Vergangene Nacht riegelte Frankreich sich an der Grenze zu Italien gegen illegale Neger ab

Jouwatch:

Frankreich riegelt Grenzübergang nach Italien ab

Italien/Frankreich – In der Nacht zum Montag versuchten hunderte Immigranten – mehrheitlich aus dem Sudan – über die italienisch-französische Grenze zu gelangen. Die Polizei setzte Tränengas ein. Die Franzosen haben den Grenzübergang nach Italien abgeriegelt. Mit Video.

Diese Neger sollten endlich damit beginnen ihre eigenen Länder voranzubringen anstatt sich in Europa durchfüttern zu lassen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Vergangene Nacht riegelte Frankreich sich an der Grenze zu Italien gegen illegale Neger ab

  1. Nachdenkender

    Ob die mal lieber einen Bordeaux oder Chateau Neuf du Pape statt des ewigen Chiantis zwischen die Kiemen bekommen wollten oder wurde ihnen zugetragen, dass die französischen Futtertröge besser bestückt wären?

  2. Bibelforscher

    Wie kann man solch wahrhaftigen Christenmenschen zurückweisen die möglichst bibeltreu ihr Leben gestalten wollen nach dem Motto „Seht Euch die Vögel des Himmels an, sie sähen nicht, sie ernten nicht und sammeln keine Vorräte, euer himmlischer Vater ernährt sie“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s