5 Gedanken zu “Karlheinz Weißmann: „Der lange Marsch in die Erziehungsdiktatur“

  1. GvB

    70 Jahre Schuldkultur, 70 Jahre Umerziehung(zu halben Amis) durch die Besatzer, 69-iger der Frankfurter(Kommunisten-)Schule und nun die
    Überregulierung(Verbote, Vorschriften usw.) in den Medien, Kitas&Schulen, Universitäten. Die FFF(Fridays For Future/666-Bewegung,Gräte vom Thunfisch-Propaganda ist künstlich erzeugt und wird von gewissen(losen) Typen wie dem_dessen_Namen_wir_hier_nicht_nennen_werden unterstützt..
    Wie in der ehemaligen DDR plappern heute kleine, schrille Pippi-Politiker(innen) bis zum Alt-Politiker alle dieselben Parolen nach.
    Die „Gruenen“ lassen kaum eine Woche verstreichen, in der nicht ein neuer Verbots-Vorschlag rausgehauen wird.
    Die Jugend läuft den Medien und Polit-„Ratten“ hinterher…verblendet und I-Phon-verdummt.
    Haben wir schon 99% Verblödung der hier lebenden erreicht?

  2. Der Springer

    Man sieht es ja schon im Fernsehen. Belehr-TV vom Feinsten. Das ganze Programm ist nur für Blöde gemacht,die jeden Müll glauben,was aus dem Kasten kommt. Die neue DDR !

  3. Goodoldgermany

    Wenn man sich anschaut wieviele Bürger auf diese plump-dooife Kampagne mit dem vorgeschaltetetn Rezo-Video reingefallen sind dann muß man schon glauben , dass die Intelligenz sich aus Deutschland verzogen hat. Wie kann man nur – wie in Trance – auf derart blöde Leitversuche so leicht reinfallen ? Das liegt alles so offen , dass es mit Händen zu greifen ist und die Bürger reagieren wie hypnotisiert ? Bei den Grünen gilt mehr denn je : die hohlsten Tonnen tönen am lautesten. Mit aller Gewalt wird auf die AFD eingeprügelt . Was machen die denn ? Die tüddeln genau auseinander , was die Politiker sich wieder gemeines gegen die Bürger haben einfallen lassen . Mehr machen die nicht. Wir können doch froh sein , dass es noch eine Partei gibt , die auf der Seite der Bürger steht. Alle anderen verramschen unsere Leben doch mit Akribie auf orientalischen Wühltischen. Das ist so , da beißt weder ne Maus noch sonstwer irgenwas , irgendwo ab, Punkt.

  4. Goodoldgermany

    Dieser Hype um den Chaotenverein Grüne wift ein schlechtes Licht auf die Bvölkerung , weil die nicht verstanden haben , dass man grad von denen , den Linken und allen anderen für dumm verkauft wird. Wenn mir jemand was vorschreiben will , dessen Sinn ich nicht erkennen kann , dann blockiere ich. Der ganze Schwachsinn , der hier abläuft , ist von vorne bis hinten übelste Schmierenkommödie . Je öfter die alle von armen Flüchtlingen reden , desto öfter frage ich , was die hier wollen. Deren Kulturbereiche in denen kein Krieg herrscht , ist viel größer als alles was wir zur verfügung haben. Die können mir gar nix mehr verkaufen. Es lebe der gesunde Menschenverstand und die gesunde Kritik.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.