In Australien schneit es und ist es so kalt wie seit 37 Jahren nicht

Snow in NSW, Qld: BOM weather forecast for freezing temperatures

Snow has blanketed parts of Australia east in a “rare, remarkable” weather event which one image has revealed was up to half a metre deep.

https://www.news.com.au/technology/environment/snow-in-nsw-qld-bom-weather-forecast-for-freezing-temperatures/news-story/9ad2793d9eb0092e8a718d7f20c72a97

Bei Salzburg fahren Skifahrer noch im Juni im Schnee

In Salzburgs Bergen sind noch immer viele Skifahrer „Auf Touren“

Die Foto-Bilanz des Salzburger Lawinenwarndienstes zu einer scheinbar endlosen Wintersaison liegt vor. Noch längst haben nicht alle Outdoor-Begeisterten ihre Skier in den Keller gestellt.

https://www.sn.at/salzburg/chronik/in-salzburgs-bergen-sind-noch-immer-viele-skifahrer-auf-touren-104822125?utm_medium=email&utm_content=https%3A%2F%2Fwww.sn.at%2Fsalzburg%2Fchronik%2Fin-salzburgs-bergen-sind-noch-immer-viele-skifahrer-auf-touren-104822125&utm_source=redaktion_nl-BB&utm_medium=email&sc_src=email_3041581&sc_lid=174374602&sc_uid=SrWYYRzAxo&sc_llid=21786&sc_customer=2480042

Neue Eiszeit hat begonnen – Adelaide zittert sich durch den kältesten Mai-Morgen seit fast 100 Jahren

Kältereport Nr. 12

Einführung des Übersetzers: Das Dutzend ist voll! Und immer noch gibt es reichlich Stoff für einen solchen Report! Schauen wir mal, wie lange das noch so geht. Naturgemäß häufen sich jetzt aber die Meldungen aus der Südhemisphäre. Auch deren Anzahl belegt, dass es sich hier wirklich um ein globales Phänomen handelt.

Adelaide zittert sich durch den kältesten Mai-Morgen seit fast 100 Jahren

Nordosten der USA: So kalt sie seit dem 19. Jahrhundert nicht mehr

Intensive Kälte hat Südost-Australien fest im Griff – viele neue monatliche Kälterekorde

Warnung vor seltenem „Level 5“-Schneefall in Südafrika: „das kann lebensgefährlich werden“

https://www.eike-klima-energie.eu/2021/06/06/kaeltereport-nr-12/

Klimaerwärmung: Wie die Welt NICHT untergehen wird

Experten decken auf

Klimaerwärmung: Wie die Welt NICHT untergehen wird

Die Liste der Kritiker der Klima-Hysterie ist lang. Viele Nobelpreisträger, Klimaforscher und preisgekrönte Wissenschaftler haben zum Thema Ansichten, die von der des Weltklimarates (IPCC) abweichen. Ihre Kritik: zu starker Fokus auf CO2-Theorie, fehleranfällige Klimamodelle und falsche Darstellung der Klima-Geschichte.

https://www.wochenblick.at/klimaerwaermung-wie-die-welt-nicht-untergehen-wird/

In der Türkei ist Schnee gefallen – nicht nur in Skigebieten im Osten sondern auch im Westen in einer Gegend, in der es Tage zuvor noch 30 Grad heiß war

Scheiß Klimaerwärmung! In der Türkei ist Schnee gefallen – und das nicht nur in Skigebieten im Osten sondern auch im Westen in einer Gegend, in der es Tage zuvor noch 30 Grad heiß war.

https://snanews.de/20210603/wetter-chaos-in-tuerkei-2364117.html

https://bachheimer.com/umwelt-und-klimaluegen

Das Problem mit dem „CO2-Treibhauseffekt“ besteht darin daß es ihn nicht gibt, weil es ihn naturgesetzlich nicht geben kann

Der Monat Mai über die letzten 240 Jahre: Keine CO2-Treibhaus­wirkung erkennbar

Den Mai 2021 gibt der Deutsche Wetterdienst mit 10,7 C im Schnitt für Deutschland an. Diese liegt deutlich unter dem Mittelwert seit 1881 (Schnitt 12,4°C)

https://www.eike-klima-energie.eu/2021/06/03/der-monat-mai-ueber-die-letzten-240-jahre-keine-co2-treibhauswirkung-erkennbar/

Der Mai 2021 gab uns 22 Tage mit Regenfällen. So viele Tage mit Regen wie seit 1965 nicht mehr. Der April sogar so frostig wie zuletzt vor 83 Jahren

Der Frühling dieses Jahr war so „greißlig“ kalt wie seit 24 Jahren keiner mehr, der April sogar so frostig wie zuletzt vor 83 Jahren. Sonne im Mai 2021? Fehlanzeige! Dafür Wind ohne Ende. Und es gab noch weitere Superlative.

15 Frosttage im April

… Mit einer Mitteltemperatur von 5,9 Grad war dieser Monat der kälteste April seit 24 Jahren. Blicken wir auf die Anzahl der Tage, an denen Frost registriert wurde, wirds noch greißliger: Eine stattliche Menge von 15 Frosttagen kommt da zusammen. … der frostigste April seit 83 Jahren!

Kältester Mai seit 30 Jahren

https://www.br.de/nachrichten/bayern/wetterin-bayern-im-fruehjahr-2021-eine-bilanz-voller-superlative,SYtWOcJ