„Bundeskanzlerin Merkel womöglich schon sehr bald Geschichte – Politik der Offenen Grenzen bedroht etablierte Parteien“

Schlüsselkindblog:

Bundeskanzlerin Merkel womöglich schon sehr bald Geschichte – Politik der Offenen Grenzen bedroht etablierte Parteien

Die erst im Herbst vergangenen Jahres abgewählte Große Koalition – Anfang 2018 auferstanden aus Ruinen – steht nicht nur vor ihrer Zerreißprobe, sie sieht sich vor dem endgültigen Bruch …

Die gestrige Sitzung der Bundestagsabgeordneten der Union machte eines deutlich: Merkel-Getreue haben bestätigt, dass das die Stimmung kippt und eindeutig pro Seehofer gewesen sei. Bei 13 Wortmeldungen stellten sich elf Redner auf die Seite des Bundesinnenministers. Sie wollen, dass zukünftig Wirtschaftsmigranten (linkssprech: Flüchtlinge), mit dem Fingerabdrucksystem Eurodac in einem anderen Land erfasst werden, an der Grenze zurückgewiesen werden. Das fordert auch der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz, der erst vor kurzem 40 Moscheen schließen und etliche Imame ausweisen ließ. Die Wahlen in Bayern stehen an und …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.