So gehts ab beim Blackout – Update, Update 2

Wenn Sie dem unten genannten Link folgen, den Artikel lesen und ein funktionierendes Gehirn haben dann passiert etwas mit Ihnen.

Achgut (Fettung durch die Blogredaktion):

Blackout: Deutschlands schwarzer Schwan (1)

Von Edgar Timm.

Fast unbekannt ist dagegen die 136 Seiten starke „Drucksache des Bundestages Nr. 17/5672 vom 27.04.2011 (Gefährdung und Verletzbarkeit moderner Gesellschaften – am Beispiel eines großräumigen und langandauernden Ausfalls der Stromversorgung)„.

… Sie entstand im Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag unter Mitwirkung zahlreicher Wissenschaftler und wurde im Mai 2011 im zuständige Ausschuss (nicht jedoch im Parlament) diskutiert. Vielen Volksvertretern dürften daher die möglichen Folgen eines überhasteten Ausstiegs aus der konventionellen Elektrizitätsversorgung nicht bekannt sein. Das nachfolgende Szenario beschreibt die Auswirkungen eines landesweiten Blackouts auf unser tägliches Leben – auf unsere Zivilisation. Zur Einstimmung das Fazit der Studie:

„Die Folgenanalysen haben gezeigt, dass bereits nach wenigen Tagen im betroffenen Gebiet die flächendeckende und bedarfsgerechte Versorgung der Bevölkerung mit (lebens)notwendigen Gütern und Dienstleistungen nicht mehr sicherzustellen ist. Die öffentliche Sicherheit ist gefährdet, der grundgesetzlich verankerten Schutzpflicht für Leib und Leben seiner Bürger kann der Staat nicht mehr gerecht werden. Die Wahrscheinlichkeit eines langandauernden und das Gebiet mehrerer Bundesländer betreffenden Stromausfalls  … die dadurch ausgelösten Folgen einer nationalen Katastrophe gleich. Diese wäre selbst durch eine Mobilisierung aller internen und externen Kräfte und Ressourcen nicht „beherrschbar“, allenfalls zu mildern …“ (S. 16 der o.g. Drucksache)

Update

Leser Lule Lässig schreibt:

Bin dem Link gefolgt. Bin begeistert. Sauguter Artikel! Stehe auf Horror und Dystopien. Freu mich wenns soweit ist. Halte inzwischen die meisten Deutschen für dümmer als Scheisse. Die sind unfähig ihr Gehirn zu benutzen. Reden oder argumentieren mit diesen Deppen ist sinnlos. Wenn man in ein Erdloch reinspricht hat man mehr davon weil man besser verstanden wird.

Diese Idioten müssen durch die beste Lebensschule gehen! Diese Schule handelt so wie ich auf St. Pauli und versagt bei keinem: Es ist die Schule der harten Schläge.

Ich kanns kaum erwarten!

Update 2

Der zweite Teil des Artikels ist noch geiler.

Achgut:

Blackout: Deutschlands schwarzer Schwan (2)

Von Edgar Timm.

Nach 3 Tagen ist nicht nur der Kühlschrank leer – auch der Supermarkt an der Ecke. Wahrscheinlich wurde er von Plünderern geräumt. Überhaupt bricht die Zivilisation langsam zusammen. Auf den Straßen gilt das Recht des Stärkeren, denn die Ordnungs- und Rettungskräfte sind machtlos. Kaum noch jemand wagt sich auf die Straße. Die Regierung erwägt, den Notstand auszurufen.  …

Siehe:

… Zeigt das Horoskop Deutschlands einen baldigen Stromausfall oder Blackout? Ja oder Nein?

Ein Gedanke zu “So gehts ab beim Blackout – Update, Update 2

  1. GvB

    Gruess Gott 🙂

    Die eigentliche Kathastrophe ist Bestrahlung mit 5 G!
    …heute in Bonn am Posttower toter Vogel..am Boden.. von Bienen angefressen…die Anschliessend umherirrten.
    Beweisfoto gemacht..
    Während in Bonn und anderswo von „Klimaschutz“(Demos) gefaselt wird.
    Klima kann man nicht schützen oder ändern-DAS ist Natursache..
    Wetter kann man ändern..(Auch militärisch)
    Was macht „Gräte vom Thunfisch“, wenn ihr die Asche vom Fimmvörðuháls,Eyjafjallajökull oder Grimsvötn(Island) aufs Köpfchen rieselt?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.