Solaranlage in Polen explodiert: Dorf in Flammen

Bauernhöfe zerstört, Tiere verendet

Solaranlage in Polen explodiert: Dorf in Flammen

Bei der Explosion einer Solaranlage in Polen kam es zu einer Katastrophe. Mehr als ein Viertel des Dorfes wurde zerstört. Unzählige Tiere starben.

https://www.agrarheute.com/land-leben/solaranlage-polen-explodiert-dorf-flammen-582610

Weil Stromversorgung kurz vor Zusammenbruch fleht Kalifornien seine Einwohner an sie sollen weniger Strom verbrauchen und Elektroautos anders laden

With Its Power Grid On The Verge Of Failure, California Begs Residents To Change Their EV Charging Routines

… Twice last week the California Independent System Operator (ISO) told residents to conserve energy voluntarily, including asking to charge their EVs at certain off-peak times. The ISO also suggested „avoiding use of large appliances and turning off extra lights,“ the report says. 

https://www.zerohedge.com/markets/california-begs-citizens-change-their-ev-charging-routines-amidst-precarious-power-grid

California, Facing Power Crisis, Frets Over Electric Car Charging Routines

https://www.newsweek.com/california-facing-power-crisis-frets-over-electric-car-charging-routines-1602755

Flaute über Deutschland: Windkraft ohne Wind, Photovoltaik ohne Sonne

Flaute über Deutschland: Windkraft ohne Wind, Photovoltaik ohne Sonne

… Ohne Kohle und Kernkraftwerke wäre es im ersten Quartal dieses Jahres kaum etwas mit Industrieproduktion, fahrenden Zügen und Kochen geworden. Es gab viel zu wenig Strom.

… Wind- und Sonnenanlagen sind eben nicht grundlastfähig, und es ist mehr als eine entsetzliche Dummheit, einem Industrieland die Energieerzeugung abzuwürgen.

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/lichtblicke-kolumnen/flaute-ueber-deutschland-windkraft-ohne-wind-photovoltaik-ohne-sonne/

Der Traum von Merkels Energiewende platzt: Kohle erneut wichtigster Energielieferant in Deutschland

Der Traum von Merkels Energiewende platzt: Kohle erneut wichtigster Energielieferant in Deutschland

Wie schon häufig in der jüngeren Vergangenheit war die Kohleverstromung im ersten Quartal 2021 der wichtigste Energielieferant in Deutschland. Jene Kohlekraft, aus der die Bundesregierung aussteigt und die von Aktivisten bekämpft wird. Die Nachteile von Wind- und Solarenergie wurden einmal mehr aufgedeckt.

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/512523/Der-Traum-von-Merkels-Energiewende-platzt-Kohle-erneut-wichtigster-Energielieferant-in-Deutschland

Ist die Abschaltung der Kohlekraftwerke überhaupt möglich?

Ist die Abschaltung der Kohlekraftwerke überhaupt möglich?

Bis 2038 sollen alle bundesdeutschen Kohlemeiler abgeschaltet werden – zum Preis von Milliarden-Entschädigungen für die Konzerne, extreme Preiserhöhungen für die Bürger und natürlich zum Preis der Versorgungssicherheit. Im März zeigte sich: Eigentlich längst dichtgemachte Kohlekraftwerke sprangen ein, um das Netz stabil zu halten.

https://www.eike-klima-energie.eu/2021/06/12/ist-die-abschaltung-der-kohlekraftwerke-ueberhaupt-moeglich/

Merkelregime zerstört die Sicherheit der deutschen Stromversorgung

„Schwankungen im Milli-Sekundenbereich nehmen zu“

Droht durch die massive Abschaltung konventioneller Kraftwerke Gefahr für die Stromversorgung in Deutschland? Diese Sorge hat die Industrieallianz für regionale Energiesicherheit (IARES).

Doch die Aufzeichnungen registrierten nur Stromausfälle ab drei Minuten Länge. „Die kleinen Stromunterbrechungen werden nicht aufgelistet, doch darauf reagiert die hochmoderne Technik viel schneller und sensibler“, so Busen. Sein Vorwurf: „Die Politik sieht dieses Problem nicht.“

https://www.zfk.de/energie/strom/schwankungen-im-mili-sekundenbereich-nehmen-zu

Wir hatten eben den kältesten April seit 83 Jahren und den kältesten Mai seit langer Zeit und der Merkelmob schwafelt uns einen von angeblicher „menschengemachter Erderwärmung“ während China rund 1000 neue Kohelekraftwerke und rund 300 neue Flughäfen baut.

Drängende Fragen zu Deutschlands Energiewende

Drängende Fragen zu Deutschlands Energiewende

Am 30. Mai 2011 wurde der Abschlussbericht „Deutschlands Energiewende – Ein Gemeinschaftswerk für die Zukunft“ von der Ethikkommission der Presse vorgestellt.
Zehn Jahre danach untersucht Prof. Dr. André Thess, Leiter des Instituts für Gebäudeenergetik, Thermotechnik und Energiespeicherung der Universität Stuttgart, Lehrstuhl für Energiespeicherung
und Autor des Buches “Sieben Energiewendemärchen?in einem Offenen Brief die Frage:
“Haben die acht Professoren – wie in Ihrer Presseerklärung gesagt – unabhängig votiert und sind damit dem Vertrauen gerecht geworden, welches die Gesellschaft beamteten Hochschullehrern auf Lebenszeit schenkt?”
Hier sein Offener Brief – Zehn Jahre zu spät und trotzdem aktuell:

Unabhängige Wissenschaft?

Offener Brief an Matthias Kleiner und die Professoren der Ethikkommission Atomkraft

Zusammenfassend komme ich zu dem Schluss, dass die drei Professorinnen und fünf Professoren der Ethikkommission dem Leitbild unabhängiger Wissenschaft nicht gerecht geworden sind. Sie haben sich allem Anschein nach vereinnahmen lassen und das politisch erwartete Ergebnis geliefert.

https://vera-lengsfeld.de/2021/05/31/draengende-fragen-zu-deutschlands-energiewende/