„Könnte es sein, dass die AfD-Abgeordneten den anderen fachlich, geistig und moralisch weit überlegen sind?“

Die Frage stellen heisst sie bejahen

Jürgen Fritz:

Könnte es sein, dass die AfD-Abgeordneten den anderen fachlich, geistig und moralisch weit überlegen sind?

Immer wieder fragt sich der geneigte Beobachter, warum die Altgedienten so eine fast schon panische Angst vor der AfD haben. Darauf wurden viele Antworten gegeben. Doch es gäbe noch eine andere, vielleicht viel naheliegendere.

Schauen Sie selbst und verschaffen Sie sich einen eigenen Eindruck, zum Beispiel anhand von Peter Boehringer (AfD), der am 13.12.2017 im Deutschen Bundestag sprach und eine, wie ich meine, fulminante Rede hielt, die vielleicht erahnen lässt, was da in den nächsten Jahren auf die „Etablierten“ zukommen könnte.

kchancems

Ein Gedanke zu “„Könnte es sein, dass die AfD-Abgeordneten den anderen fachlich, geistig und moralisch weit überlegen sind?“

  1. Na ja, um Gestalten wie Merkel,Schulz und den Grünspinnern überlegen zu sein ist nicht viel Gehirn notwendig. Der Hosenanzug leiert immer wieder die altbekannten Floskeln runter,Marty bezeichnet „Flüchtlinge als Gold“. Und die Grünen …….. Vergessen wir’s. So wenig Intelligenz gab es der Einheitsblockpartei noch nie !

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.