Einschleusung der Zudringlingsflut kein Thema in der Show des Bundestagswahlkampfes

Die „Wahl“ zwischen Schulz und Merkel ist die zwischen Syphilis und Cholera.

Freie Welt:

Jetzt ist erstmal Sommerpause

Flüchtlingskrise kein Thema im Bundestagswahlkampf

Advertisements

3 Gedanken zu “Einschleusung der Zudringlingsflut kein Thema in der Show des Bundestagswahlkampfes

  1. Kritischer Betrachter

    Gar nichts neues in deutschen Landen. Unpässliche Themen werden in diesem Land doch schon seit Jahrzehnten möglichst tot geschwiegen und verdrängt. Die wohl eleganteste Lösung. Das lässt sich sehr gut machen, wenn die Medien da auch mitmachen und das tun sie.

    Politisch korrekter geht es wohl nur noch in Schweden zu und her, wo unpässliches nicht nur möglichst tot geschwiegen wird, sondern Kritik an unpässlichem noch bestraft wird.

  2. Das ist“Demokratie“ im Jahr 2017 ! Themen die unbequem sind werden nicht erwähnt. Das Land ist voll mit fremdländischen Kostgängern,die Sozialsysteme am Ende und der Wahlkampf (Theater wäre passender) handelt nur von Arschkram. Diese Politmafia verarscht die Deutschen nach Strich und Faden. Aber zum verarschen gehören immer zwei! Hoffentlich verarscht das Volk mal zurück !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s