Video: Juncker besoffen wie eine Sau beim Nato Gipfel, am Torkeln und Gesicht sieht man wie blau er ist

Juncker torkelt besoffen wie Boris Jelzin
Zwei Mann müssen ihn halten damit dieser Kretin nicht umfällt

Dieses Arschloch aus dem Pissland Luxemburg soll endlich seine dumme Fresse halten anstatt uns vollzulallen. Solche Existenzen regieren uns. Pfui Teufel. Merkel ist sich nicht zu schade dieses Stücke Scheiße in Menschengestalt anzufassen, zu küssen und abzuschlecken.

Jean-Claude Juncker stumbles and is helped by leaders at NATO gala – Daily Mail

 

MMNews:


EU-Boss Jean-Claude Juncker so besoffen, dass er nicht mal die Treppe rauf kommt. Er musswährend des Gruppenfotos gar von zwei Staatschefs gestützt werden. Am Ende Küsschen für Merkel.

Trump, einem Antialkoholiker, wird zugemutet mit einen sturzbesoffenen Junker an einem Tisch zu sitzen und dessen unübersehbaren Ausfälle zu erleben.

Europas-„Hochkomissariat“, auch sonst nicht stark auf den Beinen, dokumentiert vor laufenden Kameras die Wiederholung Jelzinscher Vodka- Exzesse. Eine persönliche Schande auch für alle europäischen Regierungschefs, die diesen Trunkenbold nicht sofort auf den Müllhaufen der Geschichte bugsierten sondern ihn auch noch liebevoll unter die Arme griffen.

Von UDSSR zu EUDSSR ist, wie im nachfolgenden Video zu sehen, ein fließender Übergang.

Siehe:

Präsident Juncker wieder volltrunken bei UN-Gipfel in Genf

Leser Lule Lässig kommentiert:

Merkels Visage aus der Nähe könnte ich nur im Vollsuff ertragen. Vielleicht geht es Juncker genauso.

Siehe:

Juncker behauptet er sei kein Alkoholiker und schüttet währenddessen VIER GLÄSER Schampus in sich hinein

 

„Parlament“ der EU: Abgeordnete bereichern sich zusätzlich mit lukrativen Nebentätigkeiten

RT:

Wenn die Abgeordnetendiät nicht langt: Nebentätigkeiten-Boom im EU-Parlament

Die Anti-Korruptions-Organisation „Transparency International“ hat einen Bericht über das Ausmaß von Nebentätigkeiten von Abgeordneten des Europäischen Parlaments veröffentlicht. Demnach hat ein Drittel der Parlamentarier einen Nebenjob. Die Liste der in dieser Hinsicht 30 aktivsten Abgeordneten gewährt interessante Einblicke und wirft Fragen auf.

FUCK EU!

Beim Versuch sich am Sessel festzubeißen stürzt Kanzler Merkel die EU ins Chaos

Express:

… verzweifelte Merkel entfacht CHAOS

NOW WHAT? EU leaders SCRAMBLE to salvage free movement as desperate Merkel sparks CHAOS

ANGELA MERKEL’S desperate bid to save her own job has sent the European Union into disarray with the bloc’s most influential leaders all squabbling over how to respond to questions on migration policy.
EU ist Europas Untergang
EU ist Europas Untergang

Griechenlands Ex-Finanzminister über Merkel: Sie lügt und klammert sich an ihren Sessel

Express:

She lied and is hanging on for dear life! Yanis Varoufakis‘ SCATHING assessment of Merkel

YANIS VAROUFAKIS launched a devastating broadside against German Chancellor Angela Merkel over her handling of the Eurozone crisis and the current migrant crisis, claiming she is now “desperately hanging on” to power.

„In anderen Worten, um es klar zu sagen: Merkel hat andauernd die Glieder ihres Parlaments belogen.“ ***Kommentar der Blogredaktion: Wenn die so strunzdämlich sind sich die Hucke volllügen zu lassen! Dies Blog hat sich die Finger wund geschrieben und andauernd die Wahrheit enthüllt. ***

“In other words, to put it bluntly, Angela Merkel has consistently lied to her members of parliament.

