Hollands Rentner bilden Vorhut der bevorstehenden Armutswelle in Europa

DWN:

Erstmals Kürzungen angekündigt: Hollands Rentner bilden die Vorhut der bevorstehenden Armutswelle in Europa

Die von der EZB verhängten Negativzinsen haben dazu beigetragen, dass die Pensionsfonds der Niederlande für das kommende Jahr erstmals erhebliche Rentenkürzungen angekündigt haben. Die Niederländer dürften nur die Vorhut einer Welle der Altersarmut sein, welche in den kommenden Jahren über den Kontinent hereinbrechen wird.

Die verarmten Holländer schmieren sich dann schwarze Schuhwichse ins Gesicht und versuchen in Bielefeld auf Asyl zu machen.

EU ist Europas Untergang
EU ist Europas Untergang

Binnen höchstens 24 Monaten kratzt die Dreckswährung Eurotz ab und die EU ist tot

DWN:

Rendite für italienische Staatsanleihen steigt an

Die Diskussion um das italienische Haushaltsdefizit sorgt für Bewegung im Bond-Markt.


… Aussagen des Lega-Ökonomen Claudio Borghi:

„Ich bin ehrlich überzeugt davon, dass Italien die meisten seiner Probleme lösen würde, wenn es eine eigene Währung hätte“,

Leser Lule Lässig¹:

Diverse meiner Freunde freuen sich auf den Tag der kurz nach dem Eurotod kommt: Wenn alle Gauner gehenkt werden die den Eurotz bei uns einführten.

¹Die Redaktion identifiziert sich nicht mit Aussagen aus der Leserschaft aber sieht sich der Meinungsfreiheit und der Demokratie wegen gezwungen hin und wieder auch krasse Leseransichten zu zeigen.

 

EZB schreibt daß der Euro vielen Ländern absolut KEINEN Nutzen brachte

Der Euro ist ein Drecksprodukt aus den Fieberphantasien von wahnsinnigen Verbrechern.

DWN:

EZB-Studie stellt dem Euro ein überraschend schlechtes Zeugnis aus

In einer bemerkenswerten Studie kommt die EZB zu dem Schluss, dass der Euro zahlreichen EU-Staaten überhaupt keinen Nutzen gebracht habe.

Die Studie der EZB, die das Scheitern des Euro konstatiert, ist als PDF hier zu finden.

Leserin Stramonia diagnostiziert:

Die Faulheit, der Schlendrian und die Korruption der versifften Südländer – Musterbeispiel das degenerierte korrupte und faule Betrügerland Griechenland – sind durch den Euro noch schlimmer geworden. Die heutigen Griechen haben mit denen, die dort vor 2300 Jahren lebten, nur den Namen gemeinsam. Durch Einwanderung Träger minderwertiger Gene sind sie rettungslos degeneriert.

Der Euro ist der Merkel Europas: Der Euro muß weg

ET:

US-Nobelpreisträger Joseph Stiglitz: Der Euro muss weg

US-Nobelpreisträger Joseph Stiglitz fordert die Abschaffung des Euro: „Die Konstruktionsfehler des Euro scheinen unüberwindbar. Es ist Zeit, über eine Auflösung nachzudenken.“ Die Länder der Eurozone stecken mitten in einer Depression, es geht ihnen schlechter als während der Weltwirtschaftskrise 1930.

Giorgione2

@Juncker: Steck dir den Euro in deinen Arsch, was glaubst du Figur wer du bist?

Da kommt eine Figur aus dem Zwergenstaat Luxemburg, einem Microland, das man ohne Mikroskop  auf der Weltkarte überhaupt nicht findet, und will nicht nur 80 Millionen Deutschen Vorschriften machen sondern auch Polen, Tschechen, Ungarn. Sind darum Polen, Tschchien, Ungarn aus dem Würgegriff der UDSSR entkommen um jetzt in der Würgeschlinge der EUSSR erdrosselt zu werden?

Juncker hat keinerlei demokratische Legitimation.

Scheiß auf den Drecks-Euro!

Zuerst!:

Panik in Brüssel: „Wenn Schengen endet, ist auch der Euro am Ende“

Brüssel. In Brüssel geht die Angst um, daß im Zuge weiterer Grenzschließungen mit dem „Schengen-Europa“ auch der Euro zu Grabe getragen werden könnte. EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker…

evil-inside-300x199

DeutschlandrausausEuro