Milliarden Euro für Asylanten aber kein Geld für Sanitäter

Für Überflüssiges und geradezu Schädliches werden Milliarden verpulvert aber für Lebensnotwendiges ist kein Geld da. So dumm können nicht mal Politgangster sein. Sie müssen gekauft oder erpresst sein um solch einen Irrsinn zu praktizieren.

Krone:

Rotes Kreuz: Jeder 3. Sanitäter wird gekündigt!

Seit Tagen berichtet die „Krone“ über Probleme bei der Berufsrettung, jetzt macht auch das Rote Kreuz Negativschlagzeilen: Die größte humanitäre Non- Profit- Organisation in Österreich muss sparen. Am Dienstag erfuhren die Mitarbeiter von einer neuen Personalreduktion: In Wien muss fast jeder dritte Sanitäter gehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.