Isst Kanzler Merkel wie ein sus scrofa domesticus?

Speist Kanzler Merkel wie ein sus scrofa domesticus?

Schlüsselkindblog:

Helmut Kohl: Angela Merkel frisst am Tisch wie eine Sau

Der Altkanzler Helmut Kohl hat sich abfällig über die Manieren von Angela Merkel geäußert. Über Merkel sagte er einst: „Frau Merkel

Weiterlesen

Was ist ein „sus scrofa domesticus“? Antwort hier.

Datei:Haengebauchschwein1.jpg
https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Haengebauchschwein1.jpg

 

Fichier:Cochons boue sieste.jpg
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/8f/Cochons_boue_sieste.jpg
Advertisements

4 Gedanken zu “Isst Kanzler Merkel wie ein sus scrofa domesticus?

  1. Diese Absätze sind doch aus Kohls Memoiren entfernt worden. Das Essen mit Messer und Gabel war nicht ihr Ding. Man sieht ja auch,was sie als Kanzlerin so bringt. Bewegt sich politisch wie der Elefant im Porzellanladen.

  2. Einfältiger

    Die Tischmanieren der Dame scheint das Gros der deutschen Michels und Michelinnen nicht gross zu stören. Viel wichtiger, insbesondere für die Damenwelt scheint die untrügliche Feststellung zu sein, dass dieselbe Dame sich nicht hochgebumbst haben kann und allein dies verschafft ihr als wegfallende Nebenbuhlerin nicht zu unterschätzende Sympathie. So tickt nun mal diese einfältige Welt.

  3. Neugieriger

    Meinerseits würde ich noch einige Cents aufwerfen wenn mir schon jetzt jemand sagen könnte, wie die Merkel dereinst einmal in die Annalen der Geschichte eingehen wird. Ich müsste mich schwer täuschen, wenn viel positives berichtet würde.

  4. GvB

    Madame Merkel wurde ja im Sozialismus sozialisert. Dem Arbeiter-und Bauern-„Staat“.Passt doch..
    Dort hatte jedoch nur Honecker seinen Diener& Fahrer und Adjudanten!
    So ganz unsozi-alistisch.
    Von Hofdamen mit Knigge-Verstand in der DDR ist mir nix bekannt.
    Merkel hat den Habitus einer Nacktmulchs.. mit abgefressenen und ungepflegten Fingernägeln… man tut den Scha-weinen jedoch Unrecht sie mit dieser Pfarrerstochter zu vergleichen.
    Scha-weine sind nämlich nicht dumm…und suhlen sich z.B. auch um ihre empfindliche Schawarte vor zuviel Sonne zu schützen. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s