,

Having grown up during the second half of the 20th century, I don’t recognize my country today. I experienced life in a competent country, and now I experience life in an incompetent country.

Alles ist inkompetent. Die Polizei ist inkompetent.

Everything is incompetent. The police are incompetent. …

Washingtons Außenpolitik ist inkompetent. Washington hat die Welt entfremdet mit seinen wahnsinnigen illegalen Angriffen auf andere Länder. …

Washington’s foreign policy is incompetent. Washington has alienated the world with its insane illegal attacks on other countries. Today the United States and Israel are the two most distrusted countries on earth and the two countries regarded as the greatest threat to peace.

Advertisements

6 = 4! Bei Polizei: Im Auswahlverfahren ist die Note „ungenügend“ ausreichend

Bei Polizei ist die Note „ungenügend“ ausreichend
6 = 4

Tichy:

Unter den Teppich

Polizei: Herr Wachtmeister, sprechen Sie Deutsch?

wollte es genauer wissen, wie das den sei bei Rechtschreibfehlern im Auswahlverfahren der Polizei. Ergebnis: Die Note „ungenügend“ in einem Testdiktat (bei 150 Wörtern bis zu 20 Fehler) sei noch „ausreichend“.

Leser beschreibt die Lage:

An den Prioritäten erkennt man die wahren Machthaber

Und das ist nicht das Deutsche Volk!

Rassismus ist, wenn man alles daran setzt, ein ganzes, jahrtausende altes Volk rücksichtlos und auf brutalste Weise auszulöschen! Für immer!

Wie groß muß der Haß auf uns sein.

Kommentar: „Frankfurter Schule, kritische Theorie, Kampf gegen die so genannte „Autoritäre Gesellschaft“ – im Grunde geht es um die Zerstörung der Gesellschaft, nicht der Autorität. Die Autoritäten werden nur ausgetauscht und zur Zerstörung der Gesellschaft benutzt.

1. Zerstörung der Familie als angebliche Brutstätte von Autorität, in Wahrheit aber geht es um ihre Reproduktionsfunktion. Feminismus,Genderismus, Frühsexualisierung sind die Mittel der Wahl.

2. Zerstörung der militärischen Streitkräfte, sie sind die Fäuste des Organismus, die ihn vor Angriffen schützen können. Abschaffung der Wehrpflicht, Personalabbau, Diffamierung von Männlichkeit (ohne die es eine Verteidigung nicht geben kann), Ersatz des Personals durch Trans- LGBT-Kader, wie von Obama praktiziert, Tabuisierung des Selbstschutzes, Diskreditierung als „toxische Maskulinität“.

3. Zerstörung von Polizei, Nachrichtendiensten, juristischer Exekutive – des Immunsystems des Organismus. Hier werden die Maßnahmen gerade in Berlin sichtbar: Man kehrt die Immunfunktion um, richtet die Aggressivität gegen den eigenen Organismus.

4. Zerstörung der Landesgrenzen – damit wird der Staatsorganismus seiner schützenden Außenhaut beraubt.

5. Zerstörung der ökonomischen Basis – hier durch Energiewende, Verschuldungsorgien, Schuldenübernahme, Deindustrialisierung und Bildungsabbau. So wird der Organismus von seiner Nahrung abgeschnitten

6. Zerstörung der Geschichte, Kultur, Sprache, Identität und der Perspektiven. Dies zielt auf die Psyche, der Überlebenswille des Organismus erlischt.

7. Penetration des Organismus mit zerstörerischen Eindringlingen, die ihn schädigen, dabei selbst die Oberhand gewinnen und ihn schließlich lebensunfähig machen. All das ist konzertiert, organisiert und seit Jahrzehnten zu beobachten.

Aber erst mit der derzeitigen Kanzlerin fand sich eine so willfährige wie fanatische Vollstreckerin dieser Ideologie, die keinerlei Widerstand leistet, skrupellos diese Zerstörung vorantreibt und ihr eigenes Schicksal daran gekoppelt hat.

