Dr. Krah: „Die Gefahr einer Stasi 2.0 ist real!“

Ein Prozent:

Dr. Krah: „Die Gefahr einer Stasi 2.0 ist real!“

Die deutschen Inlandsgeheimdienste schießen scharf gegen die patriotische Opposition. Eine Organisation nach der nächsten wird unter Beobachtung gestellt. Das Ziel: Demokratische Patrioten sollen als „Extremisten“ kriminalisiert werden.Wie nun bekannt wurde, sind auch der Europaabgeordnete Maximilian Krah und andere Vertreter der Sachsen-AfD in den Fokus des sächsischen „Verfassungsschutzes“ geraten. Wir sprechen mit dem Rechtsanwalt und Familienvater aus Dresden über diesen Skandal.

„Ziel des Angriffs ist die Opposition als solche“

EP: Sehr geehrter Herr Dr. Krah, wie die „Sächsische Zeitung“ (SZ) in einem Beitrag von heute berichtet, werden Sie als EU-Parlamentarier nun auch vom sächsischen Landesamt für Verfassungsschutz beobachtet. Wie bewerten Sie diese Einordnung seitens des Inlandsgeheimdienstes?

Leser Robespierre:

Wird man den Fehler von 1989, den Stasi und die SED nicht sicher zu eliminieren, bei der kommenden Revolte wiederholen?

 

Dankesrede von Vera Lengsfeld auf dem 3. Hambacher Fest

Vera Lengsfeld:

Der unwiderstehliche Reiz der Freiheit – Dankesrede auf dem 3. Neuen Hambacher Fest

Veröffentlicht am

Lieber Herr Otte, liebe Freunde, sehr geehrte Damen und Herren,

zuallererst möchte ich sagen, wie glücklich ich bin, hier sein zu dürfen. Nicht nur der schönen Umgebung wegen. Prof.Otte hat diesen wunderbaren Ort nun schon zum dritten Mal zu einem magischen Freiheitsort gemacht. Danke!

Wir befinden uns im Jahre 2020 nach .Chr. Ganz Deutschland ist von den politisch-korrekten Ideologen besetzt… Ganz Deutschland? Nein! Ein von unbeugsamen Deutschen bevölkertes Dorf hört nicht auf, den Eindringlingen Widerstand zu leisten. Das Leben ist nicht leicht für die politisch-korrekten Ideologen, die als Besatzung in den befestigten Lagern Weltoffenheit, Toleranz, Inklusivität, Buntheit und Vielfalt liegen… Sie haben noch die Macht, aber sie zittern, denn sie fürchten Widerspruch und Argumente. Sie schießen mit immer größeren Verbalkanonen auf wirklichen oder auch nur vermeintlichen Widerspruch, aber sie treffen nicht, denn die Gedanken sind frei, sie fliegen vorbei und die Legionäre wissen nie, wo sie sich niederlassen und ihre Wirkung entfalten.

„Der unwiderstehliche Reiz der Freiheit – Dankesrede auf dem 3. Neuen Hambacher Fest“ weiterlesen