Dirk Müller – Welt in Flammen – größter Crash der jüngsten Geschichte steht bevor!

Dirk Müller – Welt in Flammen – größter Crash der jüngsten Geschichte steht bevor!

Advertisements

Seher über Merkel: ‚… von sowas Häßlichem und Dämlichen will sich kein Staatsoberhaupt der EU-Länder mehr länger auf der Nase rumtanzen lassen.‘

Diogenes Lampe sieht in die Zukunft:
Das gelbe Forum:

Merkels Fall – Macrons Ende – Untergang der EU – Machtkampf im Vatikan


Denn ohne die Unterstützung ihrer transatlantischen Berater ist Merkel eben nur noch das, was sie tatsächlich immer gewesen ist: Eine geistig äußerst beschränkte und emotional extrem gehemmte Frau, die ohne konkrete Handlungsanweisungen von Oben nur ihre ganze Unfähigkeit zur Schau stellen kann. Sogar ihre Visagisten scheinen ihr bereits gekündigt zu haben.

Und von sowas Häßlichem und Dämlichen will sich kein Staatsoberhaupt der EU-Länder mehr länger auf der Nase rumtanzen lassen.

Willy Wimmer: »Das ist der Anfang vom Ende der Bundeskanzlerin«

Kopp Report:

Willy Wimmer

»Das ist der Anfang vom Ende der Bundeskanzlerin«

Ein unioninterner Streit mausert sich zur ersten Zerreißprobe für die Große Koalition. Innenminister Horst Seehofer will in der Asylpolitik härter durchgreifen, Kanzlerin Angela Merkel möchte das Problem an die EU delegieren. Willy Wimmer, Urgestein und Kritiker der CDU, sieht die Schuld bei der Kanzlerin – und das bereits seit drei Jahren.

Herr Wimmer, erleben wir gerade schon den Anfang vom Ende der Großen Koalition?

Zumindest den Anfang vom Ende der Bundeskanzlerin Angela Merkel. Denn für das, was sich in den letzten acht Tagen abgespielt hat, hat niemand in Deutschland Verständnis, auch nicht die Mitglieder von CDU und CSU. …

Willy Wimmer, Staatssekretär des Bundesministers der Verteidigung, a. D.

Das Testament des Dr M

High Noon – Final Showdown

Terminator – I’ll be back

Seher verkündet daß der Kanzler M binnen der nächsten vier Wochen beseitigt ist

Das gelbe Forum:

Rom hat gesprochen! Der Fall Merkel ist erledigt!

verfasst von Diogenes Lampe, 12.06.2018, 18:59

Trump und Putin wollen sich in Wien treffen, sobald ihr jugendfrischer Gastgeber, Bundeskanzler Kurz, den EU-Ratsvorsitz übernommen hat; was ab 1. Juli der Fall sein wird. Sieht nach Schachmatt für die EU-Kommission aus.

Also entweder wird Merkel noch davor aus dem Amt gekegelt oder wenig später.

Die Merkel-Presse geht inzwischen schon mal deutlich auf Distanz zu Merkel. …

Praktizierte Amtszeitbegrenzung

Trump hat Merkel demaskiert

Hipp, hipp, hurra! Marsch Kunoth Musikkorps der Garde-Pioniere mit Gesang Berlin

Eric Harden mit seinem Tanzorchester „Ich bin so scharf auf Erika“ 1931

Interpol sucht M