Wahlfälschung in Deutschland – wie´s gemacht wird

Das gelbe Forum:

Wahlfälschung in Deutschland – wie´s gemacht wird!

verfasst von Otto Lidenbrock E-Mail, Nordseeküste, 07.05.2019, 15:49

Die beiden Politikwissenschaftler Christian Breunig von der University of Toronto und Achim Goerres von der Universität Köln haben die Ergebnisse der Bundestagswahlen zwischen 1990 und 2005 nachgerechnet und dabei deutliche Unregelmäßigkeiten entdeckt, die darauf schließen lassen, dass die Wahlergebnisse mit großer Wahrscheinlichkeit manipuliert wurden.

https://antilobby.wordpress.com/2013/09/09/bewiesen-wahlfalschung-im-vereintem-deutschland-normal/

https://www.portal.uni-koeln.de/index.php?id=9015&tx_news_pi1%5Bnews%5D=3274&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=14e95563466140b674f5094d0ae2edf6

Interessant ist die kurze Schilderung, wie diese Manipulationen stattfinden, es ist viel einfacher, als man denkt!

 

Voll daneben be-steuert: Wohin 400 Mrd. Steuer-Euro des Bundeshaushalts fließen – Boehringer KT (51)

Voll daneben be-steuert: Wohin 400 Mrd. Steuer-Euro des Bundeshaushalts fließen – Boehringer KT (51)

– Eckpunkte des 400 Mrd. Euro Haushaltes 2020

– Die schwarze Null existiert nur in der Phantasie des Olaf Scholz

– Zu optimistische Wachstumsannahmen der BuReg

– Trickserei mit der „Globalen Minderausgabe“

– 34 Mrd. Asylrücklage wird Steuerzahlern nicht erstattet

– Merkel und Scholz schieben finanzielle Verantwortung für Migrationskosten an Länder und Gemeinden ab

– Städte beginnen damit, Flüchtlingssteuern zu erheben

– Kein Mehrbudget für Bildung, Forschung, Digitales und Breitband!

– Keinerlei Budget für die SPD-„Respektrente“

– Warum die Grundrente ihre Ziele verfehlt

– Kohleausstiegsideologie wird teuer – ist jedoch nicht voll budgetiert

– Zinsänderungsrisiko ignoriert

– BREXIT-Kosten ausgeblendet

– EU-Kosten zu gering kalkuliert

– Dringende Hausaufgaben im Verteidigungsministerium

Schlagersänger Christian Anders: „Merkel gehört in die geschlossene Psychiatrie“

Phil.. Pe..nis

Schlagersänger Christian Anders: „Merkel gehört in die geschlossene Psychiatrie“

„Es fährt ein Zug nach nirgendwo“ war einer seiner größten Hits in grauer Vorzeit, in den letzten Jahren macht er vor allem durch seine pointierten Stellungnahmen zur aktuellen Politik Schlagzeilen: Christian Anders.

Leser Lule Lässig:

Ab ins Irrenhaus mit der fetten, verlogenen, häßlichen Zuchtel!

Max Keiser: Ohne Euro wäre Deutschland wieder eine Supermacht

Ohne Euro wäre Deutschland wieder eine Supermacht

Deutschlandrausauseuro
Deutschland hat 2016 mit 84 Millionen Einwohnern USD 310 Mrd Überschüsse erzielt – China mit 1.500 Millionen Einwohnern nur 250 Mrd $.

Aber Deutschlands Bestand an Devisen ist nahe Null, während die Chinesen einen Devisenbestand von rd. USD 4.000 Mrd aufgehäuft haben.

Warum?
Weil wir die Devisen, die wir im Aussenhandel erzielen, Tag für Tag dem Eurosystem hingeben müssen, das damit die Defizite von Frankreich & Co bezahlt, während die Chinesen ihre Devisen behalten und damit im Ausland Sachwerte einkaufen.

Eine Gegenleistung für uns gab und gibt es nicht.

