3 Gedanken zu “Lügenpresse:

  1. Der Springer

    Das Buch „Gekaufte Journalisten“ von Ulfkotte weist schon auf die Lügenpresse hin. Dort werden die Mißstände in dieser Branche erörtert. Am besten deutsche Presse meiden,ist meist nur das Sprachrohr vom Merkel-Regime.

  2. Solange Deutschland nur für Sozialhilfeempfänger und Krimineller sexy ist bin ich für die Schließung der Grenze! Eine weibliche Fachkraft die Angst von Muslime vergewaltigt zu werden hat geht lieber nach Australien! Dann wundern sich die Unternehmer das Sie keine Fachkräfte mehr bekommen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.