CO2-Anstieg ist Folge der Erderwärmung und Erderwärmung gab es schon oft

ET:

„Kohlendioxid-Anstieg ist Folge der Erderwärmung – nicht umgekehrt“: Physiker bei Spiegel-Doku „Der Klimaschwindel“

Eine alte Spiegel-Dokumentation von 2007 wurde gestern auf YouTube neu veröffentlicht. Über 4.000 Nutzer klickten in kürzester Zeit auf das Video. Bestseller-Autor Heiko Schrang hatte es auf seinem Kanal gepostet. …

 

Anton und Beate

kpKrause:

Anton und Beate

 

Ihr Gespräch in einem Café  über Klima, Klimawandel, Klimaschutz, Extremwetter, Schmelzen von Gletschern und den Meeresspiegel – Ein komplexes Thema mit einem Video in eine leicht verstehbare und ruhig-sachliche Form der Information gebracht

Das Video finden Sie hier. Die Verfasser sind der Physiker Prof. Dr. Horst-Joachim Lüdecke, Heidelberg, und der Diplom-Ingenieur für Elektrotechnik Klaus-K. Maier, Bad Nauheim. Lüdecke schreibt dazu: „Die Bevölkerung wird über Klima, Energiewende und Kernkraft noch nicht einmal in Ansätzen korrekt informiert. Grob falsch oder überhaupt keine Information sind in den deutschen Medien die Regel. Aus diesem Grunde erarbeiten wir aktuell eine Reihe von insgesamt 6 Fachinformations-Videos, jedes mit einer Dauer von 15 bis 20 Minuten.“

Merkel grämt sich weil sie von Trump nicht befriedigt wurde

Wer soll es übernehmen den Kanzler Merkel zu befriedigen?

Zero Hedge:

Merkel wütend auf Trump …

Merkel Furious With Trump After „Unprecedented“ G-7 Failure To Reach Consensus On Climate Change

„Die ganze Diskussion über Klimawandel war schwierig oder, besser gesagt, sehr unbefriedigend“, erzählte der deutsche Kanzler Angela Merkel am Samstag Reportern.

“The whole discussion about climate has been difficult, or rather very unsatisfactory“  German Chancellor Angela Merkel told reporters Saturday. „

Klimawandel gab es immer. Musterbeispiel sind die Eiszeiten und die mittelalterliche Wärmeperiode. Alle Eiszeiten wurden nach Ansicht der Physikerin Merkel wohl deswegen von wärmeren Zeiten abgelöst weil Steinzeitmenschen auf den Autobahnen mit ihren Geländewagen zuviel CO2 erzeugten und weil die Steinzeitler die Schornsteine ihrer Kohlekraftwerke rauchen ließen.