Jörg Meuthen versteht die Welt nicht mehr: „Zurückholung von Terroristen nach Deutschland“

The European:

Jörg Hubert Meuthen

Aktive Rückholung von Gefährdern auf Kosten des deutschen Steuerzahlers

Es ist doch alles nicht mehr zu fassen: Endlich, endlich hat man nun (auch auf massiven Druck unserer Bürgerpartei hin!) Sami A., den ehemaligen Leibwächter von Osama bin Laden, aus Deutschland nach Tunesien abgeschoben – doch nun wird er durch die deutschen Behörden wieder zurückgeholt.

Nicht einfach nur die illegale Rückkehr über Merkels offene Grenze, sondern die aktive Rückholung auf Kosten des deutschen Steuerzahlers!

Der Grund: Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hatte in letzter Minute versucht, durch das Verschicken eines Faxes die Abschiebung dieses islamistischen Gefährders zu verhindern. …

… die Sicherheit eines Islamisten höher einstuft als die Sicherheit der eigenen Bürger….

Wenn dieser Terrorist in Tunesien gefoltert werden sollte so hätte er das durch seine eigene Taten selbst verursacht.

Wie entstehen solche Schandurteile? Viele Juristen werden vor dem Staatsexamen in einem linkslastigen Repetitorium gedrillt und gehirngewaschen.

Advertisements

Abgeschobener Terrorist soll nach Deutschland zurück gebracht werden damit er weiterhin Asyl genießt

Junge Freiheit:

Abgeschobener Leibwächter bin Ladens muß nach Deutschland zurückgebracht werden

Der salafistische Gefährder soll in den vergangenen Jahren immer wieder Kontakt zu gewaltbereiten Islamisten im In- und Ausland gehalten haben. Er kassierte nach Informationen der Bild-Zeitung für sich und seine Familie jeden Monat 1167,84 Euro an Sozialleistungen. (tb)

Die wurden von der CSU hereingelassen: Generalbundesanwalt: Deutschland muss sich auf mögliche Anschläge mit biologischen Waffen durch Islamisten einstellen

Deutsche! Lernt zu verrecken ohne zu motzen!

Epoch Times:

Generalbundesanwalt: Deutschland muss sich auf mögliche Anschläge mit biologischen Waffen durch Islamisten einstellen

Nach der Festnahme des Biobomben-Bauers in Köln hat Generalbundesanwalt Peter Frank vor der Gefahr durch Anschläge mit biologischen Kampfstoffen gewarnt.

Deutsche! Verreckt leise!

Spinnt der Generalbumsanwalt eigentlich? Wie soll das funktionieren „Deutschland muß sich auf Anschläge mit biologischen Waffen durch Islamisten einstellen“? Was genau meint er mit „sich einstellen“? Heißt das wir sollen keine Umstände machen beim Verrecken? Sollen wir nicht schreien wenn wir verrecken? Wir sollen nicht klagen wenn unsere Kinder, Enkel, Frauen vergiftet werden und qualvoll sterben?

Warum werden keine Nägel mit Köpfen gemacht wenn „Deutschland sich einstellt auf Anschläge mit biologischen Waffen durch Islamisten“? Warum sind Deutschlands Grenzen immer noch sperrangelweit offen?
Warum werden Asylterroristen eingelassen in unser Land?

Terrorist aus Tunesien hatte mehr Terrormaterial als bislang bekanntgegeben

Junge Freiheit:

Terrorverdächtiger Tunesier hortete weiteres Bombenmaterial

KÖLN. Der unter Terrorverdacht verhaftete Tunesier hat eine größere Menge des hochgiftigen Rizins besessen, als bislang bekannt. Außerdem hätten Sicherheitskräfte weiteres Material sichergestellt, das zum Bau einer Bombe geeignet sei, teilte die Generalbundesanwaltschaft am Mittwoch mit.

Fremdländer wollte uns mit Gift ermorden und mit gesprengten Metallteilen verstümmeln – das Merkel-Regime schenkte ihm Sozialgeld mit dem der Terrorist das höllische Gift Rizin bezahlte

Krone:

Tunesier (29) in Haft

Rizin-Fund: 1000 Giftdosen von Sozialgeld bezahlt

Der im deutschen Köln mit hochgiftigem Rizin gefasste Tunesier Sief Allah H. hat nach Einschätzung des deutschen Verfassungsschutzpräsidenten „sehr wahrscheinlich“ einen Terroranschlag mit Gift geplant. Nun wurde auch bekannt, wie grausam der 29-Jährige dabei vorgehen wollte: Die Bomben hätten neben dem Biogift – von dem er bereits 1000 Dosen hergestellt habe – auch scharfe Metallteile enthalten sollen, um möglichst viele Menschen zu töten. Bezahlt hat H. die Komponenten von Sozialgeld.

