90 Prozent aller Zudringlinge haben keine Qualifikation – zwei Drittel sind Analphabeten

MM:

DIE QUALIFIKATIONSLÜGE: 90 Prozent aller Flüchtlinge haben keine Qualifikation – zwei Drittel sind Analphabeten

Advertisements

Die Union hält das Volk für dämlich und will das Volk bescheissen

Junge Freiheit:

Obergrenze

Dreiste Mogelpackung

Das von der Union vorgelegte „Regelwerk zur Migration“ verkommt in Anbetracht der Fakten zu einer Farce. Irreführenderweise werden illegale Einwanderer zu „Flüchtlingen“deklariert. Was der faule Kompromiß für die CSU bedeutet, wird sich spätestens bei der nächsten bayerischen Landtagswahl zeigen. Ein Kommentar von Michael Paulwitz.mehr »

… Überlastung von Staat und Sozialkassen …

Philosophia Perennis:

„Obergrenze“: Werden wir von den Politikern auf den Arm genommen?

Verschleierungstaktik

Fünf Milliarden Menschen mit Anspruch auf Asyl?

Elf amtliche Lügen über Zudringlinge im Prüfstand:

Achgut:

11 amtliche Migrations-Mythen im Bullshitcheck

30-Jährige, die sich als Teenies registrieren lassen, Typen, die sich mit 14 Identitäten durchs Land bewegen und abkassieren; Axtangriffe, Vergewaltigungen, Kölner Silvesternacht, Betonsperren („Merkelsteine“) bei jedem Straßenfest – the shit has hit the fan, wie man so schön zu sagen pflegt. Und es ging schneller und es kam dicker als selbst die Skeptiker annehmen mussten.

mehr

Im April dieses Jahres meldete die jeglicher rechtspopulistischer Umtriebe gewiss unverdächtige ZEIT:

„… Zuwanderer waren 2016 … überdurchschnittlich an der gesamten registrierten Kriminalität beteiligt. Obwohl sie in der Regel nur zwischen 0,5 und 2,5 Prozent der Wohnbevölkerung in einem Bundesland ausmachen, stellten sie bis zu 10 Prozent aller tatverdächtigen Straftäter.“

Hollywood: Alle wussten daß Weinstein eine abartige Drecksau ist aber keiner machte es öffentlich

Warum wurde Weinstein, die abartige Drecksau aus Hollywood, so gedeckt?  Woran liegt das?

Spiegel:

US-Medien und der Weinstein-Skandal Gewusst und verschwiegen

Der Skandal um Harvey Weinstein erschüttert nicht nur Hollywood, sondern auch die US-Medienbranche: Die Machenschaften des Filmproduzenten waren dort jahrelang ein offenes Geheimnis. Berichtet wurde nicht.

The New Yorker:

From Aggressive Overtures to Sexual Assault: Harvey Weinstein’s Accusers Tell Their Stories

Multiple women share harrowing accounts of sexual assault and harassment by the film executive.

Leser Lule Lässig kommentiert:

Der Dreck, der aus Hollywood kommt, interessiert mich seit 60 Jahren nicht mehr.