Warum unterliegen Anschaffer von sogenannten „Kulturbereicherern“ nicht der Gefährdungshaftung?

Danisch fragt warum  die Förderer der Massenpenetration Deutschlands für diese Gefahrsteigerung nicht genauso haften müssen wie jemand der Drohnen fliegen lässt.

Danisch:

Was will schon ein 14-jähriges Mädchen nachts in Ulm?

Über den seltsamen Unterschied zwischen Asylbewerbern und Drohnen

… Man haftet schon deshalb, weil man den juristisch als gefährlich angesehenen Zustand „Drohne in der Luft” hergestellt hat. Selbst wenn man alle Regeln beachtet hat und auf die Ursache keinen Einfluss hatte, Materialfehler oder was auch immer, haftet man bereits dafür, den Zustand überhaupt hergestellt zu haben.

Seltsamerweise will aber niemand für die Folgen der Migrationswelle haften. Keine Gefährdungs, keine Verschuldenshaftung.

Da heißt es einfach „Schließt Eure Töchter eben ein!”

Sack drüber, Tür zu.

Ein Gedanke zu “Warum unterliegen Anschaffer von sogenannten „Kulturbereicherern“ nicht der Gefährdungshaftung?

  1. Goodoldgermany

    Genau das ist der Punkt. Wie groß die Ge4fahren sind die von den Fremden ausgehen , weiß mitlerweile jedes Kind. Das Gequatsche bvon der ach so schönen bunten Gesellschaft ertrinkt in dem Blut all der Ermordeten. Angesichts der Tatsache , dass unter den Fremden prozentual irre viele gefährliche Verbrecher sind , hätte jeder verantwortungsvolle Mensch den Zulauf gestoppt. Nicht so die Regierenden. Die leben ihre Wahnideen aus und bezahlen müssen die Bürger und Bürgerinnen mit ihrer Gesundheit und viel zu oft mit ihrem Leben. Das ist ein Verbrechen und gehört vor Gericht. Wenn ich die Rackete labern höre , mit ihrer Querulanterie , könnte ich um mich schlagen. Bürdet Europa gewalttätige Afrikaner auf und sagt selbst , dasss sie nicht in Deutschland leben will. Die soll sich um ihre eigenen Angelegenheiten scheren. Was uns hier gefährdet , geht die gar nichts an und hat die nicht zu bestimmen. Schade , dass Italien die nicht für 20 Jahre eingesperrt hat. Bei den Politikern kommt das hoffentlich noch. Nicht vergessen : die Linken und die Grünen wollen unsere Gefährdung noch weiter steigern und die wollen eine Diktatur. Darüber brauchen wir nicht zu reden. Es ist jetzt schon nicht mehr zu ertragen. Die Verursacher dieses Irrsinns müssen zur Verantwortung gezogen werden!!!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.