Beste Beschreibung des Verröchelns Deutschlands

Roland Tichy auf
Tichys Einblick:

Ein Jahr Flüchtlingskrise

Merkel oder die große Umwälzung

Wie hat sich Deutschland seit der faktischen Selbstabdankung der Regierung Merkel im Amt und der darauf folgenden Massenzuwanderung geändert? Wie kam es dazu und wie geht es weiter? Wie verändert sich Deutschland?

Es gibt keinen besseren Text zur Zudringlingslawine als den obigen!

Mit dem Link auf diesen Text gehen jetzt vier Mitglieder der Blogredaktion in Uraub.

Última_CenaII2

Volkswagen steckt im Getriebegußgehäusegau

Sackstark wie VW gemanagt wird! Alle Achtung: Das schafft nicht jeder.

Übrigens: Wieviele Millionen Euro Boni sackte sich der offensichtlich unfähige Einkaufsvorstand ein? Oder handelt er vielleicht im Auftrag betriebsfremder Mächte?

Epoch Times:

„Viele machen sich hier bei uns in Wolfsburg Sorgen, wie es weitergeht“, sagte Betriebsratschef Bernd Osterloh.

Renommierte Staatsrechtler geben dem Merkel-Regime schriftlich daß dieses Regime Recht und Gesetz bricht und das deutsche Volk zerstört

Die Presse.com ist in Wien und schreibt (Hervorhebung durch die Blogredaktion):

Renommierte deutsche Staatsrechtler stellen der Merkel’schen Willkommenspolitik ein durch und durch vernichtendes Zeugnis aus.

In Deutschland hingegen haben sich jetzt knapp 20 angesehene Spitzenjuristen aus den Bereichen Staats-, Verfassungs- und Verwaltungsrecht, darunter ein Richter des deutschen Bundesverfassungsgerichtes, zusammengetan, um die deutsche Willkommenspolitik von 2015 ff. einer rechtlichen Würdigung zu unterziehen.

„Der Rechtsstaat ist im Begriff, sich im Kontext der Flüchtlingswelle zu verflüchtigen, indem das geltende Recht faktisch außer Kraft gesetzt wird. Regierung und Exekutive treffen ihre Entscheidungen am demokratisch legitimierten Gesetzgeber vorbei, staatsfinanzierte Medien üben sich in Hofberichterstattung, das Volk wird stummer Zeuge der Erosion seiner kollektiven Identität“, fassen die Herausgeber das Ergebnis der juristischen Abwägungen zusammen.

Warum schweigt die Negativauswahl der Bunztagshanswurste dazu? Warum schweigen die Systemparteien zu diesem fortgesetztem Rechtsbruch? Warum werden Kritiker dieses Rechtsbruchs verleumdet indem in Betrugsabsicht so getan wird als sei der  Begriff „rechts“ identisch mit dem Begriff „rechtsextrem“?

Warum erfahren wir von dieser Diagnose durch 20 renommierte Staatsrechtler nichts in der deutschen Lügenpresse? Warum schweigt das GEZiefer ARD und ZDF über diese Attestierung des fortgesetzten Rechtsbruchs des Merkel-Regimes? Schweigt das GEZiefer ARD und ZDF darum weil es Bestandteil der Hofberichterstattung ist und inzwischen nicht mehr weiß was Journalismus überhaupt ist?

Tizian2

Kalifat Hamburg: Scharia-Polizei auf Streife

Sultanat Hamburg

Express.co.uk:

Fears of ‚Sharia Police‘ and Islamic State support in German city after wave of refugees

… Hamburg … Moslems patrouillieren als „Schariapolizei“ in der Stadt

OFFICIALS in the German port of Hamburg are monitoring reports that Muslims posing as ‚Sharia Police‘ are carrying out patrols in the city.

Islamische und ISIS-Symbole wurden Berichten zufolge von den Rückspiegeln der Autos herabhängen gesehen.

Islamic and ISIS symbols were said to be hanging from the vehicles rear-view mirrors.