Terrorist tarnte sich indem er so tat als sei er „ein netter Kerl“

Der Fehler war ihn nach England hereinzulassen und nicht rauszuschmeissen als er seine erste kriminelle Tat beging.

Daily Mail:

… versteckte seinen Haß auf westliche Werte hinter Maske des „netten Kerls“, versuchte Kinder aufzuhetzen

Arsenal jihadi ‚euphoric‘ hours before murdering seven as he asked a neighbour about hiring a van: Father of two, who had worked for London Transport and hid his hated of Western values behind ’nice guy‘ mask, tried to ‚radicalise children‘

Die entscheidende Frage steht oben:

Was, verdammt nochmal, sind „westliche Werte“?

Sind westliche Werte das ungenierte öffentliche Ausleben von jeder Perversion? Materialismus? Sittenlosigkeit? Widerliche „moderne Kunst“? Widerliche Architektur, die sogar Architekten als „Scheiße“ bezeichnen? Klopf- und Schlagmusik? Verherrlichung der Primitivität und der Veränderung um der Veränderung willen? Christentum etwa? Wo doch Vertreter des Christentums heute öffentlich gegen das Christentum und gegen Christus predigen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s