Deutschland war schuldlos am WW I, folglich ist das Versailler Diktat ein Verbrechen – Update

Daß Deutschland keinerlei Schuld am Ausbruch des mindestens seit 1904 von fremden Mächten geplanten WW I hatte ist mittlerweile allgemein bekannt und – was noch wichtiger ist – es darf öffentlich gesagt werden ohne daß der Sager deswegen mit dem Knastknebel mundgestopft wird. Also nochmal:

Der sogenannte Versailler Vertrag war kein Vertrag sondern er war ein Diktat und ein Verbrechen. Der berühmte Keynes (Volkswirtschaftler) konnte sich dieses Verbrechen nicht lange mit ansehen und verließ den Tatort.

Das Ziel des Verbrechens von Versailles war das gleiche wie die Inszenierung des WW I und ist bis zum heutigen Tag das gleiche geblieben. Der Krieg, der gegen Deutschland geführt wird, dauert inzwischen länger als der 100-jährige Krieg zwischen England und Frankreich.

Die Delegation Deutschlands wurde in Versailles hinter Stacheldraht gehalten und durfte nicht teilnehmen an den Verhandlungen. Ein Vertrag erfordert aber das Aushandeln der Vertragsbedingungen sonst handelt es sich um ein Diktat.
Obendrein wurde die Hungerblockade gegen Deutschland über den Zeitpunkt des Beginns des Waffenstillstandes hinaus völkerrechtswidrig fortgesetzt um mit dem Mittel dieser Hungerblockade Deutschland zur Unterschrift unter das Versailler Diktat zu zwingen. Durch die fortgesetzte Hungerblockade starben Hunderttausende Frauen und Kinder als der Waffenstillstand schon in Kraft war.

Was nicht im Schulbuch steht: Hungerblockade gegen Deutschland nach dem Ersten Weltkrieg

Was im letzten Absatz steht ist erhärtet und belegbar durch massenhafte Quellen und es darf öffentlich  verbreitet werden weil es nicht strafbar ist und bewiesen wahr ist. Wer die Verbreitung dieser Tatsachen verbieten wollte würde sich nur lächerlich machen.

Es ist so ungeheuerlich was mindestens seit 1904 – eher schon seit Jahrzehnten vorher, auch dafür gibt es Belege, beispielsweise öffentliche Aussprüche von gewissen Politikern, die in fremdsprachigen europäischen Zeitungen veröffentlicht wurden – Deutschland angetan wird, daß der Verstand des normalen Menschen sich sofort und automatisch und instinktiv weigern muß diese Ungeheuerlichkeiten auch nur wahrzunehmen, jeder weiß schließlich daß im Wohnzimmer nun mal eben kein Krokodil sein kann.

Die Schreiberin dieses hätte es vor 30 oder 20 oder noch vor 10 Jahren für völlig unmöglich gehalten daß sie sich irgendwann mal um Deutschland bekümmert, Deutschland mit seiner Kultur und Sprache war eben da und damit hatte es sich.
Aber jetzt geht es der Schreiberin dieses wie einem  Weiberhelden dem von Ärzten der Termin gesagt wurde an dem ihm sein Glied amputiert werden wird: Plötzlich sieht er seinen Pimmel in einem anderen Licht.

Inzwischen geht es nicht mehr nur um Deutschland sondern es geht um noch sehr viel mehr. Der offensichtlich heute verstärkt gegen Deutschland geführte Angriff will nur eine Hürde – Deutschland – auf dem Weg zur Sklaverei des Weltstaates beseitigen. Diese geplante Sklaverei wird fürchterlicher und grauenhafter sein als alles was an Tyranneien jemals existierte.

Als erster Einstig in das Titelthema könnte der folgende Blog dienen.
FirstWorldWarHiddenHistory (Hier schreiben zwei Schotten, ein Arzt und ein Lehrer, sie belegen jede einzelne ihre Aussagen mit Quellen):

The Rape of Russia 1: Out With The Old Order

Revolution in Russia 5: Sealing The Czar’s Fate.

