Österreichs Innenminister warnt vor neuer Flut illegaler Zudringlinge

Junge Freiheit:

Kickl warnt vor neuer Asylwelle

WIEN. Österreichs Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) hat in einem Brandbrief an die EU-Kommission vor einer neuen Masseneinwanderungswelle gewarnt. Derzeit werde eine „groß angelegte Wanderbewegung von der Türkei nach Europa vorbereitet“, heißt es in dem Schreiben, das der Kronen-Zeitung vorliegt.

Ein Gedanke zu “Österreichs Innenminister warnt vor neuer Flut illegaler Zudringlinge

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.