Opfer hätten verwundet werden sollen, damit das Gift leichter eindringt
Wie grausam der Tunesier bei dem geplanten Anschlag vorgehen wollte, zeigen neueste Informationen über den Aufbau der Bomben. Offenbar fanden die Ermittler in seiner Wohnung neben dem Rizin auch mehrere Metallteile wie beispielsweise Muttern und Angelhaken. Dadurch hätten die Opfer verwundet werden sollen, damit das Gift leichter in ihre Körper eindringen kann.

 

Nach Festnahme des Tunesiers Saifallah H. (29) bei SEK-Einsatz | Teile des Biowaffen-Gifts sind verschwunden!

 

https://www.bild.de/bild-plus/news/inland/biologische-waffen/teile-des-biowaffen-gifts-sind-verschwunden-55999854,view=conversionToLogin.bild.html

Nach Festnahme des Tunesiers Saifallah H. (29) bei SEK-Einsatz | Teile des Biowaffen-Gifts sind verschwunden!

Anti-Terror-Ermittler: „größtes Gefahrenpotential, das jemals in Europa gefunden wurde“

Was hat dieser Terrorist in unserem Land zu suchen? Wer hat diesen Verbrecher nach Deutschland eingelassen?

Was die Angriffsorganisation Nato aus Libyen gemacht hat: Fotos zeigen Libyen vor und nach dem Angriff durch die Nato

Zero Hedge zeigt die Fotos:

Libya „Before And After“ Photos Go Viral

A Libyan man who took photos of himself posing at various spots across Beghazi in 2000 has revisited the same locations 18 years later to photograph life under the new „NATO liberated“ Libya.

The „before and after“ pics showing the utter devastation of post-Gaddafi Libya have gone viral, garnering 50,000 retweets after they were posted to an account that features historical images of Libya under Gaddafi’s rule between 1969 and 2011.

England: „Werden Systemgegner jetzt umgebracht indem man sie ihren Schlächtern auf dem Teller präsentiert?“

Das gelbe Forum:

Werden Systemgegner jetzt umgebracht indem man sie ihren Schlächtern auf dem Teller präsentiert?

verfasst von Sundevil, 25.05.2018, 20:52

Tommy Robinson wurde in den UK verhaftet und ins Gefängnis gesteckt. … während die potentiellen Vergewaltiger am Prozesstag frei herumlaufen. …

Wir können also getrost davon ausgehen, dass diese Gefängnisstrafe sein Todesurteil bedeuten wird.

Tommy Robinson Arrested and Imprisoned, Media Silenced | True News

 

The TRUTH Will Imprison You | Tommy Robinson Arrested and The True State of The UK

Philosophia Perennis:

Aktivist und Journalist Tommy Robinson verhaftet – Haftstrafe könnte Todesurteil für ihn sein

Deutsche Polizei beging beim Terroristen Amri 254 Ermittlungsfehler

Kann man wirklich so dämlich sein oder ist dieses Versagen politische Absicht?

Krone:

Taskforce enthüllt:

Berlin-Terrorist hätte im Gefängnis sitzen müssen!

Hätte das blutige Attentat am Berliner Weihnachtsmarkt im Dezember 2016 verhindert werden können? Möglicherweise, denn laut dem Bericht einer internen Taskforce der Berliner Polizei hätte Terrorist Anis Amri eigentlich im Gefängnis sitzen können. Besonders wegen seiner kriminellen Taten im Drogenmilieu hätte man den zwischendurch als Gefährder eingestuften Tunesier dingfest machen können, heißt es. Insgesamt 254 Ermittlungsfehler deckt der Bericht auf – kein allzu gutes Zeugnis für die deutschen Behörden …

Dieser Terrorist hätte natürlich nicht in einem deutschen Gefängnis sitzen müssen! Diesen Verbrecher hätte man niemals in unser Land einlassen dürfen.