Atemmasken in Deutschland fast vergriffen, wegen nCoV

Welt:

Coronavirus

In Deutschland steigt bundesweit die Nachfrage nach Atemmasken

Dr. med. h.c. Clemens Maria Franz von Bönninghausen:

Nachdem die Deutschen massenhaft Merkelsche Charktermasken in den Reichstag wählten gieren sie jetzt nach Atemmasken um ihre Leben vor den Folgen der Verbrechen der Merkelschen Charaktermasken und dem Virus nCoV zu retten. Die Tragik ist daß das mit diesen Masken gewiß nicht gelingt. Moriendum est!

Verdacht daß jetzt auch Wien, Österreichs Hauptstadt, vom Todesvirus befallen

Krone berichtet über Corona (Corona ist lateinisch und heißt „Krone“):

Stewardess im Spital

Coronavirus: Jetzt erster Verdachtsfall in Wien

oe24:

Todes-Virus: Jetzt erster Verdachtsfall in Wien!

  

Chinesische Flugbegleiterin möglicherweise infiziert – Derzeit auf der Isolierstation des Kaiser Franz Josef-Krankenhauses – Untersuchungen können bis zu 48 Stunden dauern.

Man darf NRW gratulieren zu seiner Kulturbereicherung: Rund 7000 Messerangriffe im vergangenen Jahr – Update

Update unten hinzugefügt: „Bloß in Nordrhein-Westfalen!“

Junge Freiheit:

Migrantengewalt

Nordrhein-Westfalen verzeichnet knapp 7.000 Messerangriffe

DÜSSELDORF. In Nordrhein-Westfalen hat es im vergangenen Jahr 6.827 Messerattacken gegeben. Von den 6.736 Verdächtigen sind 2.645 keine deutschen Staatsbürger, teilte das Innenministerium in einer Antwort auf einen Antrag der AfD-Fraktion mit. Das entspricht einem Ausländeranteil von knapp 40 Prozent.

Die rund 7000 Messerangriffe in NRW im Jahre 2019 sind nur diejenigen, die das Innenmini zugibt. Es fehlen also diejenigen Messerungen, die das Innenmini kennt und verschweigt sowie diejenigen Messerattacken, deren Bekanntgabe auf dem Wege von Polizei zum Ministerium verschwanden und es fehlen auch die Messerangriffe, die kluge Deutsche in richtiger Einschätzung der Lage – analog zum Fahrraddiebstahl – garnicht erst amtsbekannt machten. Selbst wenn wir die offizielle Zahl nehmen so haben wir damit pro Tag 18,9 amtlich eingestandene Kulturbereicherungen Messerangriffe. –
Bloß in Nordrhein-Westfalen!

Wikipedia zeigt uns Messerchen:

Syrischer „Flüchtling“ als Mörder und Terror-Kommandeur verurteilt

Kopp Report:

Syrischer Flüchtling als Mörder und Terror-Kommandeur verurteilt

… dass mit dem Flüchtlingsstrom auch Zehntausende Täter aus diesen Konflikten unkontrolliert nach Deutschland eingewandert sind …

Der besondere Hohn besteht darin daß diese fremdländischen Terroristen auf unsere Kosten den Rechtsschutz genießen, der Frucht der Aufklärung ist, die es in deren Herkunftsländern nie gegeben hat.

Kurz: Der Merkelmob lädt uns Lasten auf die uns absolut nichts angehen und von denen wir zerdrückt werden.