Schweden kulturbereichert: Sexuelle Übergriffe bei Festivals 2016 mehr als verdoppelt

Wunder der Kulturbereicherung

Unzensuriert.de:

Schweden: Sexuelle Übergriffe bei Festivals haben sich 2016 mehr als verdoppelt

Die sexuellen Übergriffe sind selbständige Subjekte: Sie schaffen es von selbst und aus eigener Kraft sich zu verdoppeln. Man braucht für diese Verdoppelung keine Täter.
Das ist eines der Wunder der Kulturbereicherung.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Schweden kulturbereichert: Sexuelle Übergriffe bei Festivals 2016 mehr als verdoppelt

  1. Konstatierer

    Es ist gar nicht unwahrscheinlich, dass sich das Gros der Schweden sukzessive an die neuen Sitten gewöhnen. Schon vor Jahren hat ein Ministerpräsident ja sinngemäss verlauten lassen, dass eine Blutauffrischung der schwedischen Nation nur gut täte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s