Die Bombe ist geplatzt – Die EMA meldet 354.177 Impfschäden durch COVID Impfungen!

Die Bombe ist geplatzt – Die EMA meldet 354.177 Impfschäden durch COVID Impfungen!

Und das in einem Zeitraum von nicht einmal drei Monaten!!!

Mach Dir selbst ein Bild mit dem folgenden Link oder schau Dir die Daten an, die Karlheinz Klement zusammengestallt hat:

Europäische Datenbank gemeldeter Verdachtsfälle von Arzneimittelnebenwirkungen:
Suche (adrreports.eu)

Suche zuerst nach Krankheit: COVID

Aufstellung für EEA Länder (european economic area, Europäischer Wirtschaftsraum)

https://www.bzoe-kaernten.at/die-bombe-ist-geplatzt-die-ema-meldet-354-177-impfschaeden-durch-covid-impfungen/

Ein Gedanke zu “Die Bombe ist geplatzt – Die EMA meldet 354.177 Impfschäden durch COVID Impfungen!

  1. Goodoldgermany

    Und das sind nur die Schäden.
    Da kommt die ellenlange Liste der, durch die Spritze Verstorbenen ,noch obendrauf.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.