Wir verschenken also unsere Überschüsse, und das waren 2016 rd 12% unseres pro-Kopf-Einkommens (= DAS VIERFACHE DES VERSAILLER „VERTRAGES“!).
Unsere Kaufkraft sinkt, die der Franzosen usw steigt.
Und geht das so weiter? Natürlich, denn wer im Aussenhandel keine Überschüsse erzielt (das sind 14 von 17 Euro-Staaten), ist nur begrenzt wettbewerbsfähig, siehe Griechenland (als Beispiel), und muss abwerten.
Das aber kann niemand mit einem Euro, dem Deutschlan angehört. Also bluten wir aus, was Frau Merkel entweder nicht versteht oder aber verdrängt.

Sie ist im Sinne der deutschen Interessen eine Fehlbesetzung.
Der gewaltsam aufgezwungene Versailler Vertrag verpflichtete das Deutsche Reich jährlich 3,5% vom BIP an die Siegermächte abzuführen.

Der ESM-Vertrag, dem alle Demokrattler zugestimmt haben, verpflichtet die BRD bereits nach jetzigem Stand (Mai 2012) 8,5% des BIP jährlich abzuführen!

Franz-Olivier Giesbert, Chefredakteur
Leitartikel, Le Figaro, 18. September 1992

„Deutschland wird zahlen, sagte man in den zwanziger Jahren.Heute zahlt es.
Maastricht, das ist der Versailler Vertrag ohne Krieg.“

Sklaverei_:der_Drecks_eu

 

Neujahransprache einer Bürgerin an ihre Kanzlerin

Am liebsten hätten wir den ganzen Brief abgedruckt. Er ist absolut lesenswert. Er nennt auch die Tatsache. daß in Deutschland die Infrastriktur intakt war als Merkel Kanzler wurde. Heute ist auch die deutsche Infrastruktur genauso kaputt wie die Bahn.

Vera Lengsfeld:

Neujahransprache einer Bürgerin an ihre Kanzlerin

Veröffentlicht am
Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,

Sie haben in ihrer 14. Neujahrsansprache an die lieben Mitbürgerinnen und Mitbürger, behauptet, Ihr „Verständnis als Bundeskanzlerin“ sei es, „dass unsere Demokratie von der mehrheitlich getragenen Übereinkunft lebt, dass ihre Staatsdiener alles in ihrer Macht Stehende für den inneren Frieden und den Zusammenhalt unseres Landes tun. Dass sie sich immer wieder prüfen, was sie auch ganz persönlich dazu beitragen können“.

Das hätten sie getan, aber eine Analyse, warum 2018, wie Sie zugeben, ein „überaus schwieriges politisches Jahr“ war, haben Sie uns vorenthalten. „Neujahransprache einer Bürgerin an ihre Kanzlerin“ weiterlesen

In Ihrer Regierungszeit haben Ausgrenzung Andersdenkender, Denunziation, Berufsverbote, Hass und Hetze fröhliche Urständ gefeiert. Sie sind so etwas wie eine Staatsdoktrin geworden. Das hat mit innerem Frieden und Zusammenhalt ebenso wenig zu tun, wie galoppierende Schwindsucht mit Gesundheit. Während Ihrer Kanzlerschaft sind Recht und Gesetz zugunsten einer angeblich höheren, in Wahrheit aber totalitären, Moral in einem Maße mißachtet worden, dass der Rechtsstaat, den Sie bei Ihrem Regierungsantritt übernommen haben, nur noch ein Schatten seiner selbst ist. Er existiert, wie das Grundgesetz, noch auf dem Papier, er wird aber immer seltener durchgesetzt.

Zehn erste Schritte (von 120) um Deutschland zu retten

Zehn erste Schritte um D zu retten:

1. Heraufsetzung des Volljährigkeitsalters auf 42 Jahre.

2. Wahlrecht erhalten nur Volljährige die einen Intelligenztest bestanden haben.

3. Politiker die Deutschland schädigen – Musterbeispiel Wowereit mit dem Berliner Großflughafen BER – dürfen sich nicht mehr unbehelligt davonstehlen und ihre fetten Renten genießen sondern sie müssen mit ihrem eigenen Geld die von ihnen angerichteten Schäden beseitigen.
In diesen Fällen gilt Sippenhaft:
Reicht das Geld des betroffenen Politikers nicht aus um die von ihm angerichteten Schäden zu beseitigen so werden die Vermögen jedes Mitglieds seiner Sippe in Anspruch genommen, bis ins siebte Sippschaftsmitglied nach oben und nach unten hin.
Reichen auch diese Vermögen nicht aus so wird dieser Politiker von Amts wegen als Sache angesehen (genauso wie ein Schlachtschwein) und wie eine Sache oder ein Stück Vieh an den Meistbietenden versteigert, der mit dieser Sache tun darf was immer ihm beliebt.