The Balfour Declaration 11: Celebrations, Expectations and The Truth

The Balfour Declaration 10: Balfour Understood The Consequences

Update:

Junge Freiheit:

Schwarzes Spiel

 

Kreuth kulturbereichert: Kakerlaken

Merkur:

Flüchtlingsunterkunft mit Kakerlaken verseucht: Behörde ergreift radikale Maßnahme

Das ganze Haus in Kreuth, in dem bis zum Donnerstag vier Frauen und sieben Kinder lebten, ist schlimm mit Schaben verseucht. So schlimm, dass sie schon von der Decke fallen und sich in den Windeln der Kinder wiederfanden, wie die Pressestelle des Landratsamts auf Nachfrage bestätigt. Nun greifen die Behörden zu einer radikalen Maßnahme:

Die Unterkunft für Asylbewerber wurde bereits evakuiert. Das Haus steht jetzt unter Quarantäne. Als nächstes wird das Kreuther Anwesen – es handelt sich um das ehemalige Kinderheim in Kreuth-Riedlern – in ein Zelt eingepackt und mit Gas vollgepumpt. Die Ex-Bewohner wohnen in der Zwischenzeit in anderen Kreuther Wohnungen – wo man versuchen will, sie gründlich aufzuklären.

La cucaracha – Gipsy Kings

La maldita cucaracha es un animal muy necio anda metiendo la pata en la guerra y el comercio ya murió la cucaracha ya la …

Die sogenannte „Wissenschaft“ hat bis jetzt gebraucht um zu entdecken daß in der Cheopas-Pyramide ein weiterer riesiger Raum ist

ET:

Cheops-Pyramide:
Mittels Myonen neuen Hohlraum entdeckt

Wissenschaftler haben im Herzen der Cheops-Pyramide in Ägypten einen riesigen Hohlraum entdeckt. Um was es sich bei ihm handelte, müsse noch untersucht werden.

Belladonna beichtet:

Von dem jetzt entdeckten Saal in der Cheops Pyramide fanden Adepten  vor 4500 Jahren die Klimax ihrer Existenz. Sie gingen von dort aus auf Zeitreisen in die Vergangenheit zu Atlantis oder in die Jahre 2018, 2019, 2020 AD in die Zukunft und sie teleportierten sich von dort zum Sirius.

Astraleisende haben das schon seit Jahrhunderten verkündet und sie haben sich, als sie leidvoll erfahren mussten daß die im Sumpf des Materialismus versinkende Menschheit nicht hinhört, resigniert in Höhlen im Himalaya zurückgezogen von wo aus sie den Kontakt mit aufgestiegenen transzendentalen Meistern pflegen und Einfluss auf die Geschicke insbesondere Deutschlands nehmen.
Jetzt sind wir den verkündeten Kataklysmen und der Bifirkation nahe. Darum ist jetzt das lange verkündete Zeichen da:
Der Saal in der Cheops-Pyramide ist entdeckt.
Jetzt ist der Kontakt zu den verborgenen Meistern im Himalaya leichter.

Belladonna:

Stumpfe Rasierklingen werden wieder scharf wenn man sie in eine kleine Pyramide legt, deren Maße den Abmessungen der Cheops-Pyramide entsprechen und Früchte oder Speisen verfaulen darin nicht.
Das ist eine Tatsache die schon um 1976 in Buchform bekanntgemacht wurde. Deren Wahrheitsgehalt konnte jeder testen. Er brauchte lediglich aus Pappe eine einigermaßen maßstabsgerechte  kleine Cheops-Pyramide zu bauen.

Aber nur ganz wenige haben die sich eigentlich daraus aufdrängenden Schlüsse zu ziehen gewusst, es handelte sich bei diesen wenigen immer um alte Seelen, die nicht erst im alten Ägypten in aufeinanderfolgende Inkarnationen geschult wurden – eine der ersten Lektionen bestand in der Gedächtniskunst, spätere Lektionen beinhalteten das Lesen der Akasha-Chronik.
Pythagoras war der Lehrer Platons und beide waren Schüler in Ägypten.
Alle alten Seelen sind heute wieder da weil unsere heutige Zeit kosmisch dem Zyklus des untergehenden Atlantis entspricht und sicher ist daß die heute waltende Afterkultur vernichtet werden wird.  Der Weltenbrand kommt. Die Zeit dafür ist sehr viel näher als die meisten denken. Irlmaier war eine der alten Seelen. Bei Irlmaier brachen seine Schulungen plötzlich in sein Bewusstsein durch wegen einem Verschüttungserleben im Weltkrieg, das sehr stark so war wie die Schulungen die er als  Adept im alten Ägypten gemeistert hatte.
Übrigens ist auch er wieder da.

