20 % der Zehnjährigen können nicht lesen

Lesen ist mehr als bloßes Buchstabieren. Lesen erfordert Textverständnis.

BR Capriccio:

Lesen verlernt: Warum viele Kinder Geschichten nicht mehr verstehen
Ein Fünftel aller Zehnjährigen hat massive Probleme beim Lesen. Und zwar vor allem dabei, längere Geschichten zu verstehen. Das hat nicht nur fatale Folgen für die Phantasie der Kinder, sondern auch für ihr späteres Leben. Denn durch Lesen lernt man komplexes Denken, die Fähigkeit zu Empathie. Woran liegt diese verheerende Leseschwäche und was kann dagegen getan werden?

2 Gedanken zu “20 % der Zehnjährigen können nicht lesen

  1. Pingback: 20 % der Zehnjährigen können nicht Lesen | volksbetrug.net

  2. Hayadingsda

    20 % der 10 jährigen können nicht lesen !
    Aber Schule schwänzen für den Klimaschutz das geht dann prima wenn die auch nicht verstehen wofür.
    Das sind dann später die Menschen die linksradikal Grün wählen !
    Das passt doch prima in IHR Parteiprogramm, nicht war Frau Katrin Göring-Eckardt.
    Menschen belügen die nicht mal das Lesens mächtig sind kann man leicht beeinflussen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.