AUF DEN BODEN! LIEGENBLEIBEN! Video: Vergangene Nacht, Lokal ‚Katzenjammers‘ an London Bridge, Gästen wird von Polizei befohlen sich wegen Terror auf Boden zu verkriechen

Weit ist es gekommen im ehemals freien Westen. Folgender Link zur Mail hat Video, das zeigt was aus dem Westen wurde. Das Video wurde gefilmt im Lokal Katzenjammer, das nahe der London Bridge liegt.

Mail:

‚On the floor!‘: Moment police barge into a pub near London Bridge and shout at terrified customers to get on the ground as knifemen target bar and restaurant goers

 

  • Video shows police officers barging into a bar near London Bridge after attack
  • Officers rush into the bar amidst the commotion and shout ‚on the floor‘ 
  • People rush under tables as police motion and shout at people to stay down
  • Video is believed to be from the bar Katzenjammers, near London Bridge

‚Get down! Stay down!‘ Police sweep restaurant in London

BREAKING: Multiple London police officers enter bar at London Bridge and tell people to „get down“.

Jetzt mal ehrlich:
Wie kann man solch ein Lokal besuchen, in dem es dermaßen hallig ist? Sind die weich in der Birne, die Londoner?

Jahre vorher hat der dekadente und ethisch verkommene Westen sein sich selbst bereitetes Schicksal besungen und dazu scheußliche Klänge gemacht, wie sie in den allerletzten Zeiten von Yucatan, Lemuria und Atlantis erschollen:

Auf dem obigen Foto sehen Sie von rechts nach links die Abwärtsentwicklung dargestellt die seit dem Jahre 10.000 vor Christus die Menschen durchmachten, die in an das Mittelmeer angrenzenden Ländern lebten. Ganz links ist gezeigt welche Kulturhöhe nach einem 12.000 Jahre währenden Prozeß heute der typische gemeine Europäer schon an seinem Äußeren erkennbar erreicht hat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s