Wie man sich erkennt als alte Seelen zeigte absichtlich oder unabsichtlich die megaerfolgreiche Kultfilmserie Starwars  (analog, übrigens, „Herr der Ringe“) – die natürlich nur deshalb so erfolgreich war weil sie an das appellierte was in jedem Menschen als Erinnerungsgut außerhalb des Bewußtseins gespeichert ist. Es dient unserem Schutz als Menschen wenn wir nicht so einfach an dieses in jedem von uns gespeicherte Erinnerungsgut herankommen. Um damit umgehen zu können ohne den Verstand zu verlieren muß man üben, üben, üben. Jemand, der plötzlich und ohne dafür vorbereitet zu sein in einigen, die ihm in seinem heutigen Leben über den Weg laufen, die erkennt, die er schon in vielen vergangenen Inkarnationen als Begleiter der einen oder anderen Art hatte, würde höchstwahrscheinlich den Verstand verlieren. Mindestens müsste sie schweigen können, denn sonst würde sie in die Klapper verbracht.
Was hat das mit der Filmserie Starwars zu tun? Ganz einfach:
Darth Vader erkennt die Präsenz des Obi-Wan Kenobi ohne irgendeines seiner Sinnesorgane zu gebrauchen. Er sagt:

„Ich fühle eine Präsenz …. ,
die ich  l a n g e  nicht mehr wahrnahm.“

Es ist Erlaubnis erteilt heute den Schlüssel  für alte Seelen zu nennen.
Er lautet:

Erinnere Dich an das was Du gelernt hast.

Depressionen steigen bei US-Kindern und Jugendlichen

Daily News:

Depression rates rising fast for young U.S. teens 

Depression is on the rise in the U.S., and young teens are most susceptible.

“Depression appears to be increasing among Americans overall, and especially among youth,” Goodwin said. “Because depression impacts a significant percentage of the U.S. population

Leserin Stramonia schreibt sie kenne die Therapie, welche die amerikanischen Jugendlichen ins Lot bringen würde¹:

Was denen helfen würde wäre richtig harte körperliche Arbeit so daß die Schwarte knackt. Statt dessen lümmeln sie vor Monitoren und Smartphones herum und schrumpfen dadurch ihre Gehirne von Erbsen- auf Sandkorngröße.

¹Ansichten der Stramonia sind nicht unbedingt die Ansichten der Redaktion.

Aus dem Osten kommt das Licht

Ex oriente lux
Aus dem Osten kommt das Licht

Es ist ein Genuß, eine Befreiung und eine Wohltat  bei der Schweizer Weltwoche diese wahren Worte zu lesen:

Weltwoche:

Freiheit des Ostens

Eine gute Nachricht: In der EU dreht sich die politische Achse.

Von Roger Köppel

Auch die jüngsten Wahlergebnisse in Österreich und Tschechien bestätigen den Trend: Die Leute haben die Nase gestrichen voll von den europäischen Eliten mit ihren falschen Konzepten. Die offizielle EU-Führung ist im Begriff, diesen Kontinent nach ihren Vorstellungen an den Bürgern vorbei umzugestalten. Ihre einsamen Entscheidungen bedrohen in den Augen vieler die Grundwerte und Grundfeste unserer Kultur. Dagegen regt sich Widerstand. Er bricht an den Urnen durch.

… Das ist Demokratie.

Die konkreten Erreger des Aufbegehrens sind bekannt: die unkontrollierte Zuwanderung aus Afrika und dem Nahen Osten, verbunden mit der Weigerung, das Problem ausländischer Verbrecher und das der Islamisierung überhaupt nur auszusprechen. Dann die verantwortungslose Euro-Politik der Zentralbank, die Ozeane von Cash produziert und die Rücklagen der Sparer im Säurebad der Null- bis Negativzinsen auflöst.

EU ist Europas Untergang