Lule Lässig bewirbt sich um den freiwerdenden Posten des Bundeskanzlers und nennt Teile seines Regierungsprogramms

Leser Lule Lässig schreibt:

Leute, Ihr kennt mich. Habe hier wiederholt kommentiert. Jetzt will ich Deutschland retten. Bewerbe mich um den freiwerdenden Posten des Bundeskanzlers.

Hier ein Auszug aus meinem Programm für die ersten 10 Tage:

  1. Deutschland schließt Freundschaftsvertrag und Bündnisvertrag mit Russland.
  2. Deutschland tritt aus Nato aus.
  3. Austritt aus der Sterbezone Eurozone
  4. Wiedereinführung der Deutschen Mark.
  5. Austritt aus EU.
  6. Rückführung aller illegal nach Deutschland Eingedrungenen.
  7. Ausländer, die von deutschen Sozialkassen leben, dürfen Verwaltungsakten nicht mehr widersprechen oder gegen Deutschland klagen.
  8. Widerrufung aller Einbürgerungen ab dem Stichtag 1.1. 1998.
  9. Kriminelle Ausländer dürfen nicht mehr deutschen Gefängniskomfort genießen sondern werden in der Sahara abgesetzt.
  10. Bundesinnenminister wird Wladimir Putin.
  11. Austritt aus der Narretei der CO2-Abkommen.
  12. Abschaffung des Zwanges Schutzgeld an die GEZ zu zahlen.
  13. Säuberung bei ARD und ZDF bis in die siebte Ebene hinab.
  14. Klarstellung historischer Wahrheiten.
  15. Wende der „Energiewende“.
  16. Sofort werden 20 neue Kohlekraftwerke gebaut.
  17. Die Verantwortlichen für den BER müssen dessen Schäden aus eigener Tasche ersetzen.
  18. Lehrpläne aller Schulen orientieren sich an den Lehrplänen die 1910 im deutschen Kaiserreich galten.
  19. Alle Inhaber von Professuren in Schwafelfächern wie beispielsweise Soziologie, Politologie, Theater“wissenschaft“, Püschologie und so weiter erhalten die Chance mit ihrer Hände Arbeit durch das Schaufeln von Gruben erstmals in ihrem Leben etwas Nützliches für die Allgemeinheit zu tun.
  20. Wer einen Anglizismus in Wort oder Schrift benutzt bekommt die deutsche Staatsbürgerschaft aberkannt und wird aus dem Land geschafft.
  21. Streichung aller Gelder für sogenannte „Entwicklungshilfe“.
  22. Richterroben werden gereinigt.
  23. Wer die Erfindung des Genies Diesel benutzt braucht keine KFZ-Steuer zu zahlen.
  24. Beamte oder sonstige Amtsträger müssen jeden Schaden den sie anrichten oder angerichtet haben oder anrichten wollen mit Geld aus ihrer eigenen Tasche beseitigen. Können sie es nicht werden sie wie ein Rindvieh oder Schwein an den Meistbietenden verkauft, der mit ihnen nach freiem Belieben verfahren darf – wenn er will auch öffentlich oder vor Kameras.
  25. Ehemaligen Amtsträgern wird sofort die Pension gestrichen wenn sie in ihrer aktiven Zeit irgendeinen Schaden verursachten. Als Musterbeispiel sei pars pro toto Wowereit, SPD, genannt. Oder Waigel, der das Sterbegeld Eurotz einzuführen half.
  26. An Schulen wird die Inklusion solange abgeschafft bis in der ersten Fußballbundesliga Beinamputierte mitspielen und Torrekorde schießen.

6 Gedanken zu “Lule Lässig bewirbt sich um den freiwerdenden Posten des Bundeskanzlers und nennt Teile seines Regierungsprogramms

  1. Klaus P,

    Sehr geehrter Bundeskanzler Lule Lässig: Herzlich willkommen in ihrem neuen Amt. Sollten Sie für Ihre Vorhaben einen gnadenlosen Vollstrecker benötigen – ich bin dabei. Ich werde 24 Stunden am Tag Dienst tun, verlange keine Entlohnung, keinen Urlaub, werde nie krank werden.
    Sehr viele Leute werden Gott vergessen, aber nicht mich !

    1. Jannik

      Klaus P. Ihr Einsatz in Ehren, dennoch sollten Sie an Ihre Gesundheit denken.

      Deshalb biete ich mich als Vize-Vollstrecker an, diskret im Hintergrund.
      Der 1. Vollstrecker sind und bleiben Sie, unvergessen für immer!

  2. Guter Plan von Lule …
    In seinem Plan fehlt noch einiges … 🦉
    Abschaffung von Zins und Zinseszins
    Abschaffung Hartz 4
    Abschaffung der Cumex Geschäfte oder Panamapapers Geschäfte
    Abschaffung von Schulzwang und ein komplett neues Schulsystem (siehe Tekos Schule )
    Abschaffung von Impfungen
    Abschaffung von Lebensmitteln Manipulation. Abschaffung Codex Alimentarius der zum Völkermord dient .
    Abschaffung des Bürokratie und Steuer Apparates der 10 te an Steuer für jeden von Allem.
    Abschaffung Lohnungleichheit
    Abschaffung privater und gesetzlicher Krankenversicherung ( auch hier jeder prozentual nach dem tatsächlichen Einkommen )

    puhhh 🤭🙄😅
    mir fällt bestimmt noch was ein ….
    🙃😂

  3. Hadesliebhaber

    Sehr geehrter Bundeskanzler Lule Lässig,

    duerfte meine Wenigkeit noch den Vorschlag einbringen, den Pranger wieder einzufuehren. Deutsche haben ihren Landsleuten das Leben unnoetig schwer gemacht, haben denunziert was das Zeugs haelt, immer schoen intrigiert. Ich waere wieder fuer den Pranger fuer solche „Mitmenschen“ und das fuer Mann und Weib! Dieses Anscheissen und sich gegenseitig das Leben zur Hoelle machen ist verschwendete Kraft und schadet der Volksgesundheit. Das heisst nicht, dass man schlimme Verbrechen nicht beachten solle, allerdings sollen ueble Denunzianten, die sich nur Vorteile erhoffen endlich der Vergangenheit angehoeren! Das nutzt in jeglicher Hinsicht Deutschland und staerkt den Zusammenhalt, das Vertrauen wieder untereinander. Erst wenn diese Intriganten aus dem Land, aus der Stadt, aus jedem Dorf angeprangert und verbannt werden, kann es mit Deutschland wieder aufwaerts gehen.

  4. Jannik

    Lule Lässig – unser künftiger Kaiser, Krönungsfeierlichkeiten im Dom zu Aachen.
    Freude, schöner Götterfunken….

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.