Berlin: Terroristen überfallen Zeitschriftenvertrieb – Lügenpresse und GEZiefer verschweigen den Überfall

Jouwatch:

Antifa überfällt COMPACT-Vertrieb

Rund 15 Linksextremisten stürmten am Donnerstag die Betriebsräume des Presse-Grossisten, der unter anderem die politische Monatszeitschrift COMPACT ausliefert. Die Vermummten brüllten Parolen, besprühten die Gehwege vor dem Eingang mit dem Slogan „No- COMPACT“ und ängstigten so Kunden und Mitarbeiter des Verlages zu Tode. Bis zu Eintreffen der Polizei waren die „antifaschistischen“ Sturmtruppen verschwunden. JouWatch solidarisiert sich mit COMPACT im Kampf gegen den linkspolitischen, Steuergeld finanzierten Meinungsterror  und …

Compact-online:

Wo leben wir eigentlich? Antifa überfällt COMPACT-Vertrieb (Update)

Die Vorgänge des gestrigen Tages dürften in dieser Form wohl einmalig in der Geschichte der Bundesrepublik sein. …

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s