Merkel will Zudringlinge VERDOPPELN

Philosophia Perennis:

Merkel will doppelt so viele Flüchtlinge aufnehmen wie bisher geplant

Wie auch immer man die Ideen Merkels findet: Sie hat vor der Wahl nun klar gemacht, was sie will und was uns bevorsteht, sollte sie wieder Bundeskanzlerin werden. Keiner, der Merkel gewählt hat, wird sagen können, das habe er nicht gewollt.

Advertisements

3 Gedanken zu “Merkel will Zudringlinge VERDOPPELN

  1. N_K

    20.17 h 11. August 2017 https://philosophia-perennis.com/2017/08/11/merkel-will-doppelt-so-viele-fluechtlinge-aufnehmen-wie-bisher-geplant/

    »Merkel will doppelt so viele Flüchtlinge aufnehmen wie bisher geplant«

    „… und ich schwöre … zum Wohle des Deutschen Volkes ….“

    Tusch!!!!
    Rakete!!!
    Tusch!!!!
    Ha, ha, ha …

    Würden offizielle »Umfragen« und »Presse-Mitteilungen« etc. auf etwas »griffigerem« Papier veröffentlicht, könnte man sie wenigstens noch auf dem Stillen Örtchen verwenden. So aber versuchen wir halt, den Brechreiz zu unterdrücken.

    Am sinnvollsten wäre (generell für beide bevorstehende Wahlen – BT+NS) so eine gewaltige Zunahme der AfD, daß im Endeffekt nur eine GroKo möglich wäre. Diese wäre zwar auch miserabel, hätte aber den Vorteil, daß
    – Schulz nie und nimmer Kanzler würde,
    – die AfD noch mehr Parlamentarismus ÜBEN und sich auf eine Regierungsbeteiligung vorbereiten könnte,
    – die AfD gewaltig »Sand ins Getriebe« der SchwaRoGGLiSpis (Schwarz-Rot-Gelb-Grün-Linke-Spinner) streuen könnte und mit Sicherheit tun würde,
    – sich endlich, endlich(!) »innerbetrieblicher« Widerstand insbesondere bei den Schwarzen massiv regen würde. Wenn Rauten-Angie ob derartiger Maulschelle nicht gleich das Handtuch werfen würde, wären doch ihre Tage gezählt, in denen sie das Deutsche Volk belügen, betrügen, verarschen und zu vernichten versuchen könnte.
    Diese schmierenpressebejubelte »Dame« hat nicht umsonst den »KALERGI«-Preis (Richard Nikolaus Graf von Coudenhove-Kalergi) für die Ausrottung der Weißen Rasse (Europas) erhalten. Siehe
    https://michael-mannheimer.net/2017/08/06/der-kalergi-plan-zur-ausrottung-der-weissen-rasse-mit-einer-weltregierung-juedischer-zionisten/
    https://michael-mannheimer.net/2017/08/10/entlarvt-die-weltweiten-drahtzieher-der-fluechtlingskrise-und-massen-immigration/
    https://michael-mannheimer.net/2017/08/08/die-voellig-unterschaetzte-macht-der-freimaurer-und-ihre-rolle-bei-der-umsetzung-des-kalergi-plans-zur-zerstoerung-des-weissen-europas/

    Solch ein Wahlergebnis wäre doch ein Versuch wert, diesen wandelnden Liebreiz endlich aus dem Kanzleramt zu schmeißen, und auch für den bayr. »Humpen-Horst« könnte es glatt werden. Ob »Genosse M. Schulz, der rote Raffzahn« (Peter Helmes) dann bereits auf der Wahlpartie, erst später oder überhaupt seinen Kummer ersäuft, kann dem Deutschen Wähler reichlich »wurscht« sein. Hauptsache, die Deutschen wären endlich ihre Gottesanbeterin los.

  2. Alyssa Fellen

    Was Frau Merkel erzählt hat nichts mit dem zu tun was sie später macht.
    Dieses ewig Gleiche-das Recht auf Asyl muß erhalten bleiben – es geht auf die Nerven.
    Kein Mensch schaut genau hin , was hier für ein Volk hineinströmt. Es ist allgemein bekannt , dass der größte Teil gar kein Anrecht auf Asyl hat , weil sie aus sicheren Ländern hierher gekommen sind. Werden die Papiere genau auf Echtheit geprüft ? Sieht nicht danach aus. Es gibt so viele Invasoren die lauthals verkünden wie toll man Deutschland über den Tisch ziehen kann , dass einem als rechtschaffendem Bürger die blanke Wut hochsteigt.Als wenn dieser Umstand allein nicht schon rechen würde. Der massenhafte Zugang in unsere Sozialsysteme wird zu einem Kollaps führen. Es werden dummdreiste Analphabeten gepäppelt und Islamisten abgefüttert. Deutsche brauchen gar nicht zu versuchen , vom Amt Geld zu bekommen. Da wird ihnen vorgerechnet , dass sie leider 2 Euro zuviel haben um Unterstützung zu kriegen. Wohlgemerkt von Geldern für die sie gearbeitet haben. Die Invasoren kriegen alles hinterher geworfen ohne je irgendetwas eingezahlt zu haben. Alles sehr befremdlich. Damit ist es ja nicht getan. Die Seite der ärztlichen Betreuung kommt ja auch noch dazu. Die Invasoren schleppen Krankheiten ein , die hierzulande längst bekämpft worden sind. Sie leiden an Defekten die durch Inzucht entstanden sind – welche man ja so klasse in unserem Industriestaat behandeln kann. Wieder ohne je in Krankenkassen eingezahlt zu haben. Man schaue mal auf die Altenbetreuung und die lächerlich geringe Zeit die pro Person , anrechnungs-bzw. abrechnungsfähig zur Verfügung steht. Nun geht das Geschrei los , dass es selbstverständlich rituellen Waschungen zu geben habe , die diesen Zeitrahmen sprengen. Man sollte den Politikern die asylgebend unterwegs sind , die Kosten dafür aufbürden. Vielleicht kämen sie dann wieder zu Verstand.
    Was heißt Asyl ? Dass nach Besserung der Verhältnisse im Herkunfsland , alle Asylanten hier gefälligst wieder auszureisen haben und nicht , dass hier Hunderttausende unrechtmäßig herumlungern.
    Wie bei absolut Allem – die Dosis macht das Gift !
    Hier wird ganz extrem überdosiert. Wozu führt das ? Richtig – zur Vergiftung unserer Lebensumstände. So sieht es aus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s