4. Wer als Politgaunerschaftsmitglied Wahlversprechen abgibt und nicht einhält wird öffentlich gehenkt.

5. In öffentlich-rechtlichen und in privaten Medien wird kein englisch- oder amerkanischsprachiger Müll mehr gesendet, also auch keine „Musik“sendungen in diesen Sprachen mehr.

6. Wiedereinführung der Strafinstitution „Zuchthaus“. Zuchthaus ist das potenzierte Gefängnis. Zuchthaus verhält sich zum Gefängnis so wie das Gefängnis sich zur Freiheit verhält.

7. Ächtung von Anglizismen: Wer öffentlich einen Anglizismus gebraucht wird beim ersten Mal mit Geldstrafe in Höhe seines Monatseinkommens bestraft. Beim zweiten Mal mit Geldstrafe in Höhe seines Jahreseinkommens, beim dritten Mal erhält er drei Jahre Zuchthaus.

8. Wiedereinführung der Todesstrafe. Mord oder Mißbrauch oder Vergewaltigung wird mit der Todesstrafe geahndet. Das Unrecht daß der Mörder nach lächerlichen acht Jahren  wieder frei herumläuft wird gestoppt.

9. Inklusion wird abgeschafft.

10. In allen Schulen wird nach den Bildungsplänen Wilhelm von Humboldts unterrichtet.

Merkel-Mob macht arbeitende Deutsche arm, aber die sind oft so verblödet daß sie nicht merken was der Mob an ihnen verbricht

8 Millionen Deutsche sind schweinearm trotz Arbeit aber Asylanten bekommen Vollpension geschenkt plus Bargeld und können sich in den geschenkten neuen Häusern rund um die Uhr dem Kindermachen widmen und brauchen nicht zu arbeiten. Genannt wird diese Ausbeutung der Deutschen „Kulturbereicherung“ und „Integration“. Wenn ein Fremdländer mit vier Weibern 23 Kinder zeugt dann ist wahrlich nicht einzusehen warum dieses nach abendländischen Maßstäben asoziale und primitive Verhalten von uns bezahlt wird.

Focus:

Arm trotz Arbeit

Statistik zeigt unbequeme Wahrheit: Deutsche werden arm trotz Arbeit

Sechs Millionen Hartz-IV-Empfänger
Acht Millionen geringfügig Beschäftigte – Tendenz steigend

 

Vergleiche:

‚Syrer lebt mit zwei Ehefrauen in Deutschland „Sie geben uns Sozialleistungen, sie geben uns dieses Haus“‘ – Update

Und:

Neu: Er hat zwei Ehe-Frauen, 13 Kinder und darf nun in Bayern leben (Wer bezahlt die Kosten?)

Und:

Fremdländer dürfen in Deutschland Bigamie betreiben und Deutschland finanziert die Doppelehe oder Dreifachehe oder Vierfachehe

Wisse:

Wie man täglich 24 Stunden Freizeit hat und dennoch jährlich 360360 € kassiert, steuerfrei

Klartextfabrik: 4 Frauen, 23 Kinder Aus Montabaur wurde jüngst der Fall eines Syrers bekannt, dem mit 4 Frauen  und 23 Kindern  eine Familienzusammenführung zuteil wurde. … Interessant übrigens ist, dass man in Syrien eine so große Familie haben kann, ohne dass der Staat irgendetwas dazugibt – während man in Deutschland mit dem Modell 4 Frauen …

Wie man täglich 24 Stunden Freizeit hat und dennoch jährlich 360360 € kassiert, steuerfrei weiterlesen