Karlsruhe: Neger sticht mit Messer auf siebenjähriges Kind ein um es zu töten, Lügenmedien schwärzen daß der Täter Neger ist

Im folgenden Link sind Verweise zur Staatsanwaltschaft und zur Polizei aus denen klar hervorgeht daß der Messerstecher Neger ist und aus dem uns absolut nichts angehenden Negerland Kamerun kommt.
Manchmal fragt man sich ob die Politgauner keinen Atlas haben. Manchmal fragt man sich ob diese Politgang überhaupt weiß wie groß Kamerun oder Afrika ist.

truth24:

Afrikanischer Armutsflüchtling sticht auf 7 Jährige ein – sie kämpft um ihr Leben

Ein brutaler Wirtschaftsmigrant hat in Karlsruhe vor den Augen weiterer Kinder mit dem Messer auf ein 7 jähriges Kind eingestochen, um es zu ermorden und dabei lebensgefährlich verletzt – Keine große Zeitung berichtet, Presse vertuscht den Fall

Afrika geht uns nichts an. Afrika hat mehr als 60 Jahre Zeit gehabt die Früchte seiner Selbstregierung zu genießen. Was haben die Afrikaner daraus gemacht?
Woran liegt dieses Versagen? An den Genen vielleicht, wie es der Nobelpreisträger und Transistormiterfinder William Shockley immer wieder lehrte?
Warum haben Asiaten in der gleichen Zeit ihre Länder auf Vordermann gebracht? Beispiel: Wo stand Taiwan vor 60 Jahren und wo steht es jetzt?
Man vergleiche mit dem heutigen Primitivland Simbabwe, das heute völlig runter ist, wohingegen es vor 60 Jahren Rhodesien hieß und wirtschaftlich bestens positioniert war. Oder man vergleiche mit dem immer weiter verfallenden Südafrika. Warum verfallen sogar die Länder in Afrika, in denen Milch und Honig flossen solange dort Weiße regierten?

Vielleicht kann jemand die Fragen beantworten ob es einen Großmeister des Schach gibt der Neger ist, und ob es einen Neger gibt der so gut in Mathematik ist, daß er mit dem mathematischen Pendant zum Nobelpreis ausgezeichnet wurde, nämlich der Fields-Medaille. Warum eigentlich hören wir oft von asiatischen Programmierern aber nie von afrikanischen Programmierern?

Es mutet wahrlich merkwürdig an, daß bei Katzen, Hunden und bei Pferden und bei vielen anderen Säugetieren die Interessenten streng auf die jeweilige Herkunft achten, um es milde zu formulieren. Informieren Sie sich mal was Sie dafür bezahlen müssen wenn Sie wollen daß ein Rassehengst jemanden bespringt….
Es ist allgemein bekannt daß für Rassepferde, -katzen oder -hunde, die offiziell als solche bezeichnet werden, weit höhere Preise gezahlt werden als für irgendwelche andere. Bei diesen Säugetieren sollen also Gene wichtig sein?
(Ich selbst halte dies darum für Blödsinn weil ich einen Rassehund – Labrador – mit ewig langem Stammbaum und einen Mischling aus Schäferhund und Rottweiler hatte und der Mischlingshund war dem Rassehund in allen Belangen weit überlegen, der Rassehund hatte 1000 DM gekostet und der Mischling war umsonst gewesen. Und die schönsten Frauen, die mir jemals begegneten, waren genetische Vermischungen von Eltern die hälftig Asiaten und hälftig Europäer waren, diese Frauen waren nicht nur eine Wohltat für das Auge, sie waren zudem neben der oberflächlichen Schönheit auch mit tiefergelegenen anderen Vorzügen und Fähigkeiten begabt, die man nicht sofort wahrnahm.)

Bei eingefleischten Kriminellen bewirkt der deutsche Kuschelknast absolut nix?

Junge Freiheit:

NRW-Justizminister droht Hoeneß mit Knast

Offensichtlich hätten „21 Monate in einem bayrischen Luxusknast mit Wochenendurlauben und Aufenthalten in der Schön-Klinik am Starnberger See nicht die gewünschte Wirkung gezeigt“. …

Geil ist wie der Minister aus dem deutschen Griechenland alias Kaputtistan alias NRW sich erfrecht einen erwachsenen Menschen erziehen zu wollen dessen Lebensleistung die des NRW-Ministers um den Faktor 1000 übersteigt.

