Lockdown à la carte: Frankreichs Minister füllen sich ab in illegal geöffneten Luxus-Restaurants

Lockdown à la carte: Frankreichs Minister speisten in illegal geöffneten Luxus-Restaurants

Ein Fernsehbericht über geheime Luxusdinner trotz Corona-Pandemie sorgt in Frankreich für Wirbel. Eine Reihe von Ministern soll in illegal geöffneten Luxus-Restaurants gespeist haben – trotz Lockdown. Die Franzosen sind in Aufruhr.

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/510974/Lockdown-a-la-carte-Frankreichs-Minister-speisten-in-illegal-geoeffneten-Luxus-Restaurants?utm_content=art510974&utm_medium=email&utm_campaign=radar&utm_source=u20929&f_tid=0200493f0b3b6810c2a2d9515aee0b3c

Die geheimen Luxus-Restaurants von Paris: „Wenn Sie durch die Tür sind, gibt es kein Covid“

… zwei Arten von Bürgern mit denen, die Party machen dürfen, und denen, die nicht das Recht haben. …

https://www.focus.de/gesundheit/coronavirus/tv-bericht-sorgt-fuer-empoerung-die-geheimen-luxus-restaurants-von-paris-wenn-sie-durch-die-tuer-sind-gibt-es-kein-covid_id_13160840.html