*Die Staatsblase wächst – Immobilienblase – „Wir sind einen Tag vor 1929.“*

Tichys Einblick:

Die Staatsblase wächst

Immobilienblase – „Wir sind einen Tag vor 1929.“

… Es bahnt sich ein Chaos an aus globaler Verschuldung, Immobilienblasen und Flüchtlingsströmen. Die deutsche Regierung ist das beste Beispiel, dass niemand die Gefahren wirklich angeht. …

Hofmann-Schmitz bittet Frau Merkel: „Bitte, werden Sie endlich vernünftig und sehen Sie ein, dass wir nicht die ganze Welt retten können, sondern jetzt in Deutschland auch an unsere Zukunft denken müssen, sonst gehen wir alle gemeinsam unter“. …

Kommentar unter obigem Artikel:

Absalon von Lund

Die Kombination aus gleichzeitigem Finanzkrach, Börsencrash, Wirtschaftskrach plus millionenfacher mangels Masse Nichtmehrversorgung eingeschleppter analphabetischer, sprachfremder, sittenfremder, kulturfremder, religionsfremder, ungebildeter, oftmals krimineller Zudringlinge wird für Zustände in D sorgen wie es sie seit dem ersten Dreißigjährigen Krieg nicht mehr gab.

Leser Lule Lässig sieht in die Zukunft¹:

Politgaunerschaftsmitglieder werden gejagt und gehenkt werden. Alle. Zudringlinge werden froh sein wenn sie das Land, das sie nicht mehr verwöhnen kann, verlassen können. Andere erleben ihr Bleiben in Deutschland 180 Zentimeter tief unter der Erde.

¹Lesermeinungen sind nicht die Meinungen der Redaktion.

Er beginnt mit dem Kanzleramt.
Advertisements

Seher sieht Börsencrash und Zusammenbruch der globalen Wirtschaft und sieht beide bald

Zero Hedge:

 The following article by David Haggith is from The Great Recession Blog:

Epocalypse Ahead on Highway to Hell for Global Economy and US Stock Market

First I said I believed the US stock market would plunge in January, but I also said that January would not be the biggest drop, but just the first plunge that begins a global economic collapse: the big trouble for the economy and the stock market, I said, would show up in “early summer.” That’s when the stock market crash that began in January would take its second big leg down, and global economic cracks would become big enough that few could deny them.

(Now I’ll add a prediction — that even worse will unfold in the fall and early winter … unless summer becomes so bad that central banks rapidly reverse course on unwinding their balance sheets and raising interest; but I think they will stay their promised courses into the fall and winter and headlong into a global economic crisis.)

 

Der große Kracher ist viel näher als die wenigen denken, die in D noch denken

Welt:

Geld

170-Billionen-Dollar-Bürde

Die Weltwirtschaft ist so verletzlich wie nie

Leute, es ist gelaufen.
Es ist aus.

Es ist so gut wie vorbei. Es kann höchstens noch die Einzelne und der Einzelne sich vorzubereiten versuchen.
Auf allen Gebieten ist die Lage in Deutschland, in Europa und weltweit so verkorkst, daß nichts mehr zu retten ist. Natürlich wurde diese Gefahrenlage absichtlich von gewissen Kreisen geschaffen.

Aber bleiben wir bei Deutschland:
Machen Sie Stichproben und Sie werden feststellen daß erschreckend viele der Deutschen dümmer sind als Scheiße, es reicht wenn Sie sich mal in einem großen Supermarkt in die Schlange an einer Kasse stellen und um sich blicken. Das Niveau in Deutschland sinkt mit jedem Jahr und simultan steigt es in gewissen asiatischen Ländern mit jedem Jahr. Die Schreiberin dieses ist wirklich so weit daß sie den Dritten Durchgang alias WW III, den Alois Irlmaier verkündete, als Erlösung sieht. Vorher kommt der Crash. Er steht schon vor der Tür.

Vielleicht wird die Blogredaktion sich die Arbeit machen in einer Serie mit dem Schönen Titel: „Konkrete Beispiele für die rasende Verblödung in Deutschland“ an Beispielen, die sämtlich von jedermann nachprüfbar sind, schlaglichtartig den absichtlich herbeigeführten mentalen, kulturellen, geistigen und sittlichen Verfall Deutschlands aufzuzeigen.
Für den Anfang das:

 

 

China kauft keine US-Staatsanleihen mehr! Schon seit Wochen!

