Schleswig-Holstein will allen Einwohnern jeden Monat 1000 € geben

ET:

Schleswig-Holstein will Bedingungsloses Grundeinkommen testen: 1.000 Euro für alle

Das kann sogar vernünftig sein da man die Bürokratie für den anderen Zinnober wegfallen lassen kann. Aber die jetzt für den anderen Zinnober tätigen Bediensteten kann man nicht entlassen. … Warum eigentlich nur 1.000 € monatlich? Warum nicht 5.000 €? … Ein richtig geiler Anreiz zum Kindermachen ist das. … Der Volksmord geht noch schneller auf diese Weise. Wir haben hier schon sogenannte „Familien“ aus total fremden Kulturen, die aus Mann, vier „Ehe“frauen und 17 Kindern bestehen. Mit dem Vorhaben Schleswig-Holsteins hat dann diese sogenannte „Familie“ monatlich mehr Geld fürs Nichtstun als der Schreiber dieses auszurechnen imstande ist. Alleine die Erwachsenen stecken schon 5000 EUR ab. Sagen wir es seien „nur“ 16 Kinder, so kommen weitere 8.000 EUR dazu, das ist wohl mehr als in Syrien ein Dorf kostet.

Advertisements

2 Gedanken zu “Schleswig-Holstein will allen Einwohnern jeden Monat 1000 € geben

  1. Prognostiker

    Ich schätze, dass es ab Neujahr 2020 anstelle der Euronen noch einen Gutschein für die Gassenküche für eine Suppe ohne Fettaugen-Garantie geben wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s