Französischer Lehrer über seine Erfahrungen die er 20 Jahre lang an Schulen mit Migranten machte:

Jouwatch:

Ein französischer Lehrer packt aus: „Die Migranten hassen uns!“

Egal welches Unterrichtsfach ich versucht habe, ihnen näher zu bringen, ob Geschichte, Geografie oder Gemeinschaftskunde, ich bin bei ihnen immer auf Verachtung und Feindseligkeit …  gestoßen.

Ich habe aufgegeben. Ich bin jeden Tag mit dem schlimmsten intoleranten Gerede konfrontiert, dass ich je gehört habe: hasserfüllte Äußerungen gegen Franzosen, Juden, Frauen, Schwule.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Französischer Lehrer über seine Erfahrungen die er 20 Jahre lang an Schulen mit Migranten machte:

  1. Erzieher

    Das ganze tönt nach einem alt 68-er, der viel zu spät von seinen Träumereien aufgewacht ist. Soll mir niemand sagen, dass es anderswo in Europa mit dieser Art von Kostgängern viel anders wäre, sei es nun in Frankreich, Deutschland, Holland oder in der Schweiz. Nicht 100 %, aber schätzungsweise mindestens 80 % bis 90 %. Die Gründe dafür sind Missgunst, Neid auf diese moderne andere Gesellschaft wo sie nicht bestehen können und ganz einfach angeborene oder geerbte Dummheit, die leider nicht kurierbar ist. Was sie verstehen, sind drei Tritte in den Arsch, noch viel besser, den grossen Fusstritt über die Grenze zurück in den Saustall wo sie hergelaufen kamen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s