Zero Hedge:

„We Understand The Chinese Government Has Halted Purchases Of US Treasuries“: SGH

„Despite the direct encouragement, according to Chinese sources, by US Treasury Secretary Steve Mnuchin for China to „stay put,” Beijing has apparently discontinued purchases of US Treasuries “for the past few weeks.“

 

Da stecken die USA jetzt tief im Schlamassel. China hat seit langen Jahren so getan als ob die Staatsanleihen der USA werthaltig seien und hat sie gekauft. Auf diese Weise hat China den USA geholfen die Illusion aufrecht zu erhalten daß die USA finanziell und schuldenmäßig – genau wie der gesamte Westen – nicht vollständig fertig haben.
Es sind schon wegen unwichtigerer Ereignisse Kriege geführt werden. Jetzt bleibt den USA eigentlich nur noch das was sie seit ihrer Gründung praktisch andauernd getan haben: Einen neuen Krieg zu inszenieren um abzulenken.

US-Schulden steigen um 617 Mrd. Dollar in fünf Monaten

Gegenfrage:

US-Schulden steigen um 617 Mrd. Dollar in fünf Monaten

Die Staatsverschuldung der USA steigt weiter massiv an, aktuell um mehr als 100 Milliarden Dollar monatlich. Gleichzeitig steigen die Zinsen.

Die meisten Amis und viele Deutsche sind zu blöde um zu begreifen was steigende Zinsen bedeuten. Das war schon immer so und die Verblödung wird schlimmer weil sie künstlich  bestärkt wird, beispielsweise mit „Sport“.

Draghis Zombie-Geldpolitik ist verbrecherisch und wird in eine Finanzkrise schlimmsten Ausmaßes münden

Querschüsse:

In der Kalenderwoche 47 2017 stieg die Bilanzsumme des Eurosystems um +15,610 Mrd. Euro zur Vorwoche und um +861,244 Mrd. Euro zum Vorjahresmonat, auf 4,427474 Billionen Euro.

Primär wird die Bilanz über das Wertpapieraufkaufprogramm aufgeblasen:

„Wertpapiere“ nennt der Goldman-Zögling Draghi wertlosen Dreck von kaputten Staaten den niemand mit funktionierendem Gehirn kaufen will.

Zusätzlich zu diesem Wahnsinn – betrachten Sie getrost nochmal die Zahlen! – kommt die Tatsache daß die dummen Deutschen ihre sogenannten Exporterfolge selbst finanzieren indem sie den „Käufern“ ihrer Exportgüter unbegrenzten Kredit gewähren der niemals zurückgezahlt werden muss, dieser Betrug wird „Target 2“ genannt.

Nach dem Versailler Diktat wurde Deutschland ausgebeutet aber die Ausbeutung Deutschlands, die mittels der EU und des Euro heute stattfindet, übertrifft alles Bisherige. Währenddessen fallen in Schulen Deutschlands  wegen Geldmangel Decken herunter und Fassaden auf den Gehweg und Autobahnbrücken sind wegen Einsturzgefahr gesperrt.

Im folgenden Link sind die Begriffe Million, Milliarde (amerikanisch „billion“ = 10 hoch 9) und Billion (amerikanisch „trillion“ = 10 hoch 12) durch 100-Dollarnoten veranschaulicht, die genau so gut 100-Euronoten sein könnten. Man sieht daß der Platzbedarf für eine Million Dollar lächerlich gering ist und man sieht wie enorm viel Platz eine Billion = 1000 Milliarden Euros brauchen. (Im eben verlinkten Bild ist zwecks Größenvergleich ganz links unten in der Ecke ein Mensch gezeigt.)

Hustle:

Proof That a Million Dollars Isn’t as Much as You Think

Wie sehen eine Million, Milliarde oder sogar eine Billion Dollar wirklich aus?

USA: Schließungen von Ladengeschäften erreicht Rekordhoch während Obdachlosigkeit im Westen steigt

Economic Collapse Blog:

The Economy Is Okay? U.S. Retail Store Closings Hit A New Record High As West Coast Homelessness Soars

The truth is that the financial markets have been doing great since the last financial crisis, but the real economy has never really recovered in any sort of meaningful way.

With each passing day, more Americans fall out of the middle class, and the homeless populations in major cities all over the nation continue to grow.

Die USA brauchen einen neuen Krieg um davon abzulenken wie tief sie finanziell, wirtschaftlich, moralisch, zivilisatorisch und kulturell im Sumpf stecken.