Fußgängerzone Hanau: Fremdländer vergewaltigt dort am hellichten Tag

PI:

Fußgängerzone Hanau – Brutale Vergewaltigung am helllichten Tag

Von DAVID DEIMER | Während die „Schrumpf-Koalition der Verlierer“ noch schacherte, wieviele hunderttausend Zuwanderer unbedingt nach Deutschland importiert werden müssen – darunter eine Vielzahl an hemmungslosen multikriminellen Intensivtätern – schaffen diese harte Fakten. Polizei, Justizapparat und Strafvollzug sind ob der ins Land geholten Lawine an Zuwandererkriminalität nicht mehr annähernd in der Lage, sogar die Kontrolle in den Innenstädten zu gewährleisten. Gerechte Strafsanktionen hat speziell dieses Klientel in den meisten Bundesländern nicht zu erwarten – vor allem nicht in Hessen.

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Fußgängerzone Hanau: Fremdländer vergewaltigt dort am hellichten Tag

    1. Herakleios

      Kein Ahnung warum. Ich hingegen denke wenn ich so etwas lese, an Gen 6,5f+8: «Als aber der HERR sah, daß der Menschen Bosheit groß war auf Erden und alles Dichten und Trachten ihres Herzens nur böse war immerdar, da reute es Ihn, daß Er die Menschen gemacht hatte auf Erden, und es bekümmerte Ihn in Seinem Herzen (…) Aber Noah fand Gnade vor dem HERRN.» und an Lk 17,26-30+32: «Wie es geschah zu den Zeiten Noahs, so wird’s auch geschehen in den Tagen des Menschensohns. (…)» Deswegen weiß ich, daß der himmlische Bräutigam sehr bald kommen werden wird, Seine Braut heimzuführen: «Alsdann werden sie sehen den Menschensohn kommen in einer Wolke mit großer Kraft und Herrlichkeit. Wenn aber dieses anfängt zu geschehen, dann seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.» (Lk 21,27f)

      Mit anderen Worten: Wir leben in biblischen Zeiten – doch die Meisten sehen es nicht, weil sie es nicht sehen wollen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s