Wieder kommt das Irlmaier-Szenario näher (WW III)

Junge Freiheit:

Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt

Gabriel warnt Trump vor neuer Israel-Politik

Der geschäftsführende deutsche Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat US-Präsident Donald Trump vor der Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels gewarnt. „Eine Lösung der Jerusalem-Problematik kann nur durch direkte Verhandlungen zwischen beiden Parteien gefunden werden“, sagte Gabriel. mehr »
Epoch Times:

Israel hatte den Ostteil Jerusalems 1967 besetzt und 1980 annektiert. Die Annexion wird von der internationalen Staatengemeinschaft nicht anerkannt.

Wissen.de

Annexion

An|ne|xi|on

f.; , en; Politik

~ von Staatsgebiet

Einverleibung, (gewaltsame) Aneignung, Besitzergreifung; Sy Annektierung

[lat. annexio »Verbindung«]

Duden:

an­nek­tie­ren

Bedeutungsübersicht

gewaltsam und widerrechtlich in seinen Besitz bringen

Beispiel

ein Gebiet annektieren

Synonyme zu annektieren

sich aneignen, angliedern, anschließen, sich bemächtigen, besetzen, Besitz ergreifen, eingliedern, einverleiben, erobern, in Besitz nehmen, inkorporieren, [sich] nehmen, vereinen, verschmelzen; (schweizerisch) behändigen; (gehoben) habhaft werden; (umgangssprachlich) kapern; (umgangssprachlich abwertend) schlucken; (salopp) kaschen, sich unter den Nagel reißen

 

Advertisements

USA wollten Russen in Rußland (!) in Reservate einsperren, genau wie die Indianer

Sputnik:

Noch vor Revolution 1917: USA strebten Reservate für Russen an

„In den Jahren 1916–17 kam“, so der Historiker, „Oberst House, der Hauptberater des damaligen US-Präsidenten, nach Berlin und schlug vor, das gegen Russland verhängte Urteil auszuführen – ein 400 mal 600 Kilometer großes Reservat für die Russen zu bilden, mit Moskau in der Mitte, nach dem Vorbild der US-Reservate für die Indianer. Alles Übrige sollte von Russland abgetrennt werden.“

Bundeswehr-Offizier: „Bundesregierung genehmigt das Töten von Zivilisten im Nahen Osten“

Anonymous:

Bundeswehr-Offizier: „Bundesregierung genehmigt das Töten von Zivilisten im Nahen Osten“

Die Bundeswehr ist nicht nur mit Aufklärungs-Jets am Luftkrieg gegen den Islamischen Staat (IS) beteiligt. Auch Berater der Bundesregierung prüfen jedes Ziel der internationalen Anti-IS-Koalition. „Die sagen: Dieses Ziel darf maximal zehn zivile Tote kosten.“ Dann wird gebombt, so der Ex-Nato-Luftkriegsplaner Ulrich Scholz gegenüber der russischen Nachrichtenagentur Sputnik.

Drohnenmorde von Ramstein brechen Völkerrecht

ET:

Ex-Nato-Offizier über US-Drohnenkrieg von Ramstein aus: Klarer Völkerrechtsbruch – Bundesregierung schaut weg

Ein ehemaliger Nato-Soldat hält den Drohnenkrieg, der von Ramstein aus geführt wird, für völkerrechtswidrig. Die Bundesregierung verhalte sich in Bezug auf die USA, die von Deutschland aus Krieg führt, wie die drei Affen (Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen).

volkschutzRot2

Auswärtiges Amt zum Völkerrecht: “ Ähm, also, ich glaub, da ham wir …“

Achse des Guten:

Die Bundesregierung zum Völkerrecht: Ähm, also, ich glaub, da ham wir…

Frage an die Bundesregierung: „Türkische Angriffe auf syrischem Territorium und eine geplante türkisch-amerikanische Flugverbotszone: Wie sind diese Entwicklungen für die Bundesregierung eigentlich mit dem Völkerrecht vereinbar?“ Es antwortet Frank-Walter Steinmeiers rethorische Allzeckwaffe, Sawsan Chebli, stellvertretende Sprecherin des Auswärtigen Amtes. Hier. Nachgereicht der Hinweis eines Lesers: „Man muß bei dem Gestammel von Steinmeiers Bester mal auf den Blonden schräg hinter ihr achten. Ich glaube dem ist schlecht.“

Türkei & Syrien: Die Bundesregierung zum Völkerrecht

Ich brauchte zwei Anläufe um dieses Gefasel anzuhören. Zuerst hielt ich das strunzdumme Gelabere dieser Dame nur bis Laufzeit 45 Sekunden aus. Dann unternahm ich einen zweiten Versuch. Jesus Christus was wird uns Deutschen angetan! Was haben wir für Existenzen an den Futtertrögen der Regierung!