Gauland kritisiert Satanistensekten

Wenn Jesus zurückkommt wird er als erstes die Teufelsbündner Vatikan und Evangelen richten und dem ewigen Höllenfeuer übergeben.

Junge Freiheit:

Kritik an Kirchen

Gauland: „Wir sind keine christliche Partei“

Der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland hat den Kirchen mangelnde Distanz zur Bundesregierung vorgeworfen. „Wenn diese Flüchtlingspolitik das Programm der Kirchen ist – dann gebe ich offen zu: Ich bekämpfe das Programm der Kirchen“, sagte Gauland. Ziel der Partei sei es, eine „raumfremde Einwanderung“ zu verhindern. mehr »

Auch in Deutschland ist Wahlfälschung der Normalfall

Der Wächter:

Studie beweist: Wahlfälschung in Deutschland keine Ausnahme, sondern die Regel!

Schlagzeilen über Wahlbetrug kennen die Deutschen bislang nur aus Ländern wie Usbekistan. Nie sind Wähler, Parteien oder selbst der Bundeswahlleiter auf die Idee gekommen, Wahlergebnisse einmal konkret nachzuprüfen. Diese Arbeit haben sich aber die renommierten Politikwissenschaftler, Christian Breunig und Achim Goerres der Universitäten Köln und Toronto gemacht und die Ergebnisse der Bundestagswahlen zwischen 1990 und 2005 nachgerechnet. Das Ergebnis ist erschreckend und lässt darauf schließen, dass Bundestagswahlen schon seit vielen Jahren systematisch manipuliert werden. …

Deutschen wird das Land gestohlen und sie werden im eigenen Land zu Fremden gemacht, erkennt Willy Wimmer

RT Deutsch:

Willy Wimmer zu Volksparteien in der Krise: „Wir wollen unser Land zurück“

Für diejenigen Bürger, die noch die alte Bundesrepublik erlebt haben, ist seit Jahren erkennbar, wie wenig unser Land noch mit dem zu tun hat, was Willy Brandt in dem Satz zum Ausdruck gebracht hat, nachdem „unser Land und wir alle mehr Demokratie wagen“ sollten. Das war unser Leben und heute laufen wir mit Volldampf in einen neuen Obrigkeitsstaat, zu dem die Migrationskrise auch missbraucht wird.

jetzt wird die erneute Spaltung des Kontinents und die Aggression gegen Russland auf allen Kanälen betrieben. Im Juni 2016 will die CDU/CSU auf europäischer Ebene eine Art „Wahrheits-Komission“ im Stil von McCarthy institutionalisieren, um vom Mainstream abweichende Meinungen unmöglich zu machen. „Mehr Demokratie wagen“ im Sinne der demokratischen Traditionen des deutschen Volkes, soll wieder in totalitärem Geist ersticken. Das ist die Lage und die Menschen begehren dagegen auf.

merkelmussweg

Erdogan schickt nur den Bodensatz: „Ungebildete“ und „schwere medizinische Fälle“

Das gelbe Forum:

Erdogan schickt nur die Härtefälle!

… Das sind fast ausschließlich „schwere medizinische Fälle“ oder Personen mit „niedriger Bildung“.

Akademiker und Ingenieure dürfen hingegen nicht aus der Türkei ausreisen.

http://www.rp-online.de/politik/ausland/fluechtlinge-tuerkei-behaelt-ingenieure-und-schickt-haertefaelle-aid-1.5991674

RP online:

Syrische Flüchtlinge

Türkei behält Ingenieure und schickt Härtefälle

auffällig viele „schwere medizinische Fälle enthalten oder Flüchtlinge mit sehr niedriger Bildung“, heißt es in dem Bericht. …

Ingenieure und Ärzte bleiben in der Türkei

Update – Deutscher totgetreten von Migrantem, Lügenmedien verschweigen die Tatsache daß Fremdländer Täter

Geben sie in irgendeine Suchmaschine „Bad Godesberg“ ein und lassen Sie unter „News“ im Raum Deutschland und in deutscher Sprache suchen. Sie werden entdecken: Die Meldungen aus den Lügenmedien verschweigen alle den Migrationshintergrund des Täters, der viehisch gegen den Kopf trat, als das Opfer, ein 17-jähriges Kind, schon hilflos auf der Erde lag.

Junge Freiheit:

Der Tatverdächtige selbst wurde zunächst als „Italiener“ präsentiert. Ein in Italien geborener Sohn marokkanischer Einwanderer, wie sich schnell herausstellte. Der leitende Staatsanwalt wollte diesen „weiteren Migrationshintergrund“ nicht preisgeben – aus „ermittlungstaktischen Gründen“, welchen auch immer.

Interessieren Sie sich mal dafür wie streng und hart die Bedingungen sind, die das Drittweltland Marokko für Einwanderer aufstellt. Marokko läßt sich nicht von jedem Zudringling penetrieren. Deutschland aber läßt jeden Hergelaufenen nicht nur ins Land eindringen sondern beschenkt ihn obendrein mit umfassender Vollpension. Viele der Leute, die sich aus Marokko in unser Land ergießen, wo sie absolut nichts zu suchen haben weil sie mental, kulturell, sittlich, religiös, geschichtlich, verhaltensmäßig und sprachlich viel zu divergent sind, mit der Folge hier nicht reinzupassen, würden nicht nach Marokko eingelassen werden. Deutscher Knast ist für diese Klientel keine Strafe.

Update

Bettina Röhl auf
Tichys Einblick:

Gewaltsamer Tod von Niklas P. : Die Trauer kommt an zweiter Stelle

Bei der Trauerfeier für den nur 17 Jahre alt gewordenen Niklas P. in Bad Godesberg zeigte sich wiedermal das hässliche Gesicht dessen, was „Kampf gegen Rechts“ genannt wird. Die Gegendemonstranten demonstrierten nicht gegen die Täter,