Ist Kanzler Merkel Opfer dieser hirnfressenden Amöbe? Ist sie im Trinkwasser etlicher Deutscher?

Express:

… Hirnfressende Amöbe verwandelt Gehirn in blutigen Brei

… BRAIN-EATING AMOEBA turns brain to ‘bloody mush’

A WOMAN in the US died after contracting a brain-eating amoeba through tap water which turned her brain to ‘MUSH’ while she was still alive.

Virologe Robert Koch schreibt:

Ändern Sie die Überschrift dieses Artikels! Nicht mal Viren, Bakterien oder Amöben können etwas zersetzen was NIEMALS VORHANDEN war.

Leser Louis Pasteur teilt Forschungsergebnisse mit uns:

Im Gegensatz zu meiner Ursprungshypothese ist es nicht in allen Fällen für den evidenten galoppierenden Hirnschrumpfungsvorgang oder die Denkorganszermatschung der Grünen erforderlich daß sie immer der bewussten Amöbe ausgesetzt waren.

Für den rapiden Verfall der Denkdrüse reicht es völlig einen längeren irgendwie gearteten Kontakt mit Grünen gehabt zu haben, also in Persona mit leibhaftigen Grünen konfrontiert gewesen zu sein oder mit aus den Denkorganen der Grünen kommenden Produkten, was in aller Regel sprachliche Hervorbringungen sind.
Wurden 1000 gesunde Probanden fünf Minuten lang irgendeinem Grüngelaber ausgesetzt so schrumpfte jedes Gehirn dieser zuvor gesunden Probanden im Durchschnitt um satte fünf Prozent. Diese Gehirnschrumpfung war immer irreversibel.
Nach einer Kontaminierungszeit von 100 Minuten war bei keiner der zuvor gesunden Versuchspersonen noch ein Gehirn erkennbar.

Dr. Crick sagt daß es die Gene sind:

Manche Grüne brauchen keinerlei irgendwie gearteten externen Stimulantien um enthirnt zu sein. Die sind schon so geboren. Geistlos. Hirnlos. Wie immer liegt es an den Genen. Bekanntlich haben sich immer und überall ausgerechnet die Allerdümmsten am heftigsten vermehrt. Man paare diese Wahrheit mit dem Demokratiegewinsel und man weiß was los ist.

3 Gedanken zu “Ist Kanzler Merkel Opfer dieser hirnfressenden Amöbe? Ist sie im Trinkwasser etlicher Deutscher?

  1. GvB

    DieVerkommenen.

    ..und die KrampKarre hat den Junge-Union -Anführer Ziemiak((Pole))zu sich rübergezogen und kaufte ihn mit dem Posten als CDU-Generalsekretär ein! Obwohl er bis kurz vor dem Gespräch mit AKK immer abgelehnt hatte und dies auch vor den MERZ- und SPAHN-Anhängern so verlautbart hatte!
    Diese bezeichnen ihn nun als Verräter!
    Wetten, der bekommt bald kein Bein mehr auf die Erde? 🙂

    nur ein Kommentar:
    kallekapitalismus
    ‏ @kallekapial
    8. Dez.
    Antwort an @PaulZiemiak @panemetc62

    verräter! du bist der judas des 21jhd! du hast friedrich merz für einen posten verraten! #judas
    Reply

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.