Kriegsminister Kramp-Karrenbauer ist Verhöhnung der Truppe

Kriegsminister Kramp-Karrenbauer ist Keulung der Kameraden

Jürgen Fritz:

Kramp-Karrenbauer als neue Verteidigungsministerin: „eine Zumutung für die Truppe“

(Jürgen Fritz, 17.07.2019) Die eine CDU-lerin bekommt den Posten als Regierungschefin der EU zugeschoben, obschon sie bei der EU-Wahl überhaupt keine Spitzenkandidatin weder der einen noch der anderen und auch nicht der dritten Parteienfamilie war. Die andere CDU-lerin wird nun auf den Posten der Verteidigungsministerin geschoben, obwohl sie  keinerlei außen-, sicherheits- oder gar verteidigungspolitische Erfahrungen hätte. Dieses Postengescharre der CDU ruft heftige Kritik hervor. „Eine Zumutung für die Truppe und für unsere Nato-Partner“, nennt FDP-Vizefraktionschef Alexander Graf Lambsdorff diese Entscheidung. Doch das ist längt noch nicht alles.

Read More…

Ein Gedanke zu “Kriegsminister Kramp-Karrenbauer ist Verhöhnung der Truppe

  1. Andrea

    Diese Weiberregierung verhöhnt unser ganzes Land, verhöhnt und vernichtet alles, was Deutschland einst weltweit Ansehen brachte.
    Das sind Abrissbirnen und nur darauf sind sie spezialisiert!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.