Warum bekam Hoeneß keine echte Strafe? Warum wurde er zum Beispiel nicht 21 Monat lang 90 Minuten täglich von kraftsportgestählten Knackis mit Fußbällen beschossen? Oder warum wurde er nicht dazu verknackt lebenslänglich immer alle Spiele des F. C. St. Pauli live auf der Zuschauertribüne betrachten zu müssen?

Staatschef zu Soros: „Für dich ist ein spezieller Platz in der Hölle – und ich schick‘ dich dorthin“

RT:

Duterte an Soros: „Für dich ist ein spezieller Platz in der Hölle – und ich schick‘ dich dorthin“

Nach Drohungen vonseiten des philippinischen Präsidenten Rodrigo Duterte und der Aussage, es sei ein Kopfgeld auf ihn ausgesetzt, soll der Milliardär George Soros einen geplanten Besuch auf der Inselgruppe abgesagt haben.

Neue Droge ist tödlich ab 20 Mikrogramm, Hautkontakt kann töten

Die neue Droge ist stärker als Morphium. Sie wurde entwickelt um Elefanten zu betäuben. Schon der bloße Hautkontakt kann tödlich sein. Tödliche Dosis liegt bei 20 TausendstelMillionstelgramm.

Anti Media:

Eine neue Straßendroge kann Sie töten indem sie Ihre Haut berührt: Was Sie wissen müssen

A New Street Drug Can Kill You by Touching Your Skin: What You Need to Know

Engineered to be used as an elephant tranquilizer, the drug’s lethal dosage is 20 micrograms. Since the product can cause deadly effects just by being sprinkled on someone’s skin, authorities are highly concerned.

Eight Miles High

Imageanzeige für die Chemische Industrie, 1981

Update! Fünf „Flüchtlinge“ randalieren in U-Bahn, treten dann Frau vom Fahrrad

Michael Mannheimer Blog:

Angriff nach Randale in Berliner U-Bahn: Männer treten Frau von Fahrrad. Polizei verschweigt die Nationalität der Täter

Update

Fünf Schutzsuchende zeigen was sie sind

B.Z.

Berlin-Wilmersdorf

Fünf randalierende Flüchtlinge – Polizei: „Die haben wir jede Woche hier“

Alle Täter haben in Deutschland Asyl beantragt

… alle sind der Polizei bereits bekannt. Mehrfach fielen sie wegen sogenannter Rohheitsdelikte auf. Dazu zählen Raub, Körperverletzung, Misshandlung, Bedrohung.

Wilmersdorf ist eines der besseren Viertel Berlins. Im Gegensatz zu anderen Gebieten ist Wilmerdorf bislang noch nicht zum  Brechstangenviertel gemacht worden.

Fremdländische schwerkriminelle Primitive, die unsere Kultur und Zivilisation mit Füßen treten, dürfen sich in Deutschland austoben und werden dafür mit Bargeld belohnt indem sie weiterhin als Asylschmarotzer auf die Kosten derer leben deren Kultur sie zerstören. Asyl ist Blödsinn. Selbst wenn der Asylblödsinn kein Blödsinn wäre so gibt es doch den Rechtsgrundsatz der Verwirkung. Die römischen Juristen kannten diesen uralten Rechtsgrundsatz als

venire contra factum proprium

Frei übersetzt:

Wenn Taten im Widerspruch zu Worten stehen.

Diese Asylschmarotzer zeigen mit ihren eigenen kriminellen Akten daß sie kein Asylrecht mehr haben. Sie verwirkten es. Wenn das Merkel-Regime die dennoch in unserem Land behält dann kann  es sich nur um Böswilligkeit des Regimes gegen das eigene Volk handeln.

Asyl ist Blödsinn, das zeigt schon der Blick auf den Globus:

Wikipedia zeigt Deutschland in Rot auf dem Globus.

Achtung Gefahr! Vorsicht!
Es ist politisch nicht korrekt die Wahrheit zu sagen daß im obigen Bild Deutschland das Rote ist und daß die Landmassen, die nicht rot sind, alles fremde Länder sind aus denen sogenannte Schutsus (Schutzsuchende), wenn ihnen der Sinn danach steht, sich nach ihrem freiem Belieben in das Rote  ergießen können. Das Merkel-Regime lehrt daß das Rote im Bild oben die fremden Länder sind und daß alles andere im Bild Deutschland sei.