Trump will den Blödsinn des „Familien“nachzugs abschaffen

ET:

Nach Islamisten-Anschlag in New York: Trump will Familiennachzug abschaffen und Todesstrafe für Terroristen

US-Präsident Donald Trump hat nach dem Anschlagsversuch in New York strengere Regeln für die Einwanderung gefordert. Der Kongress müsse das laxe Einwanderungssystem reformieren, erklärte Trump… Mehr»

Advertisements

Anschlag in New York, Times Square evakuiert

Express, mit Video:

New York explosion: Times Square CLOSED after ‚terror‘ bomb attack – Tourists evacuated

NEW YORK’S Times Square was closed and tourists evacuated after a bomb went off at a nearby subway station in what is being treated as a terrorist attack.

New York terror attack: Suicide-bomber with ‚pipe-bomb‘ identified as Akayed Ullah

Terroropfer Breitscheidplatz, Berlin: Das Verhalten der Politgaunerschaft ist abartig schäbig und gemein

Freie Welt:

Offener Brief benennt Missstände

Angehörige der Opfer vom Breitscheidplatz werfen Merkel-Regierung Versagen vor

Am 19. Dezember jährt sich der islamische Terroranschlag am Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Breitscheidplatz. Jetzt haben die Angehörigen der dort Gemordeten einen offenen Brief an Merkel geschrieben. Sie beklagen Missstände und mangelnden Respekt seitens der Regierung.

Tagesspiegel:

Ein Jahr nach Anschlag in Berlin
Das Verhalten der Politik ist herzlos

Terroropfer und ihre Familien brauchen schnell Unterstützung. Darum muss sich die Bundesregierung die Kritik der Angehörigen auch gefallen lassen.

England: Elitetruppe SAS steht in Startlöchern nachdem ISIS Weihnachtsangriff ankündigte

Die SAS hält sich nicht mit Gefasel auf sondern eliminiert sofort für immer. Wer mit denen zu tun bekommt ist schneller tot als er denken kann. Daraus resultiert der Erfolg der SAS seit mehr als 70 Jahren.

Der Kardinalfehler Englands liegt allerdings darin Terroristen überhaupt erst ins Land gelassen zu haben. Hätte man diese Kriminellen nicht das Land penetrieren lassen dann müsste die SAS sich nicht deswegen Weihnachten versauen.

Express:

SAS commandos on red alert as ISIS issues Christmas threat

SAS Commandos are on red alert ready to come to the aid of millions of Britons at a moment’s notice as ISIS terrorists issue a threat of a Christmas attack in London.

Godzilla4

 

merkilla4

Islamistischer Weihnachtsmarkt-Anschlag 2016: Opferfamilien kritisieren Kanzler Merkel massiv

Zuerst:

Islamistischer Weihnachtsmarkt-Anschlag 2016: Opferfamilien kritisieren Kanzlerin Merkel massiv

Berlin. „Knapp ein Jahr nach dem Anschlag am Berliner Breitscheidplatz werfen Angehörige aller zwölf Todesopfer der Regierung Versagen vor. In einem offenen Brief an die Bundeskanzlerin, den der SPIEGEL dokumentiert, beklagen sie ‚eklatante Mißstände‘ in den Sicherheitsbehörden. Diese habe die Kanzlerin mitzuverantworten.“ („Spiegel Online“)

godzilla4

Terrorist aus Syrien lebt in deutscher Kleinstadt auf Kosten der Deutschen, plant Terroranschlag, kauft Utensilien für Bombe, wird durch ZUFALL entdeckt

Der Terrorist  tarnte sich indem er die Asylshow abzog und durch Zufall wurde er enttarnt. Wieviel von seiner Sorte sind bei uns unerkannt aktiv weil die kein Zufall enttarnte?

Welt:

Bayern

Syrer verhaftet

Polizei in Oberfranken deckt Anschlagspläne auf

Bella Donna schreibt:

Die Schreiberin dieses liebte ihren Großvater und ist dennoch froh daß er tot ist. Warum? Weil der Großvater es nicht ertragen würde daß der Syrer von Deutschen das Geld für seinen Lebensunterhalt, für seine Wohnung und für den Kauf der Utensilien für den Bombenbau geschenkt bekam. Die Deutschen finanzierten dem das Leben der ihnen nach dem Leben trachtet!
Gott sei es gedankt daß mein Großvater (mit seinen Kameraden) das nicht erleben muss. Allerdings würde solcher Wahnsinn auch nicht passieren falls er (mit seinen Kameraden) noch leben würde.

Volks-Heillehre5