Juncker verschleudert Steuergeld für Privatreise nach Rom

Sputnik:

EU-Kommissionschef „investiert“ 27.000 Steuer-Euro in Rom-Reise

Der Chef der EU-Kommission Jean-Claude Juncker hat samt seiner achtköpfigen Delegation rund 27.000 Euro für einen Privatflug aus Brüssel nach Rom ausgegeben. Dies berichtet der TV-Sender Sky News unter Berufung auf Dokumente der Kommission.

EU ist Europas Untergang
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s