Merkelmob zerstört deutsche Spitzenindustrie und deutschen Wohlstand (wo es noch Reste davon gibt)

Neue Zürcher Zeitung:

Freude an Selbstzerstörung statt Freude am Fahren – Deutschland zerlegt seine Autoindustrie

In Deutschland wird der Diesel verdammt, obwohl die neusten Modelle extrem sauber sind, und über Stickstoffdioxid gestritten, obwohl Feinstaub das viel grössere Gesundheitsproblem ist. Die Konzerne haben bei Politik und Medien keinen Kredit. So zerlegt man die eigene Spitzenindustrie und sägt am Wohlstand des Landes.

Der Diesel ist inzwischen sauber