Eklige parasitische Würmer dringen in Europa wegen der offenen Grenzen ein und morden

snap4face:

Gesundheit

Tödliche parasitische Würmer dringen Europa wegen der offenen Grenzen ein

Google Übersetzer

Tödliche parasitische Würmer von afrikanischen Einwanderern haben begonnen, in Europa einzudringen, was eine Explosion von Autoimmunkrankheiten, Allergien und Entzündungen verursacht.

Dank der EU-Politik der offenen Grenzen haben Wissenschaftler auf dem europäischen Festland Millionen von tödlichen Bakterien, Mikroben und Pilzen entdeckt.

Karl Hoffmann, Professor für Parasitologie an der Universität Aberystwyth, schreibt in  The Independent :

Advertisements

Ob Migrationskrise oder Schuldenkrise: Wer einen Vorrang „europäischer“ Lösungen behauptet, schafft die verfassungsstaatliche Ordnung in Europa ab

Tichys Einblick:

Mogelpackung „Europäisierung“

Ob Migrationskrise oder Schuldenkrise: Wer einen Vorrang „europäischer“ Lösungen behauptet, schafft die verfassungsstaatliche Ordnung in Europa ab.

FUCK EU!

Trotz Wohnungsnot Einheimischer: Minden reserviert 93 leerstehende Wohnungen für Asyltouristen

Jouwatch:

Trotz Wohnungsnot Einheimischer: Minden reserviert 93 leerstehende Wohnungen für Flüchtlinge

NRW/Minden – Die Stadt hat keine Wohnungen für sozial Schwache wie junge Familien und Mütter aus dem Frauenhaus. Trotzdem hält Minden in Erwartung weiterer Zuwanderer 93 Wohnungen einfach im Leerstand. …

Allein in Minden verwehrt die SPD-geführte Verwaltung Wohnungssuchenden zurzeit 93 leerstehende Wohnungen, da diese nur für Flüchtlinge gedacht sind. …

Bildergebnis für spd verrat

Geheimpapier: Falschidentitäten von Zudringlingen kaum überprüfbar

MMNews:

Geheimpapier: Falschidentitäten von Flüchtlingen kaum überprüfbar

Deutsche Verwaltungsbehörden sind immer noch nicht flächendeckend in der Lage, die Identität von Flüchtlingen in Deutschland zweifelsfrei festzustellen.

Zu diesem Ergebnis kommt der zweite Sachstandsbericht der Bund-Länder Projektgruppe „Falschidentitäten“ mit Stand 21. Juni 2018, über den die „Bild am Sonntag“ berichtet.

Das Dokument soll unter dem Vermerk „Verschlusssache – nur für den Dienstgebrauch“ erstellt worden sein.

Ist Trump zu weich für den Umgang mit der EU?

DWN

Der US-Präsident hatte am Freitag auf einer gemeinsamen Pressekonferenz gesagt, dass er May einen Vorschlag gemacht habe, aber sie habe ihn zu „brutal“ gefunden. Auf die Frage von Andrew Marr von der BBC, was er gesagt habe, antwortete May: „Er sagte mir, ich sollte die EU verklagen – nicht in Verhandlungen gehen.“

Leser Lule Lässig rät:

So wird das gemacht

London hat die Atombombe. Also sagt es den Brüsseler Satanisten daß sie 12 Stunden Zeit haben um alle Vorschläge Londons demütig zu akzeptieren oder es gibt nach 12 Stunden sie und Brüssel nicht mehr.
So einfach ist das. So altbewährt. So praxisfest. So verhandelte in der Antike Rom mit Korinth und mit Karthago. Beide Städte existierten dann nicht mehr.

AfD-Anzeige gegen Schlepper wirkt: Bunzregierung bläst Einschleusung von Zudringlingen ab

Jouwatch:

AfD-Anzeige gegen Schlepper wirkt: Bundesregierung bläst Einreise von Migranten ab

Berlin – Ende Juni hat Innenminister Seehofer (CSU) angekündigt, die Aufnahme von Migranten des NGO-Schiffes „Lifeline“ gemeinsam mit Außenminister Maas (SPD) zu prüfen. Nach der Strafanzeige der AfD-Bundestagsfraktion gegen NGO-Schlepper muss sich die Bundesregierung nun deutlich von den zuvor diskutierten Plänen der Migrantenaufnahme distanzieren.

Tatort und Polizeiruf als Propagandasendungen gegen die AfD

Gemeinsam gegen die GEZ:

Tatort und Polizeiruf als Propagandasendungen gegen die AfD?

Über Tatort und Polizeiruf wird offenbar eine politische Agenda verfolgt, die aussagt, dass Zuwanderungskritik nicht zu tolerieren und die AfD eine tief im Nazimilieu verwurzelte Partei ist. Ist das eine weitere perfide politische und manipulative Beeinflussung über das öffentlich-rechtliche Fernsehen?

Statt Krimis, »Belehrfernsehen«