Sektenboss und Satansknecht Franziskus: Die Kirche ist gierig und unersättlich

qpress:

Franziskus: Die Kirche ist gierig und unersättlich

Und somit kann die „Kirche“ ungeniert ihrer „Gier und Unersättlichkeit“ frönen. … Wenn man die Pracht der Kirchen heute so ansieht, scheint sich der gute Zweck oftmals auf die Gottesdiener selbst zu beschränken. Wirklich schade, dass der Vatikan nicht bilanzpflichtig ist oder bereits an der Börse gehandelt wird. Da könnte es für das zweitälteste Gewerbe der Welt und vermutlich reichsten Konzern dieses Planeten arg peinlich werden. …