4 Gedanken zu “US-Ärzte schlagen Alarm: Menschen können nach der Impfung eine Gefahr für die Ungeimpften darstellen

  1. Goodoldgermany

    Wie es verschiedene Virologen bereits desöfteren verlauten ließen , werden die Körper der Gespritzten so umgebaut , dass deren Organismus einen harmlosen Erreger der eindringt , in ein Monster verwandelt und dieses Monster wird dann an andere Menschen weiter gegeben.
    Über Aerosole und über die Haut.
    Das ist ein Verbrechen von solchem Ausmaß , dass ich denke , dass neue Galgen gebaut werden müssen , wenn dann schließlich für diese Verbrechen die Strafen verhängt worden sind.

  2. Kim

    Die Impfstoffhersteller interessiert das nicht.

    Der Impfstoff von Pfizer soll ein „dauerhafter Einkommensstrom“ sein, da er die Zulassung für Kinder von 2 bis 11 Jahren anstrebt

    (Pfizer Expects Vaccine Will Be „Durable Revenue Stream“ As It Seeks Approval For Children 2 To 11)

    Das Wichtigste aus dem Artikel, Verlinkung am Ende:

    Gestern veröffentlichte Pfizer einen überzeugenden Gewinnbericht (der die hohen Prognosen der Wall Street übertraf) und gab außerdem bekannt, dass das Unternehmen kurz davor steht, die Zulassung des Impfstoffs für Minderjährige zwischen 12 und 15 Jahren in den USA zu erhalten (was eine weitere Nachfragewelle auslösen wird, da die Biden-Administration Druck auf die Bundesstaaten ausübt, damit diese ihre Impfquoten erhöhen).

    Während einer Telefonkonferenz mit Analysten und Reportern verriet CEO Albert Bourla, dass Pfizer in Gesprächen mit „grundsätzlich allen Regierungen der Welt“ über die Bereitstellung von Impfungen und Auffrischungsimpfungen bis 2024 ist.

    Die wichtigste Zahl ist, dass Pfizer erwartet, dass der Umsatz des Impfstoffs gegen das Coronavirus bis zum Ende dieses Jahres 26 Milliarden Dollar erreichen wird – ein Meilenstein, der den Impfstoff zum umsatzstärksten pharmazeutischen Produkt des Unternehmens machen und Humira, das beliebte Medikament gegen rheumatoide Arthritis von Abbvie, in den Schatten stellen würde. Pfizer will seine mRNA-Technologie, die dem COVID-19-Impfstoff zugrunde liegt, auch für andere Therapien und Impfstoffe nutzen. So arbeitet das Unternehmen beispielsweise an der Entwicklung von Impfstoffen gegen die saisonale Grippe, die auf der gleichen RNA-Lipid-Nanopartikel-Technologie basieren.

    Bourla hat die Öffentlichkeit bereits darauf vorbereitet, dass sie innerhalb eines Jahres nach der zweiten Dosis mindestens eine weitere Impfung erhalten wird, und er hat auch angedeutet, dass die Welt möglicherweise jährliche Auffrischungsimpfungen benötigt – etwas, das für Pfizer ein Segen wäre, da das Unternehmen seine COVID-19-Impfstoffsparte zu einem wichtigen und dauerhaften Geschäftszweig ausbauen möchte….“

    „…. CNN berichtete am Mittwoch, dass die FDA bereits nächste Woche den COVID-Impfstoff von Pfizer-BioNTech für den Einsatz bei 12- bis 15-Jährigen zulassen wird. Die von Pfizer kürzlich veröffentlichten Daten sollen zeigen, dass die Impfung zu 100 % wirksam ist, um schwere Symptome zu verhindern. Jüngsten Medienberichten zufolge strebt Pfizer auch die Zulassung des Impfstoffs für Kinder im Alter von 2 bis 11 Jahren sowohl in den USA als auch in Europa an – eine Genehmigung wird für September erwartet.

    https://www.shtfplan.com/headline-news/pfizer-expects-vaccine-will-be-durable-revenue-stream-as-it-seeks-approval-for-children-2-to-11

    Ein dauerhafter Einkommensstrom ist wie eine Bonanza. Jon Rappoport hat diese Bonanza in einem Artikel Ende letzten Jahres erklärt. Ich werde diesen Komplett einstellen, weil er wichtig ist und die Bonanza entlarvt:

    Der COVID-Impfstoff und die kommerzielle Eroberung des Planeten: Der Plan
    Dez 15
    von Jon Rappoport

    15. Dezember 2020

    In den letzten 30 Jahren habe ich über die Gefahren und die Unwirksamkeit von Impfstoffen geschrieben, auch über den neuen COVID-Impfstoff.