Herr Varufuckit nennt die sogenannte „Einigung“ der EU „typisches EU-Gefasel.“

Mr Varoufakis dismissed the agreement as a “typical EU fudge.”

„Sie einigten sich aufs Labern. Dieses hohle Reden feierten sie, aber das übertüncht nur das es keinerlei echte Einigung gab.“

„They have agreed on phrasing. They celebrated it, but this hides that there was no agreement on the substance.”

He added: „It is a complete failure of the European Union that has been packaged as a success, but that isn’t new, is it?

EU ist Europas Untergang
EU ist Europas Untergang

Massenpenetration verläuft planmäßig dank EU

Vera Lengsfeld:

Die Masseneinwanderung verläuft nach Plan

Veröffentlicht am
Ist die Masseneinwanderung eine Art Naturgewalt ? Nein, die Migrationspolitik der offenen Grenzen von UN, der EU und der Kanzlerin verlaufen nach Plan

UNO, EU und USA-Kreise planen seit Jahrzehnten die Massenmigration

Dieser Bericht von Herbert Ludwig ist am 20.04.2018 erschienen. Dieser Bericht ist die bislang beste und komprimierteste Zusammenstellung der Historie (von 1999 bis heute) und der Beteiligten an der geplanten Migrationspolitik. Die Vereinten Nationen, die EU, Staatschefs und Strategen der USA legen hier in dokumentierten Stellungnahmen ab, dass die (Massen-) Migration und die Vermischung der Rassen in multikulturelle, -ethnische und -religiöse Gesellschaften unausweichlich sei. Das Beschreiten dieses Weges müsse ihnen zufolge höher gewertet werden als der mehrheitliche Wählerwille. Der Staat müsse es sogar unter Zwang durchsetzen können. Eine Pflichtlektüre für alle. Den einfach lesbaren Bericht entnehmen Sie bitte folgendem Link: https://fassadenkratzer.wordpress.com/2018/04/20/uno-eu-und-usa- kreise-planen-seit-jahrzehnten-die-massenmigration/.

Fazit

Bedarf es jetzt noch irgendwelcher Beweise, wo es hingehen soll? Die eigene Nation, das eigene Volk werden nicht erwähnt. Dieser Weg und das Handeln von der Bundeskanzlerin bzw. der Bundesregierung entsprechen den Plänen der Vereinten Nationen und denen aus Brüssel. Es ist der Weg tatsächlich in eine neue Ordnung. In Europa ist es der Weg von souveränen Nationalstaaten hin zu den Vereinigten Staaten von Europa, dem EU-Bundesstaat. Es ist eindeutig festzustellen, dass die Migrationspolitik einem Fahrplan bzw. einer festgeschriebenen Agenda folgt, in welcher den Nationalstaaten kaum noch eigener Spielraum eröffnet wird.

Sind Sie aufgeschreckt und damit nicht einverstanden, sollten Sie als Bürger demokratisch und friedlich Ihre Stimme erheben. Jetzt und nicht später.

Merkel zur Hölle schicken. Aus EU austreten.

FUCK EU!

Italien sagt „NEIN“ zu Zudringlingslagern alias „Willkommenszentren“

Wer auf die Idee kommt Sammellager als Willkommenszentren zu benennen der hätte bei Josef Goebbels, dem Propagandaminister des Verbrechers Hitler, eine exorbitant steile Karriere gemacht. Der Joke ist fast so schrill wie der mit der „Kulturbereicherung durch Zudringlinge“.

Italien will keine Sammellager für Eindringlinge

Italien will überhaupt keine Zudringlinge mehr.

Express:

Italy reveals FULL EU immigration deal – and how it could fall apart TODAY

But when asked whether Italy have welcoming centres, Mr Conte revealed it would be unlikely.

Italiens Entscheidung keine Zudringlingssammellager zu wollen riskiert den Zorn anderer Nationen der EU oder kann das Abkommen völlig platzen lassen.

Italy’s decision to not have welcoming centres risks the wrath of other EU nations or could see the deal entirely fall apart.

Mr Conte said: ”It is a decision that we will take at the governmental, collegiate level, and I would say that we do not have to do so.”