    Ich habe über modernste Nanotechnologie-Forschung geschrieben und deren Einsatz in Impfstoffen als implantierte Sensoren, die Körper- und Gehirnprozesse in Echtzeit überwachen und auch Anweisungen an den Körper und das Gehirn senden würden.

    Ich habe über die Absurdität der grundlegenden Impftheorie geschrieben; die unbewiesene Vorstellung, dass der Körper eine „Generalprobe“ braucht, um sich auf die „echte Krankheit“ vorzubereiten.

    Ich habe darüber geschrieben, wie Impfstoffe durch die Unterdrückung des Immunsystems und seiner vollen Entzündungsreaktion auch die äußeren Anzeichen von Krankheiten unterdrücken und so ein falsches Bild von der Überwindung dieser Krankheiten vermitteln – während in Wirklichkeit die allgemeine Gesundheit und Vitalität des Körpers reduziert wird.

    Ich habe darüber geschrieben, wie kriminelle Wortspiele gespielt werden. Zum Beispiel werden Impfstoffe, die Hirnschäden bei Kindern verursachen, in eine Kategorie namens „Autismus“ geschoben; und dann behaupten die Forscher, Autismus sei eine separate Krankheit mit einer genetischen Ursache.

    Ich habe über die zerstörerischen Wirkungen von hundert Jahren Wand-zu-Wand-Promotion der Eine-Krankheit-eine-Erreger-Lüge geschrieben.

    Ich habe über DNA-Impfstoffe geschrieben, die das Erbgut des Empfängers dauerhaft verändern.

    Ich habe über Impfstoffe geschrieben, die bei Frauen Fehlgeburten verursachen, wenn sie später schwanger werden.

    Aber in diesem Artikel geht es um etwas anderes.

    Es geht um den Anbruch einer neuen pharmazeutischen Ära, die in dem Moment geboren wurde, als der Impfstoff COVID von Pfizer/BioNTech zugelassen wurde.

    Es ist das erste Mal, dass die RNA-Technologie, die in einem Medikament oder Impfstoff eingesetzt wird, über die Ziellinie geschleppt und unter Vorbehalt als sicher und wirksam zertifiziert wurde – was sie nicht ist.

    Aber das macht nichts. Bill Gates und andere elitäre Planer und Geld-Titanen haben gewonnen, was für sie ein großer Sieg ist.

    Denn RNA-Impfstoffe sind viel schneller, einfacher und billiger zu produzieren als herkömmliche Impfstoffe.

    Anstatt Jahre zu brauchen, können sie in Monaten entwickelt werden.

    Und das bedeutet: Bonanza.

    Ganze Listen von so genannten Krankheiten – West-Nil, Vogelgrippe, Zika, Schweinegrippe, SARS – können nun mit der Herstellung von RNA-Impfstoffen zur „Vorbeugung“ zu steigenden Gewinnen gebracht werden.

    Und nicht nur das, eine ganze Parade älterer Impfstoffe – Hepatitis, Masern, saisonale Grippe, Diphtherie, Keuchhusten, Tetanus usw. – kann mit brandneuen, aktualisierten RNA-Versionen neu besetzt werden.

    Forscher können so tun, als ob sie eine ganze Reihe von „neuen Viren“ entdecken, die RNA-Impfstoffe erfordern, die in Rekordzeit auf den Markt gebracht werden.

    Vergessen Sie nicht den Markt für Haustiere; RNA-Impfstoffe für jeden denkbaren erfundenen Zweck werden an große Konzerne verkauft, die Rinder-, Schweine-, Hühner- und Fisch-„Fabriken“ betreiben.

    Wir reden hier von Billionen und Billionen von Dollar. Mehr Dollar, als Amazon sich erträumt.

    Das ist der Grund, warum der RNA-COVID-Impfstoff von Pfizer an erster Stelle steht, und warum der RNA-Impfstoff von Moderna als nächstes dran ist.

    Schnelle, einfache und billige RNA-Technologie wird eine endlose Anzahl neuer Impfstoffe bedeuten. Und so wird der Tag kommen, an dem jeder Mensch routinemäßig einen DNA-Test macht, um ein Profil zu erstellen, und jedes Profil wird auf maßgeschneiderte Impfstoffsets abgestimmt.

    Genauso wie Kosmetika für jeden Hautton entworfen werden, werden Impfstoffe für jedes DNA-Profil entworfen werden.

    Der ganze Apparat wird ein höchst gefährlicher und unwirksamer Schwindel sein, aber was ist das schon? Impfstoffe sind von Anfang an ein Schwindel gewesen. Hier geht es um GELD.

    So viel Geld, dass die Pharmafirmen direkt von den Regierungen finanziert werden, nachdem ein Währungs-Reset dafür sorgt, dass neues, aus dem Nichts erfundenes Geld das alte „Dünnluftgeld“ ersetzt. Die Patienten werden all diese Impfstoffe „umsonst“ erhalten. Die Regierungen werden die Impfstofffirmen bezahlen.

    ES SEI DENN, DIESE VERRÜCKTEN WERDEN AUFGEHALTEN.

    Es sei denn, die Menschen rebellieren und verweigern die Impfstoffe – egal was passiert.

    Wenn Sie glauben, dass die futuristische Impfstoff-Welt, die ich beschreibe, nur ein Hirngespinst sein kann, wie hätte man dann vor 15 Jahren Masken, Distanzierungen, Abriegelungen und planetarische Zerstörung von Volkswirtschaften genannt?

    Stellen Sie sich vergangene Impfstoffe als riesige klobige IBM-Computer vor, die in leeren Räumen stehen … und zukünftige Impfstoffe als Handys, die von Milliarden von Menschen getragen werden.

    Denn die RNA-Technologie hat die Tür zu einer schnelleren, einfacheren und billigeren Produktion geöffnet.

    Was gleich bleibt – Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft – ist die FREIHEIT.

    Das natürliche Recht, NEIN zu sagen. Und es auch zu meinen, auf Teufel komm raus.

    CODA: Was könnte unbeholfener und törichter sein als die Pfizer-Regelung für ihren COVID-Impfstoff? Eine erste Spritze, gefolgt von einer späteren Auffrischung.

    Es ist mir egal, wie viele Apps und Erinnerungshilfen in dieses System eingebaut sind. Der Abfall von der ersten zur zweiten Impfung wird enorm sein. Die Leute werden aussteigen, nachdem sie schwere Nebenwirkungen der ersten Injektion erfahren haben. Sie werden vergessen, sich an den vorgeschriebenen Zeitplan zu halten.

    Wie ich ausführlich dargelegt habe, waren die klinischen Studien von Pfizer und Moderna mit ihren Impfstoffen nur darauf ausgelegt, leichte Krankheiten zu verhindern – Husten oder Schüttelfrost und Fieber. Keine schweren Krankheiten. Keine Krankenhauseinweisung. Nicht den Tod. Und Husten, Schüttelfrost und Fieber heilen sich selbst. Kein Bedarf für einen Impfstoff.

    Aber nichts davon macht einen Unterschied für die Impfstoff-Könige. Sie und ihre Kollegen von der Gesundheitsbehörde können die COVID-Fallzahlen leicht nach unten manipulieren – und dann behaupten, der Erfolg des Impfstoffs sei der Grund und die Ursache.

    Nein, aus kommerzieller Sicht ging es bei der Zulassung des Impfstoffs darum, die Fahne der RNA-Technologie auf dem Markt zu platzieren.

    Das ist das Äquivalent zum Bau der ersten Eisenbahnschienen, zum Graben der ersten großen Kanäle, zum Fliegen der ersten Luftfrachtträger.

    Neue Märkte, neue Produkte, neue Kunden, neues Geld.

    Verbinden Sie dies mit einer enormen Schwächung der menschlichen Vitalität und einer Stärkung der Kontrolle über die Bevölkerung durch Impfungen, und Sie haben den faschistischen Heiligen Gral.

    Widerstand und Revolte sind kein Luxus.

    Sie sind Lebensnotwendigkeiten.

    https://blog.nomorefakenews.com/2020/12/15/the-covid-vaccine-and-the-commercial-conquest-of-the-planet-the-plan/

  3. GvB

    Gouverneurin Kristi Noem ..Gouverneurin von South-Dakota

    Gouverneurin Kristi Noem (R-S.D.)Gouverneurin von South-Dakota..die keinen Lockdown und den anderen Fauci-Unsinn gemacht an(Keinen Maskenzwang, keine Schulschliessungen usw. )Sie ist für Waffenbesitz, gegen Abtreibung und den Genderkram, gegen Zwangsimpfung usw.siehe Video 2

    Sie gibt ein Update zu einer Klage, die sie am Freitag gegen Beamte der Biden-Administration eingereicht hat. Sie behauptet, der National Park Service habe eine Vereinbarung gebrochen“, wonach South Dakota am 4. Juli ein Feuerwerk am Mount Rushmore veranstalten könne, wie es letztes Jahr während eines von den MS-Medien)umstrittenen Auftritts von Präsident Trump geschah.(Sie stellt sich gegen Biden und CO.!)

    siehe Video 2

    Freiheitliches Dakota….und die Menschen